Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Dateien + SQL von anderem Server kopiert -> Fehlermeldungen

  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    16

    Dateien + SQL von anderem Server kopiert -> Fehlermeldungen

    Hallo,

    ich habe auf einem anderen Server ein CMS liegen, welches Fehlerfrei funktioniert.

    Nun habe ich, zum testen, die gesamten Dateien und SQL-Daten auf den Server hier bei DF kopiert. Das ganze läuft über eine Subdomain, doch ich bekomme urplötzlich Fehler wie diese:
    Code:
    Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, array given in /kunden/343331_37269/webseiten/szw_test/sqlErntefest.php on line 72
    
    Warning: strpos() [function.strpos]: Offset not contained in string in /kunden/343331_37269/webseiten/szw_test/include/incNewsList.php on line 18
    
    Warning: mysql_free_result(): 6 is not a valid MySQL result resource in /kunden/343331_37269/webseiten/szw_test/index.php on line 46
    Zu Fehler 1:
    PHP-Code:
    function dbDomValue($field,$table,$cond="") {
        global 
    $sqlErntefest;
        
    $_sRS=mysql_query("Select $field From $table $cond",$sqlErntefest)or die(mysql_error());
        
    $_rsRS=mysql_fetch_row($_sRS); $ret $_rsRS[0]; mysql_free_result($_rsRS);
        if(
    $ret==NULL$ret=0;
        return 
    $ret;

    Zu Fehler 2:
    PHP-Code:
    $news substr($news,0,strpos($news," ",150))."..."
    Warum entstehen auf diesem Server (und auch auf einem localen xampp-server) diese Fehler? Stimmt etwas mit der PHP-Config nicht?

    Würde gerne das CMS ohne jegliche Veränderungen zum funktionieren kriegen, damit es fehlerfrei ist, wie auf dem anderen Server.

    Mit freundlichen Grüßen
    Creeping

  2. #2
    Gast
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    1.111

    AW: Dateien + SQL von anderem Server kopiert -> Fehlermeldungen

    Hi,

    also wenn ich folgenden Code habe (kurz zusammengehackt):
    Code:
    <?php
    
    error_reporting(0);
    
    
    
    $news = "hallo";
    
    $news = substr($news,0,strpos($news," ",150))."...";
    
    ?>
    Dann kriege ich keine Fehlermeldung - getestet auf Kommandozeile mit php, php5.2.11 und php53. Liegt an dem error_reporting(0).

    Das kann man meines Wissens in der php.ini durch:
    Code:
    display_errors = Off
    Ebenfalls erreichen. Deswegen gehe ich mal davon aus, dass "display_errors = Off" auf dem Zielsystemen nicht in der php.ini eingetragen wurde!

    EDIT: Desweiteren würde ich mal auf den Quell- und Zielplattformen die PHP-Version(en) vergleichen und dann bei einer Abweichung ggf. das im Kundenmenü ändern!

    Stefan
    Geändert von Stefan S. (19.04.2012 um 18:54 Uhr)

  3. #3
    Kunde
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    16

    AW: Dateien + SQL von anderem Server kopiert -> Fehlermeldungen

    Das kann man meines Wissens in der php.ini durch:
    Code:

    display_errors = Off

    Ebenfalls erreichen. Deswegen gehe ich mal davon aus, dass "display_errors = Off" auf dem Zielsystemen nicht in der php.ini eingetragen wurde!
    Ja, schon richtig, bloß ist bei dem anderen Server das "display_errors" auf "on"... Ich will ja die Fehler nicht verstecken, sondern überhaupt nicht da haben. Oder kann es sein, dass phpinfo() auf dem anderen Server lügt?

    Gruß
    Jan

  4. #4
    Kunde
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    16

    AW: Dateien + SQL von anderem Server kopiert -> Fehlermeldungen

    Oh... Ich muss mich verbessern. DIe Option "error_reporting" besaß auf dem anderen Server einen Wert von "2037" und hier "32759".

    Welche Bedeutung haben diese Werte? Je höher, desto anfälliger für Fehler?

    Danke auf jeden Fall für die Antwort!

    Gruß Jan

  5. #5
    Kundenservice-Team Avatar von Dietmar Leher
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    3.417

    AW: Dateien + SQL von anderem Server kopiert -> Fehlermeldungen

    Hallo Jan,
    Zitat Zitat von Creeping Beitrag anzeigen
    Oh... Ich muss mich verbessern. DIe Option "error_reporting" besaß auf dem anderen Server einen Wert von "2037" und hier "32759".

    Welche Bedeutung haben diese Werte? Je höher, desto anfälliger für Fehler?
    je höher der Wert, umso genauer ist die Fehlerausgabe. Es gibt zahlreiche feste Werte, die eingetragen werden können und spezifische Dinge ausgeben/loggen: http://www.php.net/manual/de/errorfunc.constants.php

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Leher
    Kundenservice-Team
    domainFACTORY

  6. #6
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    14.470

    AW: Dateien + SQL von anderem Server kopiert -> Fehlermeldungen

    Zitat Zitat von Dietmar Leher Beitrag anzeigen
    je höher der Wert, umso genauer ist die Fehlerausgabe.
    Hm, na ja, eigentlich nicht... Wenn ich mir Deprecate-Warnungen ausgeben lasse (Integer-Wert 8192), ist das nicht genauer als die Anzeige von Laufzeitfehlern (Integer-Wert 1) - es wird nur etwas anderes angezeigt. Nur bei der gängigen Verwendung (zu den "gröberen" Fehlern auch Warnings, Notices etc. hinzunehmen, bis schließlich im Extremfall alle Meldungen angezeigt werden) kommt es zu dem von Ihnen beschriebenen Phänomen.

    Mir ist klar, dass Ihnen das Prinzip absolut geläufig ist, aber Einsteiger könnten durch die Bemerkung verwirrt werden, daher die kurze Korrektur.

    Gruß,
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

  7. #7
    Kundenservice-Team Avatar von Dietmar Leher
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    3.417

    AW: Dateien + SQL von anderem Server kopiert -> Fehlermeldungen

    Hallo,

    die Erläuterung von Jan bezüglich der eintragbaren Werte für "error_reporting" ist natürlich korrekt, vielen Dank dafür.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Leher
    Kundenservice-Team
    domainFACTORY

  8. #8
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    35.958

    AW: Dateien + SQL von anderem Server kopiert -> Fehlermeldungen

    Hallo zusammen,

    dann will ich auch noch kurz anmerken, dass man hier genau auf die PHP-Verison achten sollte, die man einsetzt. Ansonsten wird das nämlich noch verwirrender. Dafür einfach die letzte Spalte "Bemerkung" entsprechende Aufmerksamkeit schenken.

    Auch sollte man das hier beachten, wenn es darum geht, dass irgendetwas ins Log geschrieben wird, obwohl es nicht sein dürfte: https://www.df.eu/forum/threads/6223...l=1#post404655

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice

    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

Ähnliche Themen

  1. Mit cUrl und PHP Dateien >400MB auf anderen Server kopieren
    Von florianotte im Forum ManagedServer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 18:09
  2. Zugriffe von anderem Server nicht mehr möglich?
    Von samtpfote im Forum ManagedServer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 17:05
  3. sql-datenbank von anderem provider ansprechen?
    Von NetCover im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2002, 16:51
  4. mqsql zugriff von anderem server ?!
    Von quietnoise im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2002, 19:48
  5. Zugriff auf mySQL von anderem Server / Tool
    Von IngoP im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2002, 12:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •