Seite 12 von 15 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 166 bis 180 von 218

Thema: Ankündigung: Update am 10.01.2012

  1. #166
    Reseller Avatar von Rainer.D
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    2.703

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Zitat Zitat von ifox Beitrag anzeigen
    Wird das Limit dann eigentlich nur für die jeweilige Zeile neu gesetzt oder generell für alle Limits?
    Das geht auch aus dem aktualisiertem Handbuch nicht hervor. Das kann wohl nur der Entwickler oder der liebe Gott beantworten. (Alternativ das fliegende Spaghetti-Monster).

  2. #167
    Kundenservice-Team Avatar von Dietmar Leher
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    3.417

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Zitat Zitat von ifox Beitrag anzeigen
    Wird das Limit dann eigentlich nur für die jeweilige Zeile neu gesetzt oder generell für alle Limits?
    Hallo ifox, hallo zusammen,

    die Funktion ist die selbe geblieben und alle Limits werden neu gesetzt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Leher
    Kundenservice-Team
    domainFACTORY

  3. #168
    Forenexperte Avatar von ifox
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    7.357

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Zitat Zitat von Dietmar Leher Beitrag anzeigen
    die Funktion ist die selbe geblieben und alle Limits werden neu gesetzt.
    ...obwohl dann ein allgemeiner Button verständlicher wäre.
    Gruß ifox

  4. #169
    Reseller Avatar von Rainer.D
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    2.703

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Zitat Zitat von ifox Beitrag anzeigen
    ...obwohl dann ein allgemeiner Button verständlicher wäre.
    Aber 1000mal verständlicher. Die aktuelle Bedienung fällt in die Kategorie "muss man halt wissen", was zu vermeiden ist.

  5. #170
    Forenexperte Avatar von ifox
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    7.357

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Zitat Zitat von Rainer.D Beitrag anzeigen
    fällt in die Kategorie "muss man halt wissen"
    ...und da in jeder einzelnen Zeile separat aufrufbar, bin ich zunächst auch von einer separaten Aktivierung nur der jeweiligen Zeile ausgegangen. Irritiert hat mich lediglich der Plural "Limits". Daher die vorangegangene Frage.
    Gruß ifox

  6. #171
    Reseller Avatar von zzet
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    2.344

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Zitat Zitat von Rainer.D Beitrag anzeigen
    Aber 1000mal verständlicher. Die aktuelle Bedienung fällt in die Kategorie "muss man halt wissen", was zu vermeiden ist.
    Ganz Deiner Meinung! Das Verschieben / Verstecken der Funktion ins / im Kontextmenü ist wirklich alles andere als optimal.

  7. #172
    Reseller Avatar von timdubi
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    351

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Ja, darüber kann ich mich auch wieder mal beklagen. Habe gerade versucht hinfälliges Domain-Kontingent zu löschen. Beim löschen kam der Hinweis:
    Domainkontingent 'xxxxx.de' kann nicht gelöscht werden, da es bereits 1 Auftraegen zugewiesen wurde z.B. '259002187'
    Hmm, nur war dort davon nicht zu sehen - also im Auftrag. Das gerade frisch aktualisierte Handbuch schweigt sich drüber aus - ich habe jedenfalls nichts gefunden, also an DF geschrieben. Die schrieben zurück:
    Leider war es uns bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht moeglich, eine abschliessende Bearbeitung Ihres Anliegens vorzunehmen. Aufgrund der zu pruefenden Sachverhalte sowie der hieraus erforderlichen Schritte benoetigen wir noch etwas Zeit, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.
    Ja, wenn selbst die nicht wissen warum das nicht funktioniert - nun heute morgen erhielt ich eine einfache Antwort, die nach Ausführung das Problem auch löste. Vielen Dank, man muss im Auftrag den Filter von Aktive Dispositionen zu alle oder ausgelaufene Dispositionen ändern und dann dort den Eintrag löschen. Ergonomisch ist das nicht, wenn man nicht weiß wo man das findet und wenn einem zuerst nicht alle relevanten Positionen (ob aktiv oder nicht) angezeigt werden.

    Alles hinter zig Listboxen und zusätzlichen, aber IMHO unnötigen Verklausifizierungen zu verstecken wird irgendwann zu einer nicht mehr bedienbaren Applikation führen. Und einen Hinweis auf das Handbuch - frei nach dem Motto: RTFM - fruchtet hier nicht und man kann das getrost vergessen, denn da stehts nicht drin, obwohl das Handbuch gerade aktualisiert wurde.

    Ich finde das so langsam wirklich nervig, weil mich das echt Zeit kostet (die ich nicht habe) - aber das habe ich ja schon vor ein paar Tagen gesagt.
    Gruß, Thomas

  8. #173
    Kundenservice-Team Avatar von Dietmar Leher
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    3.417

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Hallo timdubi,

    nicht alle Kolleginnen und Kollegen kennen sich blind mit allen Systemen bei uns im Haus aus, weshalb wir auch nichts Schlimmes daran sehen, wenn Sie im Falle einer dem Kollegen bislang nicht begegneten Sachverhalts oder Fehlermeldung informiert werden und die Anfrage abgegeben wird. Wir möchten Ihnen auch fachlich die korrekte Antwort liefern und nicht einfach eine Anfrage schnellstmöglich beenden und hoffen, dass durch die Antwort und die kurze Verzögerung hier kein falscher Eindruck entstanden ist.

    Wir möchten an dieser Stelle auch gerne anmerken, dass die Meldung auch vor dem Update schon im System bestand und Sie lediglich anstelle jetzt über ein Dropdown die ausgelaufenen Dispositionen anzuzeigen, Sie davor auf einen extra Reiter hätten klicken müssen. Insofern ist das nicht unbedingt eine Verschlechterung. Der Sachverhalt selbst, dass auch bereits ausgelaufene Dispositionen in die Prüfroutinen des Systems berücksichtigt werden, ist sicherlich ein anderer Punkt und eine Änderung in diesem Falle wünschenswert, weshalb wir diesen Punkt bereits erfasst haben.

    Im Handbuch heißt es derzeit: "Bitte beachten Sie, dass ein Domain-Kontingent nur gelöscht werden kann, wenn es nicht als Vorgabe für neue Tarife definiert ist oder noch bestehenden Auftragstarifen mit Domains zugewiesen ist." Wir werden an dieser Stelle gerne den Hinweis erweitern, damit dieser auch die Domaindispositionen berücksichtigt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Leher
    Kundenservice-Team
    domainFACTORY

  9. #174
    Reseller Avatar von Rainer.D
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    2.703

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Ich fände es generell wichtig das ein "Kontextmenü" nur Optionen erhält, die an einer bestimmten Stelle/Zeile "gültig" sind. (Und nur für diese, an genau dieser Stelle). Wenn ich eine Liste habe und Informationen oder Einstellungen über ein Kontextmenü aufrufe die für die ganze Liste gültig sind empfinde ich das als sehr unlogisch, dann sind Buttons über der Liste weitaus sinnvoller. Das weiter oben angesprochene Kontextmenü für "Limits neu setzen" ist ein prima Beispiel dafür wie ein Kontextmenü NICHT benutzt werden sollte.

  10. #175
    Reseller Avatar von timdubi
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    351

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Zitat Zitat von Dietmar Leher Beitrag anzeigen
    nicht alle Kolleginnen und Kollegen kennen sich blind mit allen Systemen bei uns im Haus aus, weshalb wir auch nichts Schlimmes daran sehen, wenn Sie im Falle einer dem Kollegen bislang nicht begegneten Sachverhalts oder Fehlermeldung informiert werden und die Anfrage abgegeben wird. Wir möchten Ihnen auch fachlich die korrekte Antwort liefern und nicht einfach eine Anfrage schnellstmöglich beenden und hoffen, dass durch die Antwort und die kurze Verzögerung hier kein falscher Eindruck entstanden ist.
    Ich wäre der letzte der Ihnen da einen Vorwurf machen würde und darum ging es mir sicher nicht. Aber es passt halt genau zum allgemeinen Problem, dass das ganze immer undurchsichtiger wird. Denn wenn Sie sich uns als Anwender ansehen und dann jemand der das System support (schließlich macht der dass ja auch nicht durch Zufall), dann sehen Sie eben genau - zumindest mein - Problem. Es ist nicht nur nicht intuitiv, sondern auch nicht ergonomisch. Die ganze Systematik ist doch durchaus durchschaubar - aber ich finde mich trotzdem immer schlechter zurecht.
    Zitat Zitat von Dietmar Leher Beitrag anzeigen
    Wir möchten an dieser Stelle auch gerne anmerken, dass die Meldung auch vor dem Update schon im System bestand und Sie lediglich anstelle jetzt über ein Dropdown die ausgelaufenen Dispositionen anzuzeigen, Sie davor auf einen extra Reiter hätten klicken müssen. Insofern ist das nicht unbedingt eine Verschlechterung. Der Sachverhalt selbst, dass auch bereits ausgelaufene Dispositionen in die Prüfroutinen des Systems berücksichtigt werden, ist sicherlich ein anderer Punkt und eine Änderung in diesem Falle wünschenswert, weshalb wir diesen Punkt bereits erfasst haben.
    Naja, ich könnte jetzt sagen, wenns zuvor ein Reiter war und nu eine Listbox, hätte ich das vorher gesehen. Aber wie ich immer wieder hinzufügen muss - ich will nicht meckern oder etwas besser wissen, sondern "ich klage Ihnen hier mein Leid" in Bezug auf die aktuellen "Verbesserungen". Da ist dies ja nur ein kl. Part. Mir ist auch durchaus bewusst, dass Sie das Update nach besten Wissen und Gewissen durchgeführt haben.
    Zitat Zitat von Dietmar Leher Beitrag anzeigen
    Im Handbuch heißt es derzeit: "Bitte beachten Sie, dass ein Domain-Kontingent nur gelöscht werden kann, wenn es nicht als Vorgabe für neue Tarife definiert ist oder noch bestehenden Auftragstarifen mit Domains zugewiesen ist." Wir werden an dieser Stelle gerne den Hinweis erweitern, damit dieser auch die Domaindispositionen berücksichtigt.
    Diesen Hinweis gibt mir auch das System durch die Fehlermeldung. Aber wenn nun so ein DAU wie ich daher kommt und im Auftrag keine Zuordnung findet, weil er die Listbox nicht kennt und die weiteren Möglichkeiten nicht sieht, dann wäre es sehr hilfreich wenn im Handbuch der Filter erwähnt wird. Und ich trete vermutlich der Mehrzahl der übrigen Reseller nicht auf die Füße, wenn ich mutmaße, dass auch andere das nicht sofort durchblickt hätten, ohne hier von DAUs zu sprechen.

    Noch besser wäre es aber, wenn man denn wüsste was man wo zu tun hat, kein zig Klickorgien durchzuführen hätte, die einem die Zeit rauben (sorry - schon wieder gemeckert, aber es ist halt so! Jedenfalls für mich) .
    Gruß, Thomas

  11. #176
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    14.470

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Zitat Zitat von Rainer.D Beitrag anzeigen
    Ich fände es generell wichtig das ein "Kontextmenü" nur Optionen erhält, die an einer bestimmten Stelle/Zeile "gültig" sind. (Und nur für diese, an genau dieser Stelle). Wenn ich eine Liste habe und Informationen oder Einstellungen über ein Kontextmenü aufrufe die für die ganze Liste gültig sind empfinde ich das als sehr unlogisch, dann sind Buttons über der Liste weitaus sinnvoller. Das weiter oben angesprochene Kontextmenü für "Limits neu setzen" ist ein prima Beispiel dafür wie ein Kontextmenü NICHT benutzt werden sollte.
    Dem möchte ich mich vorbehaltlos anschließen.

    Gruß,
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

  12. #177
    Reseller
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    46

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Hallo,

    wie siehts jetzt 4 Monate danach aus? Gibts schon ein Update wann denn nun endlich Managed Exchange Postfächer für RP2-Kunden zur Verfügung gestellt werden? Wäre wirklich wichtig (sicherlich nicht nur für mich)!

    lg

  13. #178
    Reseller
    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    75

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Hi, dieser Thread handelt vom alten Update!!! Das war schon im Januar und ist fertig.
    Managed Exchange kommt allenfalls in einem der nächsten Updates. Guckst Du unter Feature Requests.

  14. #179
    Reseller
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    46

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Ich finde das leider nicht... Wo finde ich die Feature Requests?

  15. #180
    Reseller Avatar von zzet
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    2.344

    AW: Ankündigung: Update am 10.01.2012

    Unter https://www.df.eu/forum/project.php findest Du weitere Informationen zum Projekt RP2. Dort kannst Du Bug-Reports und Feature-Requests einsehen und selbst erstellen.

Seite 12 von 15 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ankündigung: Update am 10.07.2012
    Von Dietmar Leher im Forum RP²-Versionsinformationen und -Newsletter
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 20:55
  2. Ankündigung: Update am 29.05.2012
    Von Dietmar Leher im Forum RP²-Versionsinformationen und -Newsletter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 10:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •