Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Nameserver-Einstellungen -> Tumblr

  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    6

    Frage Nameserver-Einstellungen -> Tumblr

    Hallo liebe Boardies,

    ich möchte sehr gerne meine 2te Domain (keine Subdomain) auf meinen Tumblr-Blog umleiten. Leider ist es mir noch nicht ganz schlüssig, wie ich das Ganze realisiere … Oder ist dies schon so korrekt?

    - Nameserver-Einträge für die Domain aufrufen
    - Neuen Eintrag erstellen … ******-online.info - > Hostname 66.6.44.4 A-Record setzen
    - Tumblr-Einstellungen anpassen

    Super vielen Dank!

    Gruß
    André

  2. #2
    Kundenservice-Team Avatar von Dietmar Leher
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    3.415

    AW: Nameserver-Einstellungen -> Tumblr

    Hallo André,

    die Reihenfolge ist richtig, die Domain muss aber nicht bei den Nameservereinstellungen neu angelegt werden. Bitte ändern Sie nur die beiden A-Records ab.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Leher
    Kundenservice-Team
    domainFACTORY

  3. #3
    Kunde
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    3

    AW: Nameserver-Einstellungen -> Tumblr

    Hallo,

    ich hab ein ähnliches Problem.

    Ich habe eine Domain bei df die über die Nameserver Einstellungen auf einen anderen Hoster zeigen.
    Jetzt möchte ich aber die subdomain blog.meine.tld auf tumblr umleiten.

    Problem ist: da ja alle Anfragen (wegen den Nameserver Settings) zu einem anderen Hoster umgeleitet werden, funktioniert das nicht so einfach ...

    Könnt ihr mir helfen?

    Also nochmal kurz:
    meine.tld -> soll zu einem anderen Hoster geleitet werden
    blog.meine.tld soll als Ausnahme zu Tumblr

    Vielen Dank.

  4. #4
    Kundenservice-Team Avatar von Dietmar Leher
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    3.415

    AW: Nameserver-Einstellungen -> Tumblr

    Hallo dominic.richter,

    es sollte ausreichen, wenn Sie, anstelle des NS-Eintrags und der kompletten Umleitung nur einen A-Record für blog.ihre.tld auf die IP-Adresse des Tumblr-Servers gemäß Anleitung von http://www.tumblr.com/docs/de/custom_domains setzen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Leher
    Kundenservice-Team
    domainFACTORY

  5. #5
    Kunde
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    3

    AW: Nameserver-Einstellungen -> Tumblr

    Hallo,

    ich habe den A-Record auf Tumblr gesetzt und auch den C-Name eingetragen, so wie es in der Anleitung steht.
    Nur greifen ja trotzdem noch die externen Nameserver. Dachte vielleicht gehts wenn ich einen NS-Eintrag erstelle mit dem Ziel df, aber so funktionierts auch nicht.

  6. #6
    Kundenservice-Team Avatar von Dietmar Leher
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    3.415

    AW: Nameserver-Einstellungen -> Tumblr

    Hallo,

    die beiden NS sollten dann schon auf uns wieder zeigen. Da die Aktualisierung der Namservereinträge aber meist 24-48h dauert, selten länger, sollte die Funktion nach dieser Zeit automatisch gegeben sein.

    Soll denn die eigentliche Domain weiterhin auf den anderen DNS-Anbieter zeigen? Dann würde ich empfehlen, dass Sie dort für die Subdomain einen Eintrag für die Subdomain erstellen, denn die Nameserver dieses Anbieters sind ja dann eigentlich für die Domain zuständig.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Leher
    Kundenservice-Team
    domainFACTORY

  7. #7
    Kunde
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    3

    AW: Nameserver-Einstellungen -> Tumblr

    Jap, es soll alles von df zu dem anderen DNS-Anbieter (Hoster) weitergeleitet werden, auser eben die Tumblr Adresse.

    Also komme ich besser, wenn ich alles zu dem anderen Anbieter weiterleite und von da aus, die Tumblr Subdomain umleite?

  8. #8
    Kundenservice-Team Avatar von Dietmar Leher
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    3.415

    AW: Nameserver-Einstellungen -> Tumblr

    Hallo,

    Also komme ich besser, wenn ich alles zu dem anderen Anbieter weiterleite und von da aus, die Tumblr Subdomain umleite?
    ja, da ja bereits alle Dienste per geänderten DNS dorthin verweisen sollte das auch weniger Aufwand sein. Wobei ich die Konfigurationsoptionen des Fremdanbieters nicht kenne.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Leher
    Kundenservice-Team
    domainFACTORY

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 11:59
  2. Nameserver Einstellungen
    Von toertsche im Forum ManagedHosting und ManagedHosting Pro
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2002, 18:04
  3. Nameserver-Einstellungen
    Von DarkGenius im Forum Nameserver
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2002, 20:24
  4. Nameserver Einstellungen
    Von aldoa1 im Forum Tarifberatung und Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2002, 23:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •