Neue Servergeneration „6“

Unsere neuen Servertarife der Generation 6 sind da!

Und es hat sich einiges geändert:

Neben dem bislang angebotenen Server ManagedServer Pro X8 (in der Reseller-Variante Reseller Dedicated Pro X8), der nun noch mehr Leistungen zur Verfügung stellt, bieten wir ab sofort den noch leistungsfähigeren ManagedServer Pro X12 (Reseller Dedicated Pro X12) an!

ManagedServerProX12 - Kurzübersicht

ManagedServerProX12 – Kurzübersicht

Zudem freut es uns sehr, dass wir die Setupgebühr für die Server deutlich senken konnten, sodass bei den Servern Pro X8 und Pro X12 nur noch 99,99 EUR einmalige Einrichtungsgebühr anfallen, was eine Preissenkung von rund 50 % zur bislang berechneten Setupgebühr von 199,95 EUR bedeutet.

Bei den Servern L6, XL6 und XXL6 sind es sogar rund 75 %: Für diese Server fallen nur noch 49,99 EUR für die Einrichtung an!

Natürlich hat sich sonst auch einiges geändert, die genaue Produktbeschreibung ist hier zu finden:

Produktbeschreibung ManagedServer

Produktbeschreibung ResellerDedicated

Tarifvergleich

Eine Tarifübersicht des aktuell genutzten Tarifs ist im Kundenmenü unter „Informationen“ zu finden. Dort wird der derzeitige Tarif angezeigt, mit einem Klick auf den Tarifnamen wird die Produktbeschreibung geöffnet.

Link zur Produktbeschreibung des aktuellen Tarifs

Link zur Produktbeschreibung des aktuellen Tarifs

Tarifwechsel

Bei einem Tarifwechsel werden sämtliche Daten und Einstellungen übernommen. Es ändert sich lediglich die IP-Adresse des Servers. Detaillierte Informationen dazu sind auch in diesem Blogbeitrag zum Thema Tarifwechsel zu finden.

Um einen Tarifwechsel zu planen, benötigen wir ein authentifiziertes Ticket über „Kundenservice“ im Kundenmenü an die Vertragsbearbeitung / Auftragserteilung.

Das Ticket sollte dabei den folgenden Text behinhalten (bitte die Platzhalter Auftragsnummer, Zieltarif-Name und Setupgebühr des Zieltarifs entsprechend ersetzen):

– Bitte führen Sie für den Account Auftragsnummer einen Tarifwechsel in den Tarif Zieltarif-Name durch.

– Im Zuge dessen bestätigen wir hiermit, dass wir mit den Preisen gemäß Ihrer aktuellen Preisliste einverstanden sind und falls nötig automatisch entsprechende Addons im Ziel-Tarif hinzugebucht werden, um die aktuell genutzten Leistungen weiterhin zur Verfügung gestellt zu bekommen.

– Auch der Neuberechnung der Setup-Gebühr in Höhe von Setupgebühr des Zieltarifs stimmen wir ausdrücklich zu.

– Des Weiteren ist uns bewusst und akzeptieren wir, dass es im Zuge des Tarifwechsels zu einem Ausfall während der Datenübertragung von mehreren Stunden kommen kann.

One.Done!® Eilservice: Tarifwechsel beauftragen

One.Done!® Eilservice: Tarifwechsel beauftragen

Für alle Fragen rund um die neuen Server steht Ihnen unser Kundenservice selbstverständlich gerne zur Verfügung!

 

End of article

Anna Philipp

Über den Autor

Anna Philipp

4 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Sepp
    Sepp - 10. Juni 2014 um 10:55 Uhr

    Sehr schön, dann kannich im laufe des Somers meinen Server gegen einen moderneren tauschen 🙂

  • jan
    jan - 10. Juni 2014 um 11:48 Uhr

    Macht Euch doch mal bitte Gedanken über einen ManagedServer M und S. Für die, denen ein ManagedHosting nicht wegen der Leistung, sondern wegen der Software/Scripts/Scriptlimits/Datenbank/…. nicht ausreicht.

  • Nils Dornblut
    Nils Dornblut - 10. Juni 2014 um 20:53 Uhr

    @jan: Wir haben nun ein Angebot für einen ManagedServer unter 100 Euro im Programm mit dem ManagedServer L6. Auch die Einrichtungsgebühr wurde hier gesenkt, wie im Beitrag schon angesprochen. Leider ist es aktuell nicht darstellbar Server für noch weniger anzubieten mit unserem Qualitätsverständnis in Bezug auf Hosting und Service. Wenn die Skriptlimits in Ihrem Fall nicht ausreichen und kein Managed Server in Frage kommt, dann empfehlen wir unser JiffyBox-Angebot. Hier müssen Sie sich allerdings selbst um die Administration kümmern, können aber die Limits jederzeit selbst festlegen über die Wahl des entsprechenden Tarifs.