Seite 21 von 24 ErsteErste ... 111718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 315 von 347
  1. #301
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    18.099

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
    Das gäbe wahrscheinlich ein heilloses Durcheinander würde jeder seine IP behalten
    Du meinst so wie bei der sogenannten chaotischen Lagerhaltung, die zur Steigerung der Effizienz eingesetzt wird?

    Gruß,
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

  2. #302
    Kunde Avatar von killerbees19
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    845

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    @Odde23: Früher oder später wird SNI trotzdem überall kommen. Alleine schon deshalb, weil die IPv4-Adressen weltweit ausgehen. Also sofern Du nicht eine IPv6-Only Website haben möchtest, wird langfristig gesehen kein Weg dran vorbei führen.


    MfG Christian

  3. #303
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    8.108

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Du meinst so wie bei der sogenannten chaotischen Lagerhaltung, die zur Steigerung der Effizienz eingesetzt wird?

    Gruß,
    Jan
    LOL

    Wobei das Problem dann eher die Switches sind. Diese sind sicherlich auf den passenden IP Bereich eingestellt und können mit den "chaotischen" IPs nichts anfangen.

    Gruß,
    masterframe


    Alle Rechtschreibfehler hat die Autokorrektur verbrochen.
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  4. #304
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.236

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
    Der IP Wechsel hat damit zu tun weil der neue Server in einer anderen Ecke im Rechenzentrum steht.
    Die einzelnen IP Ranges sind halt auf die verschiedenen Bereiche aufgeteilt.
    Was dahinter steckt hat Herr Dornblut vor ein paar Monaten erläutert und das Prinzip ist klar. Das ganze wird aber irgendwie ad absurdum geführt, wenn jeder Server nur 1-2 SSL-Zertifkate hat, dann gibt es auch das "heillose Durcheinander"....also von daher ist die Argumentation nicht so ganz wasserdicht was die Zuordnung "IP <-> Platz im Netzwerk" betrifft....

  5. #305
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.998

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Was dahinter steckt hat Herr Dornblut vor ein paar Monaten erläutert und das Prinzip ist klar. Das ganze wird aber irgendwie ad absurdum geführt, wenn jeder Server nur 1-2 SSL-Zertifkate hat, dann gibt es auch das "heillose Durcheinander"....also von daher ist die Argumentation nicht so ganz wasserdicht was die Zuordnung "IP <-> Platz im Netzwerk" betrifft....
    Genau, hierbei sind SSL-IPs gesondert zu betrachten. Über die regulären IPs steuern wird die Systeme und das muss alles seine Ordnung haben, damit es klappt. Die IPs für die SSL-Zertifikate sind außen vor und helfen diesbezüglich nicht weiter. Sie sind für die Zertifikate aktuell notwendig. Ob wir zukünftig auf SNI oder andere Techniken einmal setzen werden, ist aktuell nicht entschieden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  6. #306
    Kunde
    Registriert seit
    02.09.2001
    Beiträge
    39

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Hallo,
    Da ich langsam eine schlechtere go.... Platzierung wegen mangelner SSL Verschlüsselung verbessern möchte, möchte i ch höflich fragen wann ich denn nnun auch bei df halbautomatisch letsencrypt nutzen kann.
    Ich kann und werde nicht für 15 domains ein zertifikat kaufen wenn es mehr und mehr üblich dass Hoster letsencrypt komfortabel mitanbieten.
    Ich würde mich freuen wenn ich bei df bleiben könnte war ich doch 15 Jahre lang ganz zufrieden.
    Ich würde auch noch gerne einige Wochen warten. Nur wenn klar ist dass df letsencrypt nicht anbieten, dann würde ich das gerne jetzt schon wissen um mich zu orientieren.
    Vielen Dank für Ihren service .
    Grüsse.
    Manne

  7. #307
    Kunde
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    1

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Ich stehe vor demselben Problem. Einzelne Zertifikate für verschiedene Domains würden deutlich zu teuer werden (kann ich vor allem auch keinem Kunden zumuten, dem ich in den letzten Jahren Domainfactory empfohlen habe). Bleibt eine Vereinfachung von letsencrypt bei DF oder eine Änderungen der Preispolitik für SSL Zertifikate – oder der Providerwechsel, den ich ungern machen würde. Eine schnelle Info über die Pläne von DF in der nächsten Zukunft wäre hilfreich.
    Vielen Dank und beste Grüße

    Zitat Zitat von manne Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Da ich langsam eine schlechtere go.... Platzierung wegen mangelner SSL Verschlüsselung verbessern möchte, möchte i ch höflich fragen wann ich denn nnun auch bei df halbautomatisch letsencrypt nutzen kann.
    Ich kann und werde nicht für 15 domains ein zertifikat kaufen wenn es mehr und mehr üblich dass Hoster letsencrypt komfortabel mitanbieten.
    Ich würde mich freuen wenn ich bei df bleiben könnte war ich doch 15 Jahre lang ganz zufrieden.
    Ich würde auch noch gerne einige Wochen warten. Nur wenn klar ist dass df letsencrypt nicht anbieten, dann würde ich das gerne jetzt schon wissen um mich zu orientieren.
    Vielen Dank für Ihren service .
    Grüsse.
    Manne

  8. #308
    Kunde
    Registriert seit
    25.01.2003
    Beiträge
    77

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Ich schließe mich diesem Thread mit der Bemerkung an, dass ich eine komfortable 1-Klick-Einbindung von Let's Encrypt bei dF ebenfalls für überfällig halte und zwar ganz klar ohne weitere Preiserhöhungen.

    Ich habe erst gestern wieder eine Domäne für eine Freundin über einen anderen Anbieter registriert. Web- und Mail-Hosting für 0,55EUR im Monat mit umfangreichem Leistungspaket. Eine .de-Domäne und Let's-Encrypt-Unterstützung sind inkludiert. Auch nette Extras wie z.B. DynDNS (ebenfalls etwas wofür man bei dF keine ausreichende Nachfrage sieht) sind enthalten und Dinge wie DNS-Konfiguration längst kein Alleinstellungsmerkmal mehr von dF. Eine zusätzliche .at-Domäne fiel mit 1,33EUR/Monat ins Gewicht (bei dF derzeit 1,99EUR/Monat).

    Benötigt wurde ein Hostingpaket für eine kleine Webseite (bewusst ohne dynamische Inhalte) und E-Mail. Thematisch im Gesundheitsbereich angesiedelt. SSL-Verschlüsselung mittels Let's Encryt daher ein positiv wahrgenommener Aspekt.

    Die Alternative wäre ein Managed Hosting Basic von dF gewesen. Für 3,99EUR/Monat. Mit einer .de- (0,79EUR/Monat) und einer .at-Domäne (1,99EUR/Monat) wären das 6,77EUR/Monat im Vergleich zu nun 1,88EUR/Monat gewesen. Das 3,6-fache. Ohne SSL-Verschlüsselung. Dafür mit einem Kundenforum, in dem erklärt wird, dass die Implementation von neuen Features Geld kostet.

    Kleinen Endkunden zu vermitteln, was für die bei dF 3,6 mal besser sein soll, wird zunehmend schwer.
    Geändert von 010001010 (13.09.2017 um 14:41 Uhr)

  9. #309
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.236

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von 010001010 Beitrag anzeigen
    Kleinen Endkunden zu vermitteln, was für die bei dF 3,6 mal besser sein soll, wird zunehmend schwer.
    Hat der von Dir erwähnte Anbieter eine kostenlose Hotline? Ein Anwenderforum? SSD-Hosting? Guten Support ? Das sind alles Dinge die Geld kosten, von daher finde ich DF nicht exorbitant teuer. Wenn man keine Unterstützung/Support benötigt, leistungstechnisch kaum Bedarf hat und etwas auf den Euro schauen möchte ist DF in der Tat die letzte Wahl. Umgekehrt ist DF leider auch nicht mehr die erste Wahl auf dem Markt.

    Das es Lets-Encrypt bei DF nicht gibt ist schade und hat sicherlich nicht nur geschäftspolitische Gründe (dadurch dass jede SSL-Domain hier eine eigene IP benötigt entstehen ja schon Kosten und der Routingaufwand innerhalb von DF wird auch noch erhöht). Da es, dankt LE, schwierig ist zu argumentieren dass SSL zusätzliches Geld kostet versuche ich meinen Kunden Komplettpakete zu schnüren. Und die, die wirklich auf Sicherheit achten zahlen auch die 3-4 EUR im Monat mehr, die ich für ein SSL-Zertifkat berechne.

    Verständnis für kostenpflichtige Zertifikate ist da, LE wäre aber wünschenswert....für kleine Projekte ist die Zeit vorbei Geld für zusätzliche Zertifikate zu nehmen.
    Geändert von wecotec (14.09.2017 um 08:10 Uhr)

  10. #310
    Reseller Avatar von Odde23
    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    1.954

