Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: font in website einbinden

  1. #1
    Gast
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4

    font in website einbinden

    Hallo zusammen!
    ich möchte einen Font auf meiner Website anwenden, der nicht standardmäßig auf allen Systemen vertreten ist. Nun habe ich versucht ihn einzubinden mit @font-face, das sieht so aus:

    Code:
    @font-face {
    font-family: zrnic;
    src: url(/kunden/353666_79312/webseiten/zrnic_.ttf);
    }
    body{ font-family:zrnic;}
    Ich habe mir sagen lassen, da würde was nicht mit der URL stimmen,da es nicht die komplette url sei oder so was. Die Datei liegt aber DEFINITIV genau dort, ist der Pfad der URL unvollständig?
    Ich dachte, vll hat jemand aus dem Forum hier auch schon Fonts eingebunden und könnte mir somit helfen.

  2. #2
    Forenexperte Avatar von ifox
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    7.357

    AW: font in website einbinden

    Hallo jayb93,

    für das Attribut "src" gelten die üblichen Regeln zum Referenzieren in HTML. Wenn sich die Datei also beispielsweise im gleichen Verzeichnis wie die HTML-Datei befindet, in der die Referenz steht, dann genügt einfach die Angabe des Dateinamens. Ansonsten kannst Du auch relative Pfadangaben oder eine vollständige URI verwenden.
    Gruß ifox

  3. #3
    Gast
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4

    AW: font in website einbinden

    Hallo,
    das habe ich ebenfalls schon ausprobiert... D.h.
    Code:
    @font-face {
    font-family: zrnic;
    src: url(zrnic_.ttf);
    }
    body{ font-family:zrnic;}
    es geht trotzdem nicht...die Datei kann auch nicht fehlerhaft sein, habe es mit einer anderen schon ausprobiert.

  4. #4
    Gast
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4

    AW: font in website einbinden

    muss denn der Name, den ich bei font-family angebe, dem tatsächlichen Fontname entsprechen? oder kann der auch eigens gewählt werden, ich implementiere ihn ja schließlich extra

  5. #5
    Forenexperte Avatar von ifox
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    7.357

    AW: font in website einbinden

    Ungetestet würde ich sagen, das als font-family der korrekte Name der Schriftfamilie angeben werden muss. Als Datei kann dann zum Beispiel auch auf einen bestimmten Schriftschnitt (z.B Roman) referenziert werden.
    Gruß ifox

  6. #6
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    14.470

    AW: font in website einbinden

    Zitat Zitat von jayb93 Beitrag anzeigen
    Code:
    @font-face {
    font-family: zrnic;
    src: url(/kunden/353666_79312/webseiten/zrnic_.ttf);
    }
    body{ font-family:zrnic;}
    Ich habe mir sagen lassen, da würde was nicht mit der URL stimmen,da es nicht die komplette url sei oder so was.
    Du hast einen Serverpfad angegeben, keine URL. Eine URL ist entweder vollständig inklusive Protokoll (also http://www.deinedomain.tld/pfad/zur/datei.ext) anzugeben, oder sie bezieht sich auf das Verzeichnis, auf das die Domain zeigt, ob nun absolut (/pfad/zur/datei.ext) oder relativ zur aufrufenden Datei (z. B. pfad/zur/datei.ext).
    Zitat Zitat von ifox Beitrag anzeigen
    Wenn sich die Datei also beispielsweise im gleichen Verzeichnis wie die HTML-Datei befindet, in der die Referenz steht, dann genügt einfach die Angabe des Dateinamens.
    Ich vermute, die Referenz befindet sich in einer CSS-Datei, z. B. im Verzeichnis /css der Site. Dann sollte in der Tat entweder /zrnic_.ttf oder ../zrnic_.ttf verwendet werden. Um den korrekten relativen Pfad nennen zu können, müsstest Du uns mal sagen, wo die Domain hinzeigt (vermutlich auf /webseiten) und wo die "aufrufende" Datei liegt.
    Zitat Zitat von jayb93 Beitrag anzeigen
    muss denn der Name, den ich bei font-family angebe, dem tatsächlichen Fontname entsprechen? oder kann der auch eigens gewählt werden, ich implementiere ihn ja schließlich extra
    Es kann nicht schaden, den Schriftnamen in beiden Fällen korrekt anzugeben.

    Gruß,
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

  7. #7
    Gast
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4

    AW: font in website einbinden

    Danke Leute,
    hat sich erledigt!

    Es lag am Font, der wurde gar nicht unterstützt! Habe einen anderen "exotischen" Font ausprobiet, un der ging.

    mfg

Ähnliche Themen

  1. MP4 H.264 in Website einbinden
    Von Erik im Forum HTML / SSI / Webdesign
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 11:05
  2. Wortkombination in anderem Font
    Von Florian im Forum HTML / SSI / Webdesign
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 16:57
  3. RSS Feed in Website einbinden - wie?
    Von Wutzebär im Forum HTML / SSI / Webdesign
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 13:23
  4. Font-Problem
    Von laques2000 im Forum HTML / SSI / Webdesign
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2002, 11:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •