Wählen Sie Ihren Login

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie erreichen uns auch telefonisch über eine kostenlose Hotline-Nummer und per E-Mail.

Kontaktieren Sie uns

Am 3. Februar 2010 von Sara veröffentlicht in Allgemein
Kategoriebild allgemein.png
1
Erwähnung in “Weisser Ring direkt”

Unsere Spende an den Weissen Ring wurde nun auch in deren Zeitschrift “Weisser Ring direkt” gewürdigt:

Die Münchner domainfactory nutzte die Freigabe von Internet-Domains, die nur zwei Buchstaben umfassen oder ganz aus Zahlen bestehen, für einen guten Zweck: Sie erhob eine Registrierungsgebühr und versteigerte die Reihenfolge der Übermittlung. Die Kunden bestimmten den Empfänger [der Spende]. Dem WEISSEN RING kamen knapp 5.000 Euro zugute, neben der Tabaluga-Stiftung und Amnesty International. Geschäftsführerin Marburg: “So konnten wir die Einführung der neuen .de-Domains vernünftig organisieren und gleichzeitig Positives bewirken.”

Danke für die Erwähnung und gerne geschehen :-).

Schlagwörter:
Am von Sara veröffentlicht in Interna
Kategoriebild interna.png
0
Phishing-Mails mit gefälschtem Absender

In den letzten Tagen kam es zum Versand von eBay-Phishing-Mails unter Nutzung unserer anonymisierten Reseller-Webmaildomain.  Die Phishingmails wurden jedoch nicht über unsere Mailserver oder die Domain versendet, sondern durch DSL-Anschlüsse mit dynamischen IP-Adressen. Alle auf unsere Domain hinweisenden Daten (inkl. HELO-Eintrag im Header) wurden durch die Spamversender gefälscht.

Allgemeine Hintergrundinformationen für interessierte Anwender:

Schlagwörter: , ,
Am von Sara veröffentlicht in Allgemein, Interna
Kategoriebild allgemein.png
7
Persönlicher Ansprechpartner für 300 Kunden

Seit Start unseres “PremiumVIP Individual”-Services, der einen persönlichen Ansprechpartner für alle Anfragen beinhaltet, haben wir die personellen Kapazitäten in diesem Bereich verdoppelt. Derzeit laden wir nun 300 große Kunden ein, das neue Angebot kostenfrei zu nutzen. Davon profitieren alle Beteiligten: Für uns sinkt bei Kunden mit hohem Anfragevolumen der Aufwand für die bei wechselnden Ansprechpartnern sonst nötigen Recherchen und Einarbeitungen; der Kunde profitiert duch die höhere Effizienz und den sehr individuellen, bereichsübergreifenden und priorisierten Service.

Jeder neue “PremiumVIP Individual”-Kunde erhält eine persönliche E-Mail seines neuen Kundenbetreuers:

Sehr geehrte Frau …,

herzlich willkommen als „PremiumVIP Individual“-Kunde bei domainFACTORY! Ich bin …  und stehe ab sofort als Ihr fester PremiumVIP-Kundenbetreuer zu Ihrer Verfügung. Von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr erreichen Sie mich für jegliches Anliegen persönlich unter

- E-Mail:      …
- Telefon:    0800 … (+49 89 … außerhalb Deutschlands)

In der übrigen Zeit steht Ihnen entweder mein Stellvertreter oder unser PremiumVIP-Serviceteam zur Verfügung. So können Sie stets sicher sein, dass Ihre Anfragen kompetent und mit hoher Priorität bearbeitet werden.

Weitere Informationen können Sie in Ihrem Kundenmenü unter http://admin.df.eu abrufen. Klicken Sie bitte einfach auf den Menüpunkt „Kundenservice“, Sie finden dort neben meinen Kontaktdaten auch die meines Stellvertreters.

Ich freue mich bereits auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und stehe für Rückfragen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße,


PremiumVIP-Kundenbetreuer

Darüber hinaus sieht er alle Kontaktdaten in seinem Kundenmenü – inklusive (echtem! ;-)) Foto seines persönlichen Ansprechpartners und eines Stellvertreters:

Dargestellt werden u.a. eine persönliche 0800-Nummer je Kundenbetreuer sowie dessen E-Mailadresse und Handynummer. Auch eine PremiumVIP-Faxnummer ist angegeben.

Im Rahmen der Vorbereitung haben die (übrigens dedizierten) “PremiumVIP Individual”-Mitarbeiter bereits eine Vorselektion vorgenommen und die zu kontaktierenden Kunden individiuell verteilt. Denn oft ist bereits bekannt, welcher unserer Partner mit welchem der aus dem regulären Kundenservice stammenden Mitarbeiter am Besten kann und natürlich möchten wir dies berücksichtigen, damit der persönliche Kontakt so positiv und angenehm wie möglich verläuft.

Schlagwörter: ,
Am von Sara veröffentlicht in Interna, Na klar
Kategoriebild interna.png
6
Strafanzeige wegen “Stalking, Betrug, Nötigung”

Ein Schuldner hat Strafanzeige gegen uns erstattet – wegen Stalking, Nötigung und Betrug. Denn immerhin hätten wir keine Leistung erbracht, dann auch noch Mahnungen gesendet und das Ganze am Ende an unsere Rechtsanwälte übergeben, die ihn trotz gegenteiliger Aufforderung weiterhin in Folge der offenen Posten kontaktiert hätten.

Wir müssen nun den Sachverhalt gegenüber der Staatsanwaltschaft darlegen und eine Stellungnahme abgeben. Am Ende ist das auch kein Problem, zumal der Vorgang sowieso direkt über unsere Anwälte läuft und die Vorwürfe unbegründet sind. Manche Schuldner scheinen zu meinen, sich unliebsamen Forderungen einfach mit der (ungerechtfertigten) Strafrechtskeule entledigen zu können. Es wäre nicht das erste Mal, dass dies am Ende zum Eigentor wird. Zumal wir uns nichts vorzuwerfen haben.

Strafanzeige mit Antwort (PDF)

Schlagwörter: ,