Klimaneutrales Hosting 2016

Ein Rechenzentrum zu betreiben, aber auch der Bürobetrieb an sich belasten trotz umsichtigen Umgangs z.B. durch Strom und Heizung, Fahrten von und zur Arbeit, Wasserverbrauch usw. die Umwelt. Darüber sind wir uns bewusst und investieren daher aktiv in den Schutz unserer Umwelt.

Durch den Ankauf von Emissionsminderungszertikaten schaffen wir einen Ausgleich der von uns verursachten Emissionen. Wir investieren in die Produktion emissionsfreier Energie (Windenergie, Wasserkraft), die in gleicher Menge der von uns verursachten Emissionen in das Stromnetz eingespeist wird.

Klimaschutzprojekt

Seit acht Jahren leisten wir nun einen Beitrag zur Umwelt, indem wir die durch uns verursachten Emissionen ausgleichen. Unsere bisherigen Klimaschutzprojekte sind hier zu finden:

ClimatePartner – DomainFactory GmbH

Insgesamt konnten wir 16,23% der Emissionen im Vergleich zum Vorjahr einsparen. Das kommt insbesondere dadurch zustande, dass wir einige Systeme (z.B. Backupserver, Sharedhosting Server) virtualisiert bzw. konsolidiert haben und dadurch insgesamt weniger Server benötigen.

Durch den Kauf von Emissionsminderungszertifkate unterstützen wir wie in den Vorjahren ein Wasserkraftprojekt in Renun, Indonesien:

Unser Ziel ist es, den CO2-Ausstoß so gering wie möglich zu halten. Wo das nicht geht, sind die Emissionsminderungszertifikate ein sinnvoller Weg, die entstandenen Emissionen zu kompensieren.

Auch in Zukunft setzen wir uns selbstverständlich mit aller Kraft für die Verbesserung unserer Klimabilanz und Energieeffizienz ein.

Anna Philipp

Über den Autor

Anna Philipp

Anna arbeitet seit 2006 bei DomainFactory. Als Social Media und Content Manager vertritt sie DF in den sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Googleplus und natürlich im DF-Blog). In ihrer Freizeit findet man Anna - sofern sie mal nicht online ist - höchstwahrscheinlich zwischen Rührschüsseln und Schneebesen am Backofen.

0 Kommentare