Wählen Sie Ihren Login

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie erreichen uns auch telefonisch über eine kostenlose Hotline-Nummer und per E-Mail.

Kontaktieren Sie uns

Am 4. April 2011 von Stefan veröffentlicht in Allgemein
Kategoriebild allgemein.png
Browserstatistik / Betriebssystemstatistik

Im Vergleich zum Vormonat wurde der März von einigen großen Browser-Veröffentlichungen begleitet. Neben der neuesten Inkarnation des Google Chrome – diesmal in Version 10 – wurden sowohl der neue Internet Explorer 9 als auch der  Firefox 4 in einer stabilen Version freigegeben. Zudem wurde angekündigt, dass die Release-Zyklen des Firefox in Zukunft verkürzt werden und bereits dieses Jahr weitere Veröffentlichungen zu erwarten sind. Im mobilen Bereich wurden neue Versionen des Opera Mobile und Opera Mini herausgegeben.

Die Besucher von www.df.eu scheinen im direkten Vergleich zum Firefox 4 nur zaghaft auf den neuen Internet Explorer 9 setzen zu wollen. Dies kann jedoch darin begründet liegen, dass der IE 9 nicht mehr unter Windows XP läuft und noch nicht per automatischer Aktualisierung verteilt wird.

Vermutlich begründet durch die neuen Releases der alternativen Browser, wurde das Wachstum des Google Chrome vorerst gestoppt und ich bin bereits gespannt, ob dies in den nächtsten Monaten anhalten wird. Im OS-Bereich kann der gewohnte Trend von Windows XP hin zu Windows 7 beobachtet werden.

Auf www.jiffybox.de ist ein ähnliches Bild beim IE 9 und Fx 4 zu verzeichnen. Der neue Browser aus dem Hause Microsoft wächst nur sehr langsam wohingegen der aktuellste Firefox bereits beachtliche 11% des Marktanteils gewinnen konnte und somit der drittstärkste Browser ist. Im Gegensatz zu www.df.eu konnte der Google Chrome weiter Boden gut machen und ist nun über die beachtliche 20%-Marke geklettert. Im Betriebssystembereich hat Mac OS, Windows XP vom zweiten Platz verdrängt.

Trackbacklink - RSS-Feed der Artikelkommentare: RSS 2.0
Veröffentlicht in Allgemein
Schlagwörter: , , , ,

Kommentare & Trackbacks

Noch keine Kommentare.

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen.