DomainFactory FAQ

Statistiken

Haben Sie Fragen?

Sie kommen aus Deutschland?

Dann besuchen Sie unsere deutsche Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Deutschland, wählen Sie bitte DE, in Österreich AT und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie kommen aus Österreich?

Dann besuchen Sie unsere österreichische Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Österreich, wählen Sie bitte AT, in Deutschland DE und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie befinden sich außerhalb Deutschlands oder Österreichs?

Dann besuchen Sie unsere internationale Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit außerhalb Deutschlands oder Österreichs, wählen Sie bitte INT, in Österreich AT und in Deutschland DE.

Allgemeines zu Statistiken

Die Statistiken erlauben Ihnen eine Einschätzung darüber, wie stark Ihre JiffyBox ausgelastet ist. Hier stehen drei Graphen zur Verfügung:

  • die CPU-Nutzung
  • die Anzahl der Festplatten-Operationen pro Sekunde
  • die Netzwerk-Kommunikation

Die Statistiken werden alle 5 Minuten mit neuen Werten aktualisiert. Nach dem Klick auf einen der drei Graphen erscheint eine detailliertere Unterteilung in unterschiedliche Zeiträume.

CPU-Auslastung

Die CPU-Auslastung zeigt an, wie sehr Ihre JiffyBox die Prozessoren in Anspruch nimmt.

Je nach Leistungsstufe stehen einer JiffyBox bis zu sechs Prozesskerne zur Verfügung. Nutzen Sie alle Kerne voll aus, so liegt die Auslastung bei 100%. Nutzen Sie dagegen z.B. nur einen von 6 CPU-Kernen voll aus, so liegt die Auslastung bei 17%.

Ein einzelner Prozess (mit einem Thread) kann immer nur einen CPU-Kern auslasten. Um für rechenintensive Prozesse die volle Leistung Ihrer JiffyBox zu nutzen, benötigen Sie bei 6 CPU-Kernen also mindestens 6 Prozesse.

Festplatten-Operationen

Die Festplatten-Operationen beschreiben, wie oft Ihre JiffyBox pro Sekunde auf die Festplatten zugreift. Dabei werden die Zugriffe auf allen eingebundenen Festplatten summiert. Um eine optimale Performance zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Linux-Installation und die dort genutzten Programme so zu optimieren, dass sie möglichst selten auf die Festplatte zugreifen.

Dauerhaft Werte über 50 Operationen/Sekunde deuten auf eine hohe Belastung hin.

Netzwerk-Kommunikation

Die Netzwerk-Kommunikation gibt an, wie viele Daten über die Netzwerk-Schnittstelle Ihrer JiffyBox fließen. Dabei werden die Daten aller IP-Adressen, die der JiffyBox zugewiesen sind, zusammengezählt. Ihre JiffyBox kann Daten mit maximal 100 Mbit pro Sekunde versenden und empfangen.

DFFeedbackformular positiv

DFFeedbackformular positiv

Geben sie uns Ihr Feedback

Das freut uns und wir haben Ihre positive Rückmeldung vermerkt. Wenn Sie möchten, teilen Sie uns gerne noch Details mit: Was hat Ihnen besonders gefallen? Welche Informationen waren besonders hilfreich?

DFFeedbackformular negativ

DFFeedbackformular negativ

Geben sie uns Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass Sie mit den FAQ nicht zufrieden sind. Welche Information vermissen Sie? Was können wir besser machen?

DomainFactory Forum

Im DomainFactory Forum finden Sie viele weitere Fragen und Antworten oder stellen Sie einfach Ihre Frage. Die DomainFactory Community hilft Ihnen gerne weiter!

Forenbereiche zum Thema dieser FAQ

nach oben

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Die Seite wird geladen.