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Das es Lets-Encrypt bei DF nicht gibt ist schade und hat sicherlich nicht nur geschäftspolitische Gründe (dadurch dass jede SSL-Domain hier eine eigene IP benötigt entstehen ja schon Kosten und der Routingaufwand innerhalb von DF wird auch noch erhöht). Da es, dankt LE, schwierig ist zu argumentieren dass SSL zusätzliches Geld kostet versuche ich meinen Kunden Komplettpakete zu schnüren. Und die, die wirklich auf Sicherheit achten zahlen auch die 3-4 EUR im Monat mehr, die ich für ein SSL-Zertifkat berechne.
    So mache ich es hier auch. Allerdings richten sich meine Produkte und Dienstleistungen auch ausschließlich an kommerzielle und/oder öffentliche Auftraggeber, die sind eigentlich immer bereit, für entsprechende Leistungen mehr zu bezahlen. Privatkunden habe ich nur wenige, welche aber auch sehr viel Wert Qualität und besonderen Service legen. Im Massengeschäft kann ich als Reseller eh nicht bestehen, nur als eine Art Digitalmanufaktur. Für Low-Budget Projekte ohne großen Anspruch, war aber DF eh nie die richtige Adresse, früher gab es da halt Firmen intern domaingo.
    Geändert von Odde23 (14.09.2017 um 08:21 Uhr)
    Viele Grüße,
    Odde23

  11. #311
    Kunde
    Registriert seit
    02.09.2001
    Beiträge
    39

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Ich habe mich nun doch auch mal wieder etwas schlau gemacht weil ich fuer meine vielen kleinen Domains ja keine SSL Verschlüsselung kaufen kann. Es gibt auch viele Domain reseller bei denen man günstig auch nur 20 oder 30 Domains halten kann und die dann auf einen server mit letsencrypt routen kann. Etliche haben auch gleich gute webhost Angebote. Schon praktisch wenn man das lets encrypt mit nur wenigen Klicks einfach "einschalten" kann.

    Trotzallem möchte ich mich fuer den guten Service den ich hier bei DF erhalten habe bedanken, bisher war alles OK, war immer ein Top Service,... aber nehmen Sie es mir nicht krumm, fuer kleine unwichtigere Domains kann ich halt kein Zertifikat kaufen.
    Trotzdem bleibt df ein High Service Hoster, den guten Support werde ich bestimmt vermissen. Nochmals Daumen hoch ans Team: Sie waren immer Top.

    Schöne Grüsse
    manne

  12. #312
    Kunde
    Registriert seit
    25.01.2003
    Beiträge
    77

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Hat der von Dir erwähnte Anbieter eine kostenlose Hotline?
    Ja.

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Ein Anwenderforum?
    Nein. Im Problemfall wird folglich die FAQ konsultiert und anschließend eine Support-Anfrage gestellt, ohne erst im Forum nach einer Lösung zu suchen/fragen. Wenn sich Kunden im Forum von Kunden helfen lassen und mit diesen geduldig austauschen, dann entlastet das vor allem den Support. Alle Anfragen, die man hier stellt, könnte man auch direkt an eine Hotline richten oder in ein Ticket schreiben.

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    SSD-Hosting?
    Im Managed Hosting Basic von dF nicht enthalten und auf dem Level, den ich hier angesprochen habe, kein Thema.

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Guten Support ?
    Ja.

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Wenn man keine Unterstützung/Support benötigt, leistungstechnisch kaum Bedarf hat und etwas auf den Euro schauen möchte ist DF in der Tat die letzte Wahl.
    Welchen Support benötigt ein kleiner Endkunde, den dF im Managed Hosting Basic bietet, andere Anbieter aber vermeintlich nicht? Man kann gebetsmühlenartig immer wieder behaupten, der Support sei hier besser und die Leistung und Stabilität höher als bei anderen Anbietern. Tatsächlich läuft es aber auch anderswo stabil und schnell, mit Support der genauso verfügbar, hilfsbereit und kompetent ist wie hier.

    Mit Dingen wie z.B. konfigurierbaren Nameservern, herausragenden E-Mail- und Subdomain-Konfigurationsoptionen und Hosting in Deutschland war dF vor Jahren auch in den kleinen Tarifen echt herausragend. Welche Features bietet dF im Managed Hosting Basic heute noch, die anderswo für weniger Geld nicht genauso enthalten sind oder sogar übertroffen werden?

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Und die, die wirklich auf Sicherheit achten zahlen auch die 3-4 EUR im Monat mehr, die ich für ein SSL-Zertifkat berechne.
    Ich schrieb nicht von Kunden, die in erster Linie umfangreichen Kundenservice benötigen und dann über Reseller entsprechend große und teure Hosting-/Dienstleistungspakete buchen, bei denen 3-4EUR Mehrkosten pro Monat am Ende nicht ins Gewicht fallen.

  13. #313
    Reseller Avatar von Odde23
    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    1.954

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von 010001010 Beitrag anzeigen
    Mit Dingen wie z.B. konfigurierbaren Nameservern, herausragenden E-Mail- und Subdomain-Konfigurationsoptionen und Hosting in Deutschland war dF vor Jahren auch in den kleinen Tarifen echt herausragend. Welche Features bietet dF im Managed Hosting Basic heute noch, die anderswo für weniger Geld nicht genauso enthalten sind oder sogar übertroffen werden?
    ...
    Ich schrieb nicht von Kunden, die in erster Linie umfangreichen Kundenservice benötigen und dann über Reseller entsprechend große und teure Hosting-/Dienstleistungspakete buchen, bei denen 3-4EUR Mehrkosten pro Monat am Ende nicht ins Gewicht fallen.
    Das Problem hast Du aber bei allen Produkten, egal ob im Dienstleistungssektor oder auch bei ganz normalen Produkten. Wenn ich zum Porsche Zentrum gehe, bekomme ich dort auch keinen Porsche zum Preis für einen Dacia. Dabei verkaufen beide Autos. Nur richten sich die Autos an völlig verschiedene Zielgruppen. Beide haben Produkte mit vier Rädern, Karosserie und Motor im Angebot, dann waren das auch schon die Gemeinsamkeiten.
    Viele Grüße,
    Odde23

  14. #314
    Kunde
    Registriert seit
    25.01.2003
    Beiträge
    77

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von Odde23 Beitrag anzeigen
    Das Problem hast Du aber bei allen Produkten, egal ob im Dienstleistungssektor oder auch bei ganz normalen Produkten. Wenn ich zum Porsche Zentrum gehe, bekomme ich dort auch keinen Porsche zum Preis für einen Dacia. Dabei verkaufen beide Autos. Nur richten sich die Autos an völlig verschiedene Zielgruppen. Beide haben Produkte mit vier Rädern, Karosserie und Motor im Angebot, dann waren das auch schon die Gemeinsamkeiten.
    Das ist hohle Phrasendrescherei.

    Porsche hat keine Kleinwagen im Programm, dF aber mit dem Managed Hosting Basic sehr wohl einen kleinen Endkundentarif.

    Hier geht es nicht um einen Porsche im Vergleich zu einem Dacia, sondern um zwei Kleinwagen, von denen einer drei mal so viel kostet wie der andere, mit der Begründung, das Fahrzeug sei exzellent verarbeitet und falle im Alltag so gut wie nie aus, falls aber doch, sei das Werkstattpersonal sehr gut und es gebe in der Werkstatt für die Kunden gratis Kaffee; außerdem fahre der Wagen 192km/h Spitzengeschwindigkeit während das Modell der Konkurrenz nur 190km/h schaffe.

    Ich merke dazu nur an, dass ich mit einem Kleinwagen in der Stadt keine 192km/h fahre, das günstigere Modell im Alltag gezeigt hat, dass es genauso zuverlässig fährt wie das teurere, und das Werkstatt-Team hinter dem günstigeren Wagen ebenfalls kompetent ist. Während vor Jahren das teurere Modell mit einem Sonderausstattungspaket geliefert wurde, das anderswo kaum zu finden war und echten Mehrwert brachte, für den man dann auch gerne mehr zahlte, ist heute das günstigere Modell deutlich umfangreicher ausgestattet, ohne dass es durch den Türspalt zieht und beim Fahren überall rappelt, wie gerne unterstellt wird. Das teurere Modell soll nicht günstiger werden, sondern wieder zeitgemäß bis vorbildlich ausgestattet.

    Und während hier von Porsche gefaselt und überragende Zuverlässigkeit beschwört wird, gibt es ganz aktuell schon wieder Probleme mit dem Mailserver.
    Geändert von 010001010 (18.09.2017 um 14:43 Uhr)

  15. #315
    Forenexperte
    Registriert seit
    05.01.2001
    Beiträge
    4.628

    AW: Unterstützung von "Let's encrypt" / Langfristiges SSL-Konzept von Domainfactory?

    Zitat Zitat von 010001010 Beitrag anzeigen
    über einen anderen Anbieter
    Ich verstehe dich nicht:
    Entweder, du findest den anderen Anbieter besser, dann nimmst du den (so wie ich es getan habe), oder du findest df besser, dann nimmst du df.

Seite 21 von 24 ErsteErste ... 111718192021222324 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 10:00
  2. Tarifwechsel von "power s paket" zur "managedhousting"
    Von feurio im Forum Domainnamen und Providerwechsel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 09:24
  3. KK-Antrag von "Sohn nicht d)f" auf "Vater bei d)f"
    Von mekano im Forum Domainnamen und Providerwechsel
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 12:47
  4. Daten per SCP und Cronjob von "Reseller" zu "Kunde" kopieren
    Von TYPO3-Consultant im Forum ResellerDedicated
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 12:05
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.2002, 06:56

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •