Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: mod_rewrite clean urls

  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    12

    Frage mod_rewrite clean urls

    Hallo,

    nach mehrstündigem herumsuchen frage ich schließlich hier um Hilfe.

    Problem:

    Ich will aus http://www.memes.at/meme.php?n=101&j=0 folgendes machen: http://www.memes.at/meme/101

    Es soll also das Suffix auch weg. Kein .php oder .html mehr.

    bisherige .htacess Datei:
    Code:
    ErrorDocument 500 error.html
    ErrorDocument 404 error.html
    ErrorDocument 403 error.html
    ErrorDocument 401 error.html
    
    DirectoryIndex index.php faces.php users.php
    RewriteEngine On
     RewriteCond %{HTTP_Host} ^memes\.at$ [NC]
     RewriteRule ^(.*)$ http://www.memes.at/$1 [R=301,L]
    Ist also nur die Regel um von memes.at auf www.memes.at umzuleiten.

    Vielen Dank für hilfreiche Antworten!

  2. #2
    Forenexperte (Kunde) Avatar von mar-e
    Registriert seit
    07.08.2003
    Beiträge
    9.192

    AW: mod_rewrite clean urls

    Zitat Zitat von memes Beitrag anzeigen
    d.h. wenn der User /meme/101 aufruft, soll das intern für den Server nach /meme.php?n=101&j=0 übersetzt werden, richtig?
    Das j=0 ist konstant, auch richtig?
    Dann versuch mal:

    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteRule ^meme/(.*)$ /meme.php?n=$1&j=0

    Gruß, mar-e
    In der freiheitlichen Demokratie des Grundgesetzes haben Grundrechte einen hohen Rang. Der hoheitliche Eingriff in ein Grundrecht bedarf der Rechtfertigung, nicht aber benötigt die Ausübung des Grundrechts eine Rechtfertigung. (Bundesverfassungsgericht,2007)

  3. #3
    Kunde
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    12

    AW: mod_rewrite clean urls

    gewalitg, funktioniert!

    nur ein Problem ergibt sich: er ladet mir mein stylesheet nicht bei http://www.memes.at/meme/101
    wie kann ich das beheben?

    noch eine Frage: so liegt mir ja doppelter content vor, kann ich da irgendwie auch noch eine Umleitung einbauen, so dass beim aufrufen von http://www.memes.at/meme.php?n=101&j=0 auf http://www.memes.at/meme/101 umgeleitet wird?

    achja und das j wird beim 10. mal wenn der user auf Next geklickt hat auf 1 gesetzt und dadurch dann Werbung eingeblendet statt dem bild. Dann wird es wieder auf 0 gesetzt. Könnte ich das vielleicht anders übergeben (besser) ? oder wie könnte man das hier mit einbauen?

    Vielen Dank mar-e, bin auf diesem Gebiet leider totaler DAU.

  4. #4
    Forenexperte (Kunde) Avatar von mar-e
    Registriert seit
    07.08.2003
    Beiträge
    9.192

    AW: mod_rewrite clean urls

    Zitat Zitat von memes Beitrag anzeigen
    nur ein Problem ergibt sich: er ladet mir mein stylesheet nicht bei http://www.memes.at/meme/101
    wie kann ich das beheben?
    Gib "/styleit.css" statt "styleit.css" an.
    Zitat Zitat von memes Beitrag anzeigen
    noch eine Frage: so liegt mir ja doppelter content vor, kann ich da irgendwie auch noch eine Umleitung einbauen, so dass beim aufrufen von http://www.memes.at/meme.php?n=101&j=0 auf http://www.memes.at/meme/101 umgeleitet wird?
    Code:
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteCond %{QUERY_STRING} n=([0-9]*)
    RewriteRule ^meme\.php$ /meme/%1? [R=permanent]
    RewriteRule ^meme/(.*)$ /meme2.php?n=$1&j=0
    meme.php müßtest Du dann nach meme2.php umbenennen
    (Hintergrund: Eine Endlosschleife meme.php~>/meme/~>meme.php vermeiden)
    Zitat Zitat von memes Beitrag anzeigen
    achja und das j wird beim 10. mal wenn der user auf Next geklickt hat auf 1 gesetzt und dadurch dann Werbung eingeblendet statt dem bild. Dann wird es wieder auf 0 gesetzt. Könnte ich das vielleicht anders übergeben (besser) ? oder wie könnte man das hier mit einbauen?
    Wie wird denn erkannt, dass der User zum 10. Mal auf Next geklickt hat?
    Vielleicht läßt sich die Erkennung statt beim Klicken beim Laden der Seite durchführen.

    Gruß, mar-e
    Geändert von mar-e (08.02.2012 um 19:03 Uhr)
    In der freiheitlichen Demokratie des Grundgesetzes haben Grundrechte einen hohen Rang. Der hoheitliche Eingriff in ein Grundrecht bedarf der Rechtfertigung, nicht aber benötigt die Ausübung des Grundrechts eine Rechtfertigung. (Bundesverfassungsgericht,2007)

  5. #5
    Kunde
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    12

    AW: mod_rewrite clean urls

    du weißt auch echt alles
    Code:
     if(($weiter==1)&&(($nr%10)==0)){
    ....
    }
    $weiter entspricht dem übergebenen "j".

    Hab mir meinen Code nochmal angeschaut und hab gesehen, dass ich dich vorhin nicht richtig informiert habe bzgl. "j". Hierfür möchte ich mich entschuldigen, bin gerade beim Code-Chaos ausbessern...

    Das "j" hatte nur dazu gedient, dass nicht gleich Werbung eingeblendet wird, wenn der User bei index.php auf ein Bild klickt und dadurch auf meme.php geleitet wird. Aber dazu kann ich ja einfach in meme.php abfragen woher der User kommt?

    https://www.df.eu/forum/threads/6568...nkt-fixed-sein möchte dich auch noch höfflichst hier um hilfe bitten, da du mir ein echter Informatik - Guru zu schein seinst. Vielen vielen Dank!!!
    Geändert von memes (08.02.2012 um 20:02 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 18:30
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 15:40
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 00:25
  4. Ignoriert mod_rewrite Fragezeichen in URLs?
    Von jaro im Forum Archiv: Einsteiger-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 12:10
  5. Ignoriert mod_rewrite Fragezeichen in URLs?
    Von jaro im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 00:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •