Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Übersicht Foren
  • Avatar von Nils Dornblut
    Gestern, 22:22
    Hallo level6hh, ich kann nicht sagen, ob es mit der Aktualisierung der Komponente getan wäre. Wir haben das aber für ICU auf dem Zettel zur mittelfristigen Aktualisierung. Mit freundlichen Grüßen
    1 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von masterframe
    Gestern, 19:23
    masterframe hat auf das Thema Massenversand E-Mails im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen geantwortet.
    Dann würde ich eine Kombination aus Beidem versuchen. Eine Webseite die bei Aufruf das Shell-Script mit "exec()" startet. Und das Shell-Script welches am Ende per wget oder curl die Webseite triggert. Das Shell-Script würde ich aber dann so umschreiben, dass es die "max_execution_time" voll ausnutzt. Wobei das Script dann mit den Web-Limits und nicht den Shell-Limits läuft. Könnte...
    7 Antwort(en) | 122 mal aufgerufen
  • Avatar von umwelt
    Gestern, 18:37
    umwelt hat auf das Thema Massenversand E-Mails im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen geantwortet.
    Hallo, die Auslösung soll auf dem Server erfolgen. Lässt sich so etwas nicht per Shell-Script lösen? Viele Grüße!
    7 Antwort(en) | 122 mal aufgerufen
  • Avatar von masterframe
    Gestern, 18:15
    masterframe hat auf das Thema Massenversand E-Mails im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen geantwortet.
    Also gut, dann würde ich das pragmatisch lösen... Macht es dir was aus dem Script die paar Minuten zuzugucken? Dann könntest du statt Cronjob eher ein Browserscript verwenden welches sich nach Rückmeldung der API erneut aufruft. Wenn die API 10 Sekunden für die Rückmeldung braucht, sollten pro Minute 300 Mails möglich sein. Dann musst du den Script halt 15 Minuten zugucken. Gruß,...
    7 Antwort(en) | 122 mal aufgerufen
  • Avatar von umwelt
    Gestern, 16:58
    umwelt hat auf das Thema Massenversand E-Mails im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen geantwortet.
    nein. Ich versende über die API des Mailing-Anbieters 50 Mails auf einmal über eine Verbindung. Mehr lässt die API nicht zu. (Muss korrigieren: oben schrieb ich 75 Mails, es sind aber nur 50)
    7 Antwort(en) | 122 mal aufgerufen
  • Avatar von masterframe
    Gestern, 16:36
    masterframe hat auf das Thema Massenversand E-Mails im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen geantwortet.
    Baust du für jede Mail die Verbindung zum Mailserver einzeln auf? Gruß, masterframe Alle Rechtschreibfehler hat die Autokorrektur verbrochen.
    7 Antwort(en) | 122 mal aufgerufen
  • Avatar von umwelt
    Gestern, 15:17
    umwelt hat auf das Thema Massenversand E-Mails im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen geantwortet.
    Sind personalisiert. Bcc ist daher keine Option. Ich hatte die cronjob-Frequenz übrigens auch schonmal schneller - allerdings ist das nicht die Lösung die ich suche, da schnell race-conditions auftreten und das Script in den Fall "leer" läuft. Lieber wäre mir eine Lösung, die nur einmal per cronjob angestoßen wird und dann selbständig durchläuft.
    7 Antwort(en) | 122 mal aufgerufen
  • Avatar von masterframe
    Gestern, 14:27
    masterframe hat auf das Thema Massenversand E-Mails im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen geantwortet.
    Sind das personalisierte Mails? Wenn nicht kannst du die Mails auch als BCC versenden und den Mailserver die Verteilung machen lassen. Gruß, masterframe Alle Rechtschreibfehler hat die Autokorrektur verbrochen.
    7 Antwort(en) | 122 mal aufgerufen
  • Avatar von umwelt
    Gestern, 13:26
    Hallo, ich habe ein Mailing-System, das meinen Newsletter verschickt. Es ist eine Eigenentwicklung und hat noch ein paar Schwachstellen. Derzeit werden ~5000 Mails pro Newsletter verschickt. Die Mails werden vom Script zunächst in einer Datenbank zwischengespeichert und von dort aus per Script (Cronjob) über einen externen Mailserver per API versendet. Das Script schafft ~75 Mails pro...
    7 Antwort(en) | 122 mal aufgerufen
  • Avatar von level6hh
    Gestern, 01:36
    Hallo, hatte heute Abend Probleme meinen Cake3 Code (PHP) auf dem Server zum Laufen zu bekommen. Es gibt einen Fehler: The separation symbol could not be found ... ...Cake\Chronos\MutableDateTime::createFromFormat('d.m.Y, H:i:s e', Object(Cake\I18n\FrozenTime), 'Europe/Berlin') ... Auf meinem lokalen Entwicklungsserver hatte ich diese Fehler nicht. Ich habe dann herrausgefunden, das es...
    1 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von Nils Dornblut
    24.02.2018, 22:55
    Inhalte im Header sind starkt strukturiert und von der Länge in den eigentlichen Inhalten recht begrenzt. Der Nachrichtenteil kann hingegen sozusagen beliebig groß sein und es gibt auch noch weitere Besonderheiten wie die Codierung als HTML usw. Es ist daher unüblich auf serverbasierten Filtern den Nachrichtentext auch zu durchsuchen, weil es auf den Servern die für die Mailfilterung zuständig...
    6 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
  • Avatar von Sunlion
    24.02.2018, 14:58
    Hallo, Herr Dornblut, danke für Ihre schnelle Nachricht! Das erschließt sich mir nicht. Ich habe drei Filter eingerichtet, was kann da schon ein weiterer Filter mehr ausmachen? Ich zitiere mal aus dem Backend: „Legen Sie den Spam-Level fest, ab welchem E-Mails gefiltert werden sollen. Ein hoher Scorewert hat eine konservative Filterung zur Folge, während die Aggressivität eines...
    6 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
  • Avatar von Nils Dornblut
    24.02.2018, 14:56
    Wir wollen das Thema siche rhie rnicht wieder komplett aufrollen. Wir haben damals einige Rechtsmeinungen dargelegt. Was wir damals wie heute nicht können, ist rechtliche Garantien übernehmen. Das ist in etwa so wie mit den Backups, wie wir zwar anbieten, aber nicht garantieren können. Wie überall gibt es sicher Gründe dafür und dagegen. Risiken hier und da. Diese muss man für sich...
    19 Antwort(en) | 1156 mal aufgerufen
  • Avatar von Nils Dornblut
    24.02.2018, 14:43
    Nils Dornblut hat auf das Thema InnoDB und MyISAM im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen geantwortet.
    Wenn Sie keine Probleme haben, würde ich eher davon abraten. Es bietet sich an das im Rahmen größerer Umstellungen oder neuerer Projekte zu machen. Sie können sich bei solchen Aktionen halt oft Seiteneffekte einfangen, wenn Sie diese nicht mit berücksichtigen. In einem Befehl geht das schon und auch weitere Hinweise finden sie z. B. hier: ...
    6 Antwort(en) | 281 mal aufgerufen
  • Avatar von wecotec
    24.02.2018, 14:34
    Wenn ich das lese steigt mein Blutdruck :-( DF hat damals, als Frankreich als Standort aufkam, versprochen alle Fragen diesbezüglich durch die Rechtsabteilung klären zu lassen. Das ist bis heute nicht geschehen. Und fragen Sie mal einen Anwalt für Onlinerecht was er von einem nicht-DE-Standort hält. Ich will nicht schon wieder eine Diskussion über Pro/Contra für Frankreich vom Zaun...
