20. Juni 2014
Kategoriebild infos_service.png
Webseiten werden immer größer

Die Ladezeit einer Webseite kann das Verhalten der Besucher negativ beeinflussen und potentielle Kunden abschrecken. Das ist keine besonders neue Erkenntnis und Sie kennen sicher alle Ihre eigene Reaktion beim Aufruf einer Webseite die sehr lange benötigt, bis Inhalte dargestellt werden.

Weiterlesen…

9. Januar 2013
Kategoriebild tipps_tutorials.png
Performanceoptimierungen für Webseiten – Teil 2

Nach den gestern veröffentlichen Punkten

1) Reduzierung von HTTP-Requests
2) Javascript und CSS zusammenfassen, “minifizierien” und komprimieren
3) Bilder verkleinern/skalieren und optimieren
4) Grafiken und Icons zusammenfassen / Spriting

nehmen wir uns heute die nachfolgenden Themen vor:

Weiterlesen…

8. Januar 2013
Kategoriebild tipps_tutorials.png
Performanceoptimierungen für Webseiten – Teil 1

Im Oktober haben wir mit dem Beitrag “Die Ladezeit von Webseiten verbessern” 5 einfache Tipps gegeben, die Einfluss darauf nehmen können, dass Webseiten schneller geladen werden.

Weiterlesen…

25. Oktober 2012
Kategoriebild tipps_tutorials.png
Die Ladezeit von Webseiten verbessern

“Die Durchschnittserwartung der Ladezeit einer Webseite liegt bei etwa 4 Sekunden, alle Werte darüber werden von Besuchern als unangenehm empfunden und führen vermehrt dazu, dass diese Ihre Webseite wieder verlassen.”
So oder so ähnlich würde wohl ein mehr oder weniger einheitlicher Konsens diverser Umfragen unterschiedlichster Magazine und Experten lauten.

Weiterlesen…

7. Oktober 2011
Kategoriebild infos_service.png
MangedHosting Pro: “7-Sterne-Performance” als Alternative zum eigenen Server

SharedHosting ist an sich eine feine Sache: Zwar teil man sich Ressourcen mit anderen Anwendern, dafür erhält man jedoch sehr umfangreiche Leistungen zu gemessen daran günstigen Preisen. Gerade bei lasthungrigen Anwendungen bieten die üblichen Angebote im SharedHosting-Bereich jedoch oft nicht ausreichend Performance, um die gestellten Anforderungen vollständig erfüllen zu können.

Weiterlesen…

22. Oktober 2009
Kategoriebild infos_service.png
Systemlastindex

Für Kunden mit einem dedizierten Server haben wir die bereits angebotenen Statistiken und Graphen im Kundenmenü um eine neue Information erweitert: Den “Systemlastindex”. Dieser ist ein guter Indikator für die Serverauslastung und gibt Auskunft darüber, ob das System tendentiell kaum etwas zu tun hat oder sehr stark belastet ist. Eine vollständige Auslastung des Servers entspricht dem Systemlastindex 1.Der Höchstwert ist jedoch 5, da mehrere gleichzeitige Prozesse zu einer solchen Anzeige führen können (wie mir die Technik erklärt hat).

Der Index basiert auf dem Unix-Load-Wert geteilt durch die Anzahl der logischen CPUs (d.h. der CPU-Kerne + Hyperthreading).

Das sieht dann so aus:

Systemlastindex

Der Graph kann je nach Wunsch dynamisch skalieren (um kleine Ausschläge besser erkennen zu können) oder sich statisch an einer festen Achse orientieren. Die Neuerung gilt sowohl für bestehende Verträge als auch (natürlich) für neu bestellte dedizierte Server.