Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zweite Domain zuschalten

  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    2

    Zweite Domain zuschalten

    Hallo.

    Hab schon gesucht aber irgendwie nichts gefunden.

    1. Ich kann doch noch eine Domain zuschalten für den gleichen Webspace oder? Bzw. wie viele könnte man da zuschalten mal aus Interesse. Weil ich fülle momentan meinen Tarif Home Wunschpaket (glaub ich) gar nicht aus und würde so wie so gerne eine weitere Seite online stellen.

    2. Und meine Frage ist auch wie das genau funktioniert. Wo muss ich da genau hin.

    3. Und dann hab ich hier schon gesucht und irgendwas mit Weiterleitungen zu dem Ordner gelesen. Kann mir einer erklären wie das genau geht? Falls zu umfangreich vielleicht ein Link zu einem Tutorial für Anfänger die nicht genau wissen, was dieses htaccess genau ist ;-)

    4. Und noch was. Es gibt da ja den Ordner "webseiten" wo der gesamte Content drin sein muss oder? Oder kann ich dann auch einen Ordner "webseite2" im root Verzeichnis erstellen für die 2te Domain?

    OK also ich bedanke mich schon mal.

  2. #2
    Kundenservice-Team (Forum) Avatar von Klaus Moelands
    Registriert seit
    19.02.2001
    Beiträge
    12.762

    AW: Zweite Domain zuschalten

    Hallo flyjanna,

    zusätzliche Domains können Sie in Ihrem Kundenmenü direkt bestellen. Die Anzahl ist nicht begrenzt.
    3. Und dann hab ich hier schon gesucht und irgendwas mit Weiterleitungen zu dem Ordner gelesen. Kann mir einer erklären wie das genau geht? Falls zu umfangreich vielleicht ein Link zu einem Tutorial für Anfänger die nicht genau wissen, was dieses htaccess genau ist ;-)
    Was möchten Sie genau erreichen?
    Es gibt da ja den Ordner "webseiten" wo der gesamte Content drin sein muss oder? Oder kann ich dann auch einen Ordner "webseite2" im root Verzeichnis erstellen für die 2te Domain?
    Sie können natürlich auch m-beliebige Ordner erstellen und Domains darauf zeigen lassen. Der Ordner /webseiten ist nur von uns vorangelegt.
    Man könnte beispielsweise auch folgende Strukturierung vornehmen:
    Domain 1 zeigt auf /webseiten/domain1
    Domain 2 zeigt auf /webseiten/domain2
    usw.

    Freundliche Grüße

    Klaus Moelands
    Kundenservice-Team (Forum)
    domainFACTORY

    ***(Bis 30.06.03 - Klaus2001 Moderator (Kunde) - der Mann mit dem Staubsauger ;-) )***

  3. #3
    Forenexperte (Kunde) Avatar von mar-e
    Registriert seit
    07.08.2003
    Beiträge
    9.178

    AW: Zweite Domain zuschalten

    Zitat Zitat von flyjanna Beitrag anzeigen
    1. Ich kann doch noch eine Domain zuschalten für den gleichen Webspace oder?
    Im MyHome "Wunschpaket": Ja.
    Zusätzliche Domains sind kostenpflichtig.
    Zitat Zitat von flyjanna Beitrag anzeigen
    2. Und meine Frage ist auch wie das genau funktioniert. Wo muss ich da genau hin
    Um die Domain zu bestellen ins Kundenmenü unter AUFTRAGCENTER>Bestellung>Neue Domain bestellen
    Zitat Zitat von flyjanna Beitrag anzeigen
    3. Und dann hab ich hier schon gesucht und irgendwas mit Weiterleitungen zu dem Ordner gelesen. Kann mir einer erklären wie das genau geht? Falls zu umfangreich vielleicht ein Link zu einem Tutorial für Anfänger die nicht genau wissen, was dieses htaccess genau ist ;-)
    Eine .htaccess brauchst Du nur für speziellere Aufgaben. Du kannst das Thema also erstmal ignorieren. Wenn es Dich aber trotzdem interessiert, findest Du einen ersten Überblick über .htaccess-Dateien unter http://de.selfhtml.org/servercgi/server/htaccess.htm
    Zitat Zitat von flyjanna Beitrag anzeigen
    4. Und noch was. Es gibt da ja den Ordner "webseiten" wo der gesamte Content drin sein muss oder? Oder kann ich dann auch einen Ordner "webseite2" im root Verzeichnis erstellen für die 2te Domain?
    Ja, kannst Du.

