Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Redaxo oder Joomla ?

  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    40

    Redaxo oder Joomla ?

    Hallo,

    ich benötige für eine private Webseite ein CMS. Für mich stehen die hier angebotenen Systeme Redaxo oder Joomla zur Wahl (Typo3 ist wohl eher zu mächtig).

    Beide haben im wesentlichen die Funktionen, die ich brauche. Ich habe auch keine Angst bei Bedarf im Code rumzufummeln (ist ja eine private Seite...).

    So: Hat jemand Erfahrung mit beiden Systemen und kann aus seiner persönlichen Sicht Vorteile und Nachteile nennen ?!

    Grüße
    pittermann

  2. #2
    Reseller Avatar von [headcrash]
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    1.287

    AW: Redaxo oder Joomla ?

    REDAXO ist entschieden flexibler, mit Joomla hast Du eher fertige Ergebnisse, das wäre die Kurzfassung
    Wir selbst arbeiten seit 2005 ausschließlich mit REDAXO (vorher Mambo/Joomla), allerdings muß man sagen, dass viele der Nachteile von Joomla, die uns zum Wechsel bewogen haben, in der 1.5 nicht mehr so vorhanden sind.

  3. #3
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    35.958

    AW: Redaxo oder Joomla ?

    Hallo pittermann,

    ich habe privat im Vereinsbereich (http://www.savoy-muenchen.de) gute Erfahrungen mit Joomla gemacht und würde das auch so empfehlen. Meine Erfahrungen mit REDAXO liegen jedoch recht weit zurück.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice

    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  4. #4
    Reseller Avatar von Mike Zapfe
    Registriert seit
    05.05.2002
    Beiträge
    15

    AW: Redaxo oder Joomla ?

    Hallo pittermann,

    ich schließe mich 'headcrash' an. Redaxo ist flexibler, allerdings kann man beim Layout-Template kaum auf Vorlagen zurückgreifen. Wer das will ist mit JOOMLA wahrscheinlich schneller am Ziel.
    Bei REDAXO sind in der Vergangenheit im Gegensatz zu JOOMLA weniger kritische Bugs zu verzeichnen gewesen. Auch das Backend von REDAXO erscheint mir intuitiver in der Bedienung. Die freundliche REDAXO-Community ist auch ein Positivum.

    Unterm Strich heißt REDAXO: Mehr am Code arbeiten, aber individuellere Sites.
    --------------------------------------
    www.homepageberater.de

  5. #5
    Kundenservice-Team (Forum) Avatar von Klaus Moelands
    Registriert seit
    19.02.2001
    Beiträge
    12.762

    AW: Redaxo oder Joomla ?

    Hallo pittermann,

    erwähnungswert ist auch, daß es für Redaxo eine gut integrierbares Shopaddon (rexsale) gibt.

    Typo3 ist ein sehr mächtiges Werkzeug. Es kann zwar sehr viel aber man sollte sich das gut überlegen, ob man die Möglichkeiten von Typo3 wirklich ausreizen wird oder möchte.

    Freundliche Grüße

    Klaus Moelands
    Kundenservice-Team (Forum)
    domainFACTORY

    ***(Bis 30.06.03 - Klaus2001 Moderator (Kunde) - der Mann mit dem Staubsauger ;-) )***

  6. #6
    Kunde
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    40

    AW: Redaxo oder Joomla ?

    Hallo,

    vielen Dank für eure Meinungen. Da es jetzt kein großes für/wider zu geben scheint, probier ich erstmal Redaxo aus.

    Grüße

    pittermann

  7. #7
    Reseller Avatar von [headcrash]
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    1.287

    AW: Redaxo oder Joomla ?

    Und bei Fragen einfach fragen in http://forum.redaxo.de/ da gibt es gute und schnelle Hilfe.

    Rüdiger

Ähnliche Themen

  1. Joomla Content Editor - Deinstallation oder Update
    Von Peter Fritsch im Forum Joomla
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 09:39
  2. Joomla 2.5.8 oder 3.0.2 installieren?
    Von sisamlimamzuri im Forum Joomla
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 19:00
  3. Typo3 oder Joomla (Mambo) ?!?
    Von SIGGY im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 15:57
  4. Mambo oder Joomla oder D)F?
    Von Ossi2612 im Forum Mambo
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 20:09
  5. Joomla installieren oder warten?
    Von Ahrfoto im Forum MyMail
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 17:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •