DomainFactory Blog

Kategoriebild infos_service.png

Was tun mit den ganzen neuen Top-Level-Domains?

Nachdem die ICANN sich zur Einführung neuer „Top-Level-Domainnamen“ (kurz „TLD“) entschlossen und diesem Entschluss aktuell mit „.xxx“ auch bereits Taten hat folgen lassen, stellt sich für Hostingunternehmen wie uns die Frage, wie wir mit der sich abzeichnenden „Schwemme“ an neuen Domainnamen unterhalb z.B. .sport, .berlin oder .bayern (siehe auch heise online) umgehen sollen. Auf der einen […]

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png

Neue .de-Domains am 12.01.2011

Wie die DENIC gestern bekannt gegeben hat, werden am 12.01.2011 ab 10:00 Uhr (MEZ) in mehreren Zeitblöcken neue .de-Domains eingeführt, die bisher aufgrund einstweiliger Verfügungen nicht verfügbar waren. Konkret handelt es sich um folgende Internetadressen:

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png

Geldmacherei mit Subdomains – inkl. Datenweiteragabe an „insbesondere“ staatliche Stellen (Update)

Die neuen, z.B. zweistelligen .de-Domains waren teilweise ziemlich teuer. Kein Wunder also, wenn nun eine Gegenfinanzierung und Einnahmequelle her muss. Warum also nicht einfach Subdomains vergeben und diese für viel Geld vorab Markenrechtsinhabern andrehen?

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png

Spendenaktion: Umfrage startet

Wen es interessiert: im Forum steht nun die Auswahl der Vorschläge für die Spendenempfänger fest und es kann (als registrierter Teilnehmer) dort auch abgestimmt werden. Alle Details siehe unter: http://forum.df.eu/forum/showthread.php?p=364616#post364616

Weiterlesen →
Kategoriebild df_insights.png

Radiointerview

Wen es interessiert: Unser Produktmanager Peter Müller hat dem MDR-Radio Rede und Antwort gestanden. Abrufbar unter: http://www.mdr.de/mdr-info/podcast/beste/6796743.html sowie als Service auch direkt im Blog: Radiobeitrag: Neue Internetadressen (ab 1:38 Minuten)

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png

Ergebnis der .de-Vorregistrierung / Spende

Kurz und bündig: Intern weiterbearbeite Anträge: 495 Verbliebene Anträge nach Bereinigung (doppelte Domains, einstweilige Verfügungen, usw.): 330 Nicht übermittelte Domains weil vor Übermittlung bereits als belegt bekannt (Whois): 280 An die DENIC e.G. übermittelte Domains: 50 Erfolgreich registrierte Domains: 19 Summe der Gebote für erfolgreich registrierte Domains: 16.849,00 € brutto = 14.158,82 € netto Summe […]

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png

Einstweilige Verfügungen gegen die DENIC

Heute gehen die neuen .de-Domains an den Start. Alle neuen Domains? Nein, nicht alle. Denn in Folge von mindestens zwei einstweiligen Verfügungen werden einige der kurzen Internetadressen von der Vergabe ausgeschlossen sein. Da wäre einmal die Verfügung, welche der Bayerische Rundfunk erwirkt hat: Bayrischer Rundfunk, Hessischer Rundfunk und Deutsche Welle bemühen sich um die Rechte […]

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png

Gebotsliste

Hier die vollständige Gebotsliste, sortiert absteigend nach Gebot. Natürlich ohne Domainname, immerhin kann sonst im Erfolgsfalle jemand feststellen, wie viel unser Kunde bezahlt hat. Bei der angegebenen „Nr.“ handelt es sich um die Eingangsnummer, nicht um den Übermittlungsplatz. Bei gleich hohen Geboten werden die zuerst bearbeiteten Aufträge (mit den somit niedrigeren Nummern) zuerst übermittelt.

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png

Gebote im Wert von fast 1.000.000 €

Nach einem kleinen Ansturm heute Vormittag ist es jetzt vollbracht: Alle Auftrage für .de-Vorregistrierungen wurden manuell erfasst und kontrolliert. Insgesamt liegen nun 495 Voranmeldungen mit einem Volumen in Höhe von 925.261,00 € vor und warten auf Weiterbearbeitung durch die Technik. 495 Voranmeldungen. Das bedeutet auch: 495 mal eingehende Aufträge (Fax/Scan) bearbeiten. Auf Richtigkeit prüfen. Erfassen. […]

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png

Systemlastindex

Für Kunden mit einem dedizierten Server haben wir die bereits angebotenen Statistiken und Graphen im Kundenmenü um eine neue Information erweitert: Den „Systemlastindex“. Dieser ist ein guter Indikator für die Serverauslastung und gibt Auskunft darüber, ob das System tendentiell kaum etwas zu tun hat oder sehr stark belastet ist. Eine vollständige Auslastung des Servers entspricht […]

Weiterlesen →