Kurioses aus der Vertragsbearbeitung

Manchmal wird der Tag in der Vertragsbearbeitung durch lustige oder kuriose Sendungen „versüßt“. Heute dazu einige Beispiele (alle Grafiken können angeklickt werden):

1. Namensänderung wegen… „Blödheit“

Ein Kunde wollte seine bei uns hinterlegten Stammdaten, konkret: seinen Namen, ändern lassen. Als Grund dafür hat er nicht etwa  – wie üblich – eine Hochzeit, Umfirmierung oder ähnliches angegeben, sondern (Zitat) „Blödheit“. Wir wissen nicht, ob er damit die eigene meint, die seines Computers oder z.B. Mitarbeiters. So oder so ist das Urteil aber ein wenig hart. Immerhin kann ein Vertipper jedem Mal passieren. Und nur weil ein Wort aus dem Namen gefehlt hat, ist das noch lange kein Beinbruch. 🙂

Namensänderung wegen... Blödheit

2. Kontoänderung mit Cartoon

Die Änderung der Bankverbindung gehört zu den alltäglichen Vorfällen bei uns und wird in der Regel vom Kunden selbst über sein Kundenmenü vorgenommen. Das ist für ihn in der Regel einfacher als eine E-Mail oder ein Fax zu schreiben und vermeidet zusätzlichen Aufwand bei uns. Natürlich kann man das auch schriftlich tun. Dann aber bitte mindestens in Verbindung mit einem netten Cartoon ;-).

Kontodaten ändern mit Cartoon

(Der Urheber der Zeichnung ist uns leider nicht bekannt. Wer dazu etwas weiß: Bitte melden!) (Update: Danke @klaust; der Cartoon ist von BECK).

3. Kündigung mal anders

Okay, die Onlinekündigung gibt es bei uns erst seit relativ kurzer Zeit. Und die Nutzung des vorbereiteten Formulars ist auch nicht Jedermanns Sache. Trotzdem ist die Kündigung via Postkarte nicht unbedingt die erste Wahl. Immerhin kann auf dem Weg zu uns „jeder“ mitlesen und sonderlich viel Platz ist auch nicht vorhanden. In diesem Fall hat aber alles geklappt.

Kündigung via Postkarte

4. Uuups, da war noch was im Einzug.

Gerne nehmen wir Dokumente nicht nur per Post oder Fax sondern auch gescannt via E-Mail an. Es empfiehlt sich jedoch, vorher den Scanner von anderen Dingen zu befreien und die erstellte Datei nicht einfach unkontrolliert zu versenden…

Formular mit Fremdkörper

Wenn auch Sie uns mit  lustigen, interessanten oder einfach abwechslungsreichen Sendungen den tristen, grauen Alltag versüßen wollen: immerzu! Wir freuen uns über jede Abwechslung ;-).

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

6 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • klaust
    klaust - 16. September 2009 um 03:31 Uhr

    der cartoonist aus #3 ist BECK.
    vgl.: http://www.schneeschnee.de/ oder
    und: http://www.goethe.de/kue/lit/prj/com/pch/bec/deindex.htm

    lg, k.

  • Rainer.D
    Rainer.D - 16. September 2009 um 16:48 Uhr

    Hauptsache Herr Beck erlaubt es, dass hier sein Werk veröffentlicht wird.

    • übersetzen studieren
      übersetzen studieren - 7. August 2019 um 19:59 Uhr

      haha genau 😉

  • Richard
    Richard - 16. September 2009 um 17:30 Uhr

    Denke das geht in Ordnung. 😉

    http://www.schneeschnee.de/presse/presse.php?id=5

  • Rainer.D
    Rainer.D - 17. September 2009 um 00:18 Uhr

    Hmm. Grenzwertig. „PRIVATE Nutzung …“ Der Blog ist hier nur als Beispiel einer privaten Nutzung angegeben, ein Blog kann aber durchaus gewerblich sein. Auf den Inhalt kommt es an. Fragt besser mal Euren Rechtsverdreher.

  • David
    David - 17. September 2009 um 20:41 Uhr

    Ich denke, der Smiley bezog sich eher darauf, dass die Seite des Cartoonisten bei df gehosted wird. Vielleicht ist man da in Sachen Urheberrecht nicht _über_sensibel 🙂