Browserstatistik / Betriebssystemstatistik

Der Juli hatte einen seltenen Gast bei den Browser-Releases zu verzeichnen. Der Safari-Browser wurde auf die Version 5.1 aktualisiert, welcher viele neue Features mitbringt. Im laufenden Monat wurde bereits der Google Chrome 13 freigegeben.

Nachdem nach der Juni-Auswertung ein weiteres Halbjahr abgelaufen ist, wird es Zeit für ein Update der Struktur der Browser-Statistik. Der IE 6 wird in Zukunft nicht mehr gelistet und der Firefox wurde aufgrund der neuen Release-Politik nun in Versionen vor vier und denen danach zusammengefasst.

Auf www.df.eu hat sich im Juli die Entwicklung des IE 9 wieder abgeflacht. Die sonstigen Trends in Richtung aktueller Versionen halten jedoch wie gewohnt an.

Die Benutzer von www.jiffybox.de benutzten im verstrichenen Monat öfter den IE 9 als Opera. Zudem ist eine allgemeine Erhöhung – im niedrigen Bereich – von Windows und der IE-Serie im Allgemeinen zu beobachten.

Stefan Galinski

Über den Autor

Stefan Galinski

5 Kommentare


  • Michael
    Michael - 16. August 2011 um 17:21 Uhr

    Könnt ihr eigentlich auch die Zugriffe von IPv4 und 6 in die Statistik mit aufnehmen?

    Auch wenn ich den Eindruck habe dass das Thema, seitdem der große Test-Tag vorbei ist, fast überall wieder vergessen wurde, wird es garantiert früher oder später wieder aktuell. Von daher würde mich dies auch schon jetzt interessieren.

    So war ich erstaunt als ich solch einen Zugriff in meiner Statistik sah und hatte dies auf den ersten Blick erst für einen Fehler gehalten.

  • Stefan
    Stefan - 16. August 2011 um 17:56 Uhr

    Hi Michael,

    Soweit mir bekannt, liefern unsere Statistiken keine separate Gegenüberstellung von IPv4 und IPv6. Um genau zu sein analysiert das Tool für http://www.df.eu den IPv6-Traffic noch überhaupt nicht – zumindest nach Stand vor vier Wochen.

  • Michael
    Michael - 17. August 2011 um 08:29 Uhr

    Hallo Stefan,

    ich hatte in meiner Statistik in der IP-Übersicht, wo sonst die „normalen“ IPs stehen auch schon IPv6-Adressen drin stehen. Nur eine Auswertung wieviele 4er und wie viele 6er gibt es halt bisher nicht. Vielleicht könntet ihr da irgendwann mal nachbessern. Ist ja jetzt nicht so dringend, aber früher oder später wird’s halt schon interessant.

  • Jens
    Jens - 17. August 2011 um 20:02 Uhr

    michael hat recht, würde mich auch freuen, wenn das aufgenommen werden könnte.