DomainFactory FAQ

Anonymous FTP

Haben Sie Fragen?

Sie kommen aus Deutschland?

Dann besuchen Sie unsere deutsche Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Deutschland, wählen Sie bitte DE, in Österreich AT und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie kommen aus Österreich?

Dann besuchen Sie unsere österreichische Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Österreich, wählen Sie bitte AT, in Deutschland DE und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie befinden sich außerhalb Deutschlands oder Österreichs?

Dann besuchen Sie unsere internationale Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit außerhalb Deutschlands oder Österreichs, wählen Sie bitte INT, in Österreich AT und in Deutschland DE.

Anonymous FTP wird ähnlich wie FTP zum Übertragen von Dateien von und zu einem Server im Internet verwendet. Dabei ist es nicht wie bei FTP notwendig, sich über einen Benutzernamen und ein Passwort zu authentifizieren. Wie der Name schon sagt, bleibt man beim Anmelden an den Server anonym.

Anonymous FTP lässt sich mit allen Programmen nutzen, die FTP unterstützen. Dazu gehören auch einige Webbrowser. Nähere Informationen zu FTP-Verbindungen erhalten Sie auf der Seite "FTP-Zugang" in unseren FAQ.

Wie der Name schon sagt ist eine Verbindung per Anonymous FTP anonym. Das heißt, dass keine Authentifizierungsdaten benötigt werden. Sie können also beim Login beliebige Daten verwenden.

Loggen Sie sich ins Kundenmenü ein und wählen den Menüpunkt "FTP-Accounts". Wechseln Sie auf den Reiter "Anonymous FTP". Dort können Sie Anonymous FTP aktivieren. Damit auch der anonyme Upload von Dateien möglich ist, müssen Sie zusätzlich das Incoming-Verzeichnis aktivieren.

Für Anonymous FTP stehen ein Upload- und ein Download-Verzeichnis zur Verfügung.

Im Download-Verzeichnis haben anonyme Nutzer...

  • ausschließlich Leserechte
  • können den Inhalt des Verzeichnisses sehen
  • können Dateien herunterladen

Im Incoming-Verzeichnis haben anonyme Nutzer...

  • Schreibrechte
  • können Dateien hochladen
  • können den Inhalt des Verzeichnisses jedoch nicht sehen
  • können eine Datei, die in dem Verzeichnis enthalten ist, deshalb nur dann herunterladen, wenn sie den Dateinamen kennen

So greifen Sie auf die Verzeichnisse zu:

Verbinden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten per FTP auf Ihren Webspace:

  • Das Download-Verzeichnis, "anonftp", finden Sie auf Ihrem Webspace im Root-Verzeichnis.
  • Das Upload- oder Incoming-Verzeichnis, "incoming", finden Sie auf Ihrem Webspace im Ordner "anonftp".

So können Ihre Besucher Anonymous FTP nutzen:

Ihre Besucher können Anonymous FTP über ein FTP-Programm oder einen Webbrowser nutzen. Den Pfad für den Zugriff sehen Sie im Kundenmenü unter „FTP-Zugang / LiveDisk®“ – in den Hinweisen ganz unten auf der Seite. Der Pfad hat das folgende Format:

ftp://ftp.ihre-domain.tld/x/xxxxxx_xxxxx/

  • x steht dabei als Platzhalter für Zahlen, die Sie im Kundenmenü an der oben genannten Stelle einsehen können.
  • Bei dem Pfad, den Sie im Kundenmenü sehen, müssen Sie „ihre-domain.tld“ durch einen Ihrer Domainnamen ersetzen.

Für die Nutzung von Anonymous FTP mit einem FTP-Programm müssen die anonymen Nutzer den oben genannten Pfad (im Beispiel /x/xxxxxx_xxxxx/) einfach im FTP-Programm als Standard-Verzeichnis auf dem Server eintragen.

Anonymous FTP stellt Ihnen ein Upload- und ein Download-Verzeichnis zur Verfügung. Das ist notwendig, da Benutzer ansonsten Dateien löschen könnten, die von anderen Personen gerade heruntergeladen werden. Außerdem erlaubt es eine saubere Trennung zwischen einem Dateipool, auf den Benutzer Schreibrechte haben und einem Pool für das Herunterladen von Daten. Sie können jedoch auch beide Verzeichnisse zusammenlegen.

DFFeedbackformular positiv

DFFeedbackformular positiv

Geben sie uns Ihr Feedback

Das freut uns und wir haben Ihre positive Rückmeldung vermerkt. Wenn Sie möchten, teilen Sie uns gerne noch Details mit: Was hat Ihnen besonders gefallen? Welche Informationen waren besonders hilfreich?

DFFeedbackformular negativ

DFFeedbackformular negativ

Geben sie uns Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass Sie mit den FAQ nicht zufrieden sind. Welche Information vermissen Sie? Was können wir besser machen?

nach oben

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Die Seite wird geladen.