DomainFactory FAQ

FAQCloudServerAnleitungenLighttpd und PHP installieren (Debian, Ubuntu)

Lighttpd und PHP installieren (Debian, Ubuntu)

Haben Sie Fragen?

Sie kommen aus Deutschland?

Dann besuchen Sie unsere deutsche Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Deutschland, wählen Sie bitte DE, in Österreich AT und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie kommen aus Österreich?

Dann besuchen Sie unsere österreichische Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Österreich, wählen Sie bitte AT, in Deutschland DE und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie befinden sich außerhalb Deutschlands oder Österreichs?

Dann besuchen Sie unsere internationale Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit außerhalb Deutschlands oder Österreichs, wählen Sie bitte INT, in Österreich AT und in Deutschland DE.

Diese Anleitung beschreibt, wie Sie den Webserver Lighttpd sowie PHP unter Debian und Ubuntu installieren.

Pakete herunterladen und installieren

Installieren Sie mit den folgenden Befehlen zunächst Lighttpd und PHP 5 mit CGI:

# apt-get update
# apt-get install lighttpd
# apt-get install php5-cgi

Konfigurationsdateien bearbeiten

1. Um die Auslieferung von PHP-Seiten einzustellen, bearbeiten Sie dann die Konfigurationsdateien. Bearbeiten Sie dazu die Datei /etc/lighttpd/lighttpd.conf:

1.1 Im oberen Teil der Konfigurationsdatei finden Sie den Abschnitt server.modules =. Bitte fügen Sie hier zwischen den bereits bestehenden, aktiven Modulen die folgende Zeile ein:

"mod_fastcgi",

Dadurch wird das Lighttpd-Modul "fastcgi" aktiviert, das für die Verarbeitung der PHP-Dateien sorgt.

1.2 Um FastCGI verwenden zu können, fügen Sie dann am Ende der Konfigurationsdatei den folgenden Abschnitt hinzu:

fastcgi.server = ( ".php" => (( 
                    "bin-path" => "/usr/bin/php-cgi",
                    "socket" => "/tmp/php.sock"
                )))

In diesem Abschnitt wird deklariert, womit die PHP-Dateien ausgeführt werden, um die Webseiten über Lighttpd anzeigen zu können.

Installation abschließen

Speichern und schließen Sie bitte die Konfigurationsdatei und starten Sie den Lighttpd-Webserver mit folgendem Befehl neu:

# service lighttpd restart

Konfigurationsdateien

Die Konfigurationsdatei für Lighttpd finden Sie unter /etc/lighttpd/lighttpd.conf.

DFFeedbackformular positiv

DFFeedbackformular positiv

Geben sie uns Ihr Feedback

Das freut uns und wir haben Ihre positive Rückmeldung vermerkt. Wenn Sie möchten, teilen Sie uns gerne noch Details mit: Was hat Ihnen besonders gefallen? Welche Informationen waren besonders hilfreich?

DFFeedbackformular negativ

DFFeedbackformular negativ

Geben sie uns Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass Sie mit den FAQ nicht zufrieden sind. Welche Information vermissen Sie? Was können wir besser machen?

nach oben

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Die Seite wird geladen.