Unterschiede bei vorhandenen Diensten

Alle einklappen

MySQL 5.6.19 wird durch MariaDB 10.4 ersetzt.
Statt des Hostnamens ‘mysql5.domain.tld‘ oder der IP-Adresse ‘127.0.0.3‘ lautet die Bezeichnung des Datenbankservers von MariaDB ‘localhost‘.

Wenn Sie einen Tarifwechsel planen, bieten wir Ihnen an die Datenbank-Connects Ihrer Skripte automatisch anzupassen, sodass der bisherige Hostname 'mysql5.domain.tld' oder die IP-Adresse des MySQL5-Servers (127.0.0.3) durch 'localhost' ersetzt wird.

Die Möglichkeit einen Datenbank-Dump im Kundenmenü zu erstellen entfällt. Ein Datenbank-Dump lässt sich jedoch weiterhin entweder mit phpMyAdmin oder über die Konsole erstellen.

Die Verbindung via SSH zu MariaDB ist nur noch via Socket und nicht mehr per Port über den SSH-Tunnel möglich:

ssh -N -L 5001:/var/lib/mysql/mysql.sock ssh-user@domain.tld

nach oben

Der Zugriff via FTP erfolgt mit dem jeweiligen FTP-Benutzernamen und -Passwort, der Zugriff via sFTP erfolgt entweder mit Benutzernamen und Passwort des gewünschten FTP- Accounts oder mit den Zugangsdaten des gewünschten SSH-Accounts.

Anonymous FTP entfällt.

nach oben

Nein, Java steht nicht mehr zur Verfügung.

nach oben

Geben sie uns Ihr Feedback

Das freut uns und wir haben Ihre positive Rückmeldung vermerkt. Wenn Sie möchten, teilen Sie uns gerne noch Details mit: Was hat Ihnen besonders gefallen? Welche Informationen waren besonders hilfreich?

Leider können wir Ihr Feedback nicht direkt beantworten, wir verwenden es jedoch, um die FAQ weiterzuentwickeln und zu verbessern. Wir freuen uns auf Ihre Antwort!

Geben sie uns Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass Sie mit den FAQ nicht zufrieden sind. Welche Information vermissen Sie? Was können wir besser machen?

Leider können wir Ihr Feedback nicht direkt beantworten, wir verwenden es jedoch, um die FAQ weiterzuentwickeln und zu verbessern. Wir freuen uns auf Ihre Antwort!

nach oben

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Die Seite wird geladen.