    19 Antwort(en) | 1156 mal aufgerufen
  • Avatar von Nils Dornblut
    24.02.2018, 14:30
    Damit es nicht untergeht, dies gesondert: Was meinen Sie mit Stufe 1? Wir haben keine Stufen oder was sehe ich da nicht? Es gibt Markierungen mit Sternen, aber da ist ein Stern die für SPAM am unwahrscheinlichste Stufe. Mit freundlichen Grüßen
    6 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
  • Avatar von Nils Dornblut
    24.02.2018, 14:29
    Wir haben hier sehr viele Antworten schon im Forum zu gegeben. Beispielsweise hier: https://www.df.eu/forum/threads/81952-Ist-der-Spamfilter-%C3%BCberhaupt-existent?p=525711&viewfull=1#post525711 Unsere Filter arbeiten mit einem Hash und erkennen daher SPAM sehr sicher, es braucht aber in manchen Fällen etwas, bis die Erkennung für neue Arten von SPAM läuft. Auch hat ein lokales...
    6 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
  • Avatar von Sunlion
    24.02.2018, 14:13
    Oh, ich bin also nicht der Einzige, den das betrifft. Okay, danke Dir. Trotzdem bleibt Frage 2 bestehen: Warum bietet Domainfactory nicht auch das Durchsuchen des Mailinhaltes an, sondern nur Betreff und Absenderkennung?
    6 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
  • Avatar von Nils Dornblut
    24.02.2018, 14:11
    Es sei erwähnt, dass auch wir freitags arbeiten. Sie haben gestern um 08:44 Uhr eine Antwort von uns bekommen, dass es leider einige Zeit in Anspruch nehmen wird da eine Klärung zu erreichen. Da parallel das Ticket bei der Geschäftsleitung schon vorlag, wurde auf das bestehende Ticket nicht mehr geantwortet. Bei Tickets an die Geschäftsleitung ist es üblich und sicherlich auch in Ihrem Interesse,...
    19 Antwort(en) | 1156 mal aufgerufen
  • Avatar von Nils Dornblut
    24.02.2018, 14:06
    Nach aktuellem Stand ist es ein Einzelfall, der auf einen Fehler bei uns zurückzuführen ist. Das sollte nicht passieren, kann aber leider passieren und ist technisch so auch nicht an jeder Stelle abzufangen. Wir schauen natürlich, dass das zukünftig nicht mehr passiert und wir bessere Mechanismen integrieren. Mit freundlichen Grüßen
    19 Antwort(en) | 1156 mal aufgerufen
  • Avatar von Nils Dornblut
    24.02.2018, 14:02
    Hallo D:Nero, Ihre Tickets befinden sich intern in Bearbeitung. Es tut uns sehr leid, dass das passiert ist und wir unser Bedauern in den bisherigen Antworten nicht klar zum Ausdruck gebracht haben. Hierfür möchten wir uns an dieser Stelle entschuldigen. Generell sehen wir rechtlich keine Problem mit dem Serverstandort in Frankreich. Seit den Umzügen ist diesbezüglich auch nichts bekannt...
    19 Antwort(en) | 1156 mal aufgerufen
  • Avatar von Sachti
    24.02.2018, 13:40
    Guckst Du hier https://www.df.eu/forum/threads/79584-Viel-mehr-Spam , da wurde das letztens erst ausführlich diskutiert.
    6 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
  • Avatar von Sunlion
    24.02.2018, 09:43
    Seit einigen Monaten erhalte ich vermehrt Spam-Nachrichten zum Thema „private Krankenversicherung“. Ich habe diese Nachrichten bereits mehrfach an spamfilter@df.eu weitergeleitet. Außerdem habe ich den Spamfilter inzwischen auf 1 (schärfste Filterung) gestellt und individuelle Filter mit entsprechenden Suchwörtern erstellt. Leider bietet Domainfactory nicht an, auch den Inhalt der Mails nach...
    6 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
  • Avatar von rabe
    24.02.2018, 08:01
    Ich hätte vor allem gedacht, dass die Zuordnung zum Standort automatisch geschieht, d.h. wenn Deutschland /Köln ausgewählt ist, auch automatisch auf den entsprechenden Server umgezogen wird. Wie viele Kunden sind denn – ohne es zu wissen – vielleicht noch von dem Fehler betroffen?
    19 Antwort(en) | 1156 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten