Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17 23 24 25 26 27
Ergebnis 391 bis 403 von 403
  1. #391
    Reseller
    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    53

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Nur zur Info: Die Veröffentlichung der laut eigener Ankündigung "ausführlichen und abschließenden Stellungnahme" der Geschäftsführung, würde hier keinem weiter helfen. Nach meiner Meinung war das weder umfassend noch abschließend. Aus meiner Sicht wurde mit Wortakrobatik das primäre Thema "Bruch des ADV-Vertrages" umschifft. Die beiden wesentlichen Erkenntnisse aus der kurzen Stellungnahme sind für mich:
    1. DF wird die Zusammenarbeit mit den 50 ukrainischen Einzelunternehmern fortsetzen und diese werden weiter Zugriff auf alles bei DF haben.
    2. Es wird demnächst einen "angepassten" ADV-Vertrag geben, weil DF (wörtlich) "noch transparenter" sein will (nicht weil der bisherige Vertrag eventuell durch DF gebrochen wurde). Der aktuelle ADV-Vertrag ist schon super und der neue wird sozusagen einfach noch superer*. Einen Bruch des aktuellen ADV-Vertrages räumt DF bislang nicht ein.

    *Das Posting könnte Spuren von Sarkasmus enthalten.
    Geändert von rp_df (14.06.2018 um 08:17 Uhr)

  2. #392
    Kunde
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    241

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Zitat Zitat von rp_df Beitrag anzeigen
    diese werden weiter Zugriff auf alles bei DF haben.
    Alles? Z.B: Corerouter ändern? VPN-Zugänge im Rechenzentrum in Köln und Straßburg einrichten? Jiffyboxen-Backups löschen? Eine Eingrenzung organisatorisch oder technisch wird doch vorliegen? Stelle ich mir für das Resellergeschäft etwas problematisch vor, wenn das Zugriffskonzept dargestellt wird.

    Haben denn alle schon den aktuellen AVV zurückerhalten? Bei HE und df dürfte ja noch ein Backlog von mehreren Wochen vorliegen.

  3. #393
    Reseller Avatar von mhagge
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    1.721

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Zitat Zitat von jelox Beitrag anzeigen
    Haben denn alle schon den aktuellen AVV zurückerhalten? Bei HE und df dürfte ja noch ein Backlog von mehreren Wochen vorliegen.
    Da der AV-Vertrag von df schon unterschrieben war dürfte es für df schwierig werden, ihn im nachherein nicht gültig zu deklarieren wenn er denn ansonsten in Ordnung ist (wenn jemand einen NIcht-existenten Kunden oder sowas reingeschrieben hat sieht das möglicherweise aber schon wieder anders aus). JustMy2Cents - völlig unjuristisch und keine Rechtsberatung.

    Ausserdem dürfte inzwischen dann doch ein signifikanter Teil der Kunden den Vertrag zurückerhalten haben - und nahezu gleichlautender Passus war auch schon in den "vor-DSGVO"-Verträgen enthalten, auch diesen Vertrag dürften ja nicht wenige haben
    ---
    Markus Hagge

  4. #394
    Reseller
    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    53

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Die Aussage von DF hier im Forum am 02.06.2018 lautet (Zitat):
    «Auf welche Daten kann LvivIT! zugreifen?
    Die LvivIT! Kollegen haben vollen Zugriff auf alle Systeme.»

    Im Dokument, das DF als ADV-Vertrag anbietet, heißt es auf der ersten Seite «Der Vertrag ist bereits digital unterzeichnet und in dieser Form gültig. Bitte drucken Sie diesen aus, unterzeichnen als „Auftraggeber“ und senden uns einen Scan / ein hochauflösendes Foto per E-Mail an vertrag@df.eu zurück. Erst dann gilt der Vertrag als abgeschlossen. » Nach meinem Rechtsverständnis gilt der Vertrag mit unterschriebener Rücksendung an vertrag@df.eu als geschlossen. Davon, dass DF den Vertrag erst noch prüft und dieser erst nach ausdrücklicher Rückbestätigung durch DF gilt, steht da nichts. Wenn das beabsichtigt wäre, hätte DF den Vertrag wohl auch nicht vorab "digital unterzeichnet". Und wie mhagge völlig korrekt ausführt, stand die Klausel unter 3.2 auch im alten ADV-Vertrag. Falls DF bestreiten möchte, dass der neue Vertrag schon gilt, dann gilt im Zweifelsfall der alte ADV-Vertrag für uns weiter und die rechtliche Problematik ist die Gleiche.

  5. #395
    Kunde
    Registriert seit
    23.09.2002
    Beiträge
    149

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Ich werde gerade erst auf das Thema aufmerksam und bin einigermaßen schockiert -- ich hatte mich bisher auf den geschlossenen DSGVO-AV-Vertrag und die offiziellen Unterlagen verlassen, z. B. https://www.df.eu/fileadmin/user_upl...ainFactory.pdf ; dort steht, das Unternehmen "LvivIT!" "verarbeite Kundenkontoinformationen". Ein Vollzugriff auf sämtliche Systeme und damit auch auf die Daten meiner Kunden (bin kein Reseller mehr, habe aber eine Jiffybox, auf der ich Kunden hoste