    Du kannst das einfach mal mit eine Subdomain ausprobieren.

    Zu Deiner Domain, nennen wie sie mal example.com, kannst Du im Kundenmenü eine Subdomain anlegen, z.B. test.example.com und diese Subdomain verhält sich dann fast wie eine zweite Domain, so dass sie sich prima zum Ausprobieren eignet.

    Das Anlegen einer Subdomain geht im Kundenmenü im Auftragscenter unter dem Menüpunkt "Domaineinstellungen" mit dem Button [(Sub-)Domain hinzufügen]. Unter "Pfad, auf den die (Sub-)Domain gelegt wird" kannst Du dann "/webseite2" eingeben (oder einen anderen Namen Deiner Wahl).

    Gruß, mar-e

    PS: Hast Du einen MyHome mit Skriptunterstützung ("dynamische Inhalte", also z.B. PHP-Skripte)?
    Wenn ja, sind vermutlich "Quotas" für Dich interessant. Näheres dazu in der FAQ unter http://www.df.eu/de/service/df-faq/t...he-faq/quotas/
    Geändert von mar-e (12.03.2012 um 19:28 Uhr)
    In der freiheitlichen Demokratie des Grundgesetzes haben Grundrechte einen hohen Rang. Der hoheitliche Eingriff in ein Grundrecht bedarf der Rechtfertigung, nicht aber benötigt die Ausübung des Grundrechts eine Rechtfertigung. (Bundesverfassungsgericht,2007)

  4. #4
    Kunde
    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    2

    AW: Zweite Domain zuschalten

    OK Leute da hab ich mir das unnötig kompliziert vorgestellt. Ja hat alles einwandfrei geklappt. Ah ja das ist gut zu wissen mit den Quotas, da ich sehr viel PHP drauf hab. Also ich bedanke mich bei euch beiden und wünsche einen schönen Abend.

  5. #5
    Gast
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    2

    AW: Zweite Domain zuschalten

    Moin moin,
    ich brauche dringend hilfe.
    Ich das Problem das mir mit einem FTP Programm auf meinem Server nichts angezeigt wird.
    Ich hatte erst den Webspace geordert weil ich eine Externe Domain hatte die darauf geschaltet werden sollte.
    Das hat auch geklappt, nur leider habe ich bei der Datenübertragung(Wordpress Blog) kein Verzeichnis angegeben. Somit unterstelle ich mal das es jetzt irgendwo in Hauptverzeichnis liegt.
    Dann habe ich eine Domain direkt bei DF geordert und die sollte dann auf den Ordner /webseiten zugreifen.
    Leider wird mir das aber auch nicht angezeigt.
    Wie kann ich nun meine Daten finden und wie bekomme ich es hin das zwei Ordner auf dem Webspace liegen? z.B.
    webseite1/acnetreatmentrelief.com
    webseite2/fruehrentner.eu

    Ich bin total verzweifelt weil ich
    A. meine daten von der 1. Webseite nicht finde und
    B. weil die 2 Seite nicht angezeigt wird.
    Lieben Gruß
    Hecon

  6. #6
    Forenexperte (Kunde) Avatar von mar-e
    Registriert seit
    07.08.2003
    Beiträge
    9.178

    AW: Zweite Domain zuschalten

    Zitat Zitat von Hecon Beitrag anzeigen
    Ich das Problem das mir mit einem FTP Programm auf meinem Server nichts angezeigt wird.
    Mach mal folgendes:
    * Schau im Kundenmenü bei den Konfigurationsdaten Deines FTP-Zugangs schau nach, ob dort als Pfad "/" steht, wenn nein trage "/" da ein. ( Ziel ist, dass Du mit dem FTP-Zugang Zugriff auf den kompletten Webspace hast, statt eventuell nur Teile davon zu sehen).
    * Verwende testweise das Web-FTP im Kundenmenü. Siehst Du dort etwas, das Du in Deinem FTP-Programm nicht siehst?
    Zitat Zitat von Hecon Beitrag anzeigen
    Dann habe ich eine Domain direkt bei DF geordert und die sollte dann auf den Ordner /webseiten zugreifen.
    Wenn die erste der beiden von Dir genannten Domains ist: Die zeigt den Fehler 403.
    Dafür kann es verschiedene Ursachen geben. Die wahrscheinlichste Ursache ist, dass keine index-Datei (z.B. "index.html" oder "index.php") in dem Verzeichnis liegt, auf das die Domain zeigt.
    Zitat Zitat von Hecon Beitrag anzeigen
    wie bekomme ich es hin das zwei Ordner auf dem Webspace liegen? z.B.
    webseite1/acnetreatmentrelief.com
    webseite2/fruehrentner.eu
    1. Lege für jede Website einen Ordner an. Also z.B.
    /webseite1
    /webseite2
    Verschiebe alle zur jeweiligen Website gehörigen Dateien in den jeweiligen Ordner

    2. Im Kundenmenü unter den Domaineinstellungen der jeweiligen Domain trage den Pfad der zugehörigen Website ein. Also z.B.
    domain1.de ~> /website1
    domain2.de ~> /website2
    domain2.com ~> /website2

    Gruß, mar-e

    PS: Wichtig: Groß/Kleinschreibung werden unterschieden (Beispiel: "webseiten" ist ein anderer Name als "Webseiten").
    Geändert von mar-e (09.08.2012 um 08:34 Uhr)
    In der freiheitlichen Demokratie des Grundgesetzes haben Grundrechte einen hohen Rang. Der hoheitliche Eingriff in ein Grundrecht bedarf der Rechtfertigung, nicht aber benötigt die Ausübung des Grundrechts eine Rechtfertigung. (Bundesverfassungsgericht,2007)

  7. #7
    Gast
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    2

    AW: Zweite Domain zuschalten

    Hallo Mare,
    vielen dank das Du mir antwortest.
    Ich habe nun mal im WebFTP geschaut.
    Wenn ich im Eingabefeld (Verzeichnis wechseln) "/" eingebe springt eine Liste auf wo mir gezeigt wird das es das Verzeichnis: ""/html" und "/webseiten" gibt.
    Wenn ich das Verzeichnis "/html" aufrufen möchte kommt die Meldung: "Fehler beim Wechseln in das Verzeichnis html. Evtl. haben Sie keine Zugriffsrechte."
    Rufe ich das Verzeichnis "/webseiten" auf dann sehe ich das dort eine "index.html" liegt
    Die hatte ich dort mit einem externen FTP-Programm reingezogen.
    Nur wieso habe ich kein Zugriff auf "/html" ?
    Weder über das Externe FTP-Programm noch über WebFTP?
    Irgendwo müssen doch die Daten meines "Blogs" liegen?
    Ich wollte es dann eigentlich alles mal vernünftig sortieren aber ich komme garnicht an die Daten ran.
    Geschweige die Domaine "Fruehrenter" die eigentlich in "/webseiten" liegt, kann garnicht aufgerufen werden.
    Ich drehe langsam echt am Rad....
    Dummies und Technik...

  8. #8
    Kundenservice-Team Avatar von Dietmar Leher
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    3.417

    AW: Zweite Domain zuschalten

    Hallo Hecon,

    ihr eingerichteter FTP-Account zeigt derzeit auf /html
    Wenn Sie sich per FTP oder WebFTP verbinden, so sehen Sie nur die Verzeichnisse, die unterhalb von "/html" existieren. Dort existieren derzeit nur ein Ornder mit dem Namen webseiten und darin einer index-Datei.

    Ihre Domains zeigen aber teilweise auf /webseiten oder auf /wordpress

    Diese beiden sind aber mit den aktuellen Einstellungen des FTP-Accounts nicht zu erreichen und existieren vielleicht sogar nicht, weshalb die Domain eine Fehlermeldung ausgibt. Es macht vermutlich Sinn, der Empfehlung von mar-e zu folgen und den Pfad des Accounts auf "/" zu ändern und sich anschließend erneut per FTP zu verbinden und die Verzeichnisse entsprechend umzubenennen, zu verschieben oder Inhalte neu anzulegen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Leher
    Kundenservice-Team
    domainFACTORY

  9. #9
    Quality Manager
    Kundenservice
    Avatar von Lars Rummel
    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    31

    AW: Zweite Domain zuschalten

    Hallo Hecon,

    vielen Dank für unser nettes Gespräch.

    Wie bereits angeboten, stehen wir selbstverständlich gerne für weitere Rückfragen zur Verfügung. Wir freuen uns, dass die Einstellungen nun auch wie gewünscht funktionieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Lars Rummel
    Quality Manager Kundenservice
    domainFACTORY

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 19:22
  2. zweite domain bei myHomeS
    Von family man im Forum MyHome und MyHome Plus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 20:25
  3. zweite Domain?
    Von Varadero im Forum Domainnamen und Providerwechsel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 17:52
  4. Zweite Domain, wohin ?
    Von Estrella im Forum ManagedHosting und ManagedHosting Pro
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2001, 10:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •