MySQL-SSD-Storage

Bei den ManagedServer und ResellerDedicated Tarifen besteht die Option, ein MySQL-SSD-Storage hinzuzubestellen.

Inhaltsverzeichnis

Was genau ist MySQL-SSD-Storage?

Mit einem MySQL-SSD-Storage stehen für den Server zwei zusätzliche, ultraschnelle SSDs (Solid State Drives) für die MySQL Datenbanken zur Verfügung.
Es werden zwei SSDs verbaut, damit im RAID1-Verbund eine Spiegelung der Daten von einer auf die andere Platte stattfinden kann.

Die MySQL Datenbanken werden damit nicht mehr auf den normalen Festplatten, sondern auf den SSDs gespeichert.

Wie viel schneller sind die Datenbanken dadurch?

Die Geschwindigkeit der MySQL-Datenbanken kann durch das MySQL-SSD-Storage vervielfacht werden.

In unseren Tests konnten wir eine über 3-mal so hohe Performance der Datenbanken auf den SSDs im Vergleich zu den regulären Festplatten feststellen.
Wie der Test durchgeführt wurde haben wir hier, in unseren FAQ beschrieben.

Aber natürlich ist es von den genutzten Anwendungen auf dem Server abhängig, ob die Nutzung eines MySQL-SSD-Storages sinnvoll ist und eine spürbare Performanceverbesserung erzielt werden kann.

Unsere Technik kann dazu gerne eine Abschätzung geben, wir bräuchten dafür eine kurze Anfrage über den Menüpunkt „Kundenservice“ im Kundenmenü.

Wie viel Speicherplatz steht mit dem MySQL-SSD-Storage zur Verfügung?

Das MySQL-SSD-Storage steht in folgenden Varianten zur Verfügung:

  • MySQL-SSD-Storage 100 GB für 29,95 € / Monat inkl. MwSt.
  • MySQL-SSD-Storage 200 GB für 49,95 € / Monat inkl. MwSt.
  • Ab Servergeneration 7: MySQL SSD Storage 1.000 GB für 89,99 € / Monat inkl. MwSt.

Eine Einrichtungsgebühr fällt nicht an.

Die Nutzung ist ausschließlich für die MySQL Datenbanken des Servers, nicht aber für andere Anwendung (auch nicht für selbst installierte Datenbankserver) möglich.

Wie kann das MySQL-SSD-Storage bestellt werden?

Verfügbar ist das MySQL-SSD-Storage in den folgenden Tarifen:

ManagedServer L5, XL5, XXL5, L6, XL6, XXL6, Pro X8 und Pro X12
ResellerDedicated XL5, XXL5, XL6, XXL6, ProX8 und Pro X12

Und in allen Servertarifen der Generation 7.

Der genutzte Tarif wird Ihnen im Kundenmenü unter „Informationen“ angezeigt.

Die Bestellung kann entweder über das Kundenmenü oder per Formular erfolgen:

Über das Kundenmenü benötigen wir eine Anfrage über den Menüpunkt „Kundenservice“ im Kundenmenü.
Wird das MySQL-SSD-Storage nicht mehr benötigt, kann es auf die gleiche Weise wieder gekündigt werden.

Das Formular für die Bestellung ist hier zu finden:
Bestellung „MySQL-SSD-Storage“ für dedizierte Server (PDF)

Wenn Fragen zu dem MySQL-SSD-Storage bestehen, steht Ihnen unser Kundenservice immer gerne zur Verfügung!

End of article

Anna Philipp

Über den Autor

Anna Philipp

Anna arbeitet seit 2006 bei DomainFactory. Als Social Media und Content Manager vertritt sie DF in den sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Googleplus und natürlich im DF-Blog). In ihrer Freizeit findet man Anna - sofern sie mal nicht online ist - höchstwahrscheinlich zwischen Rührschüsseln und Schneebesen am Backofen.

0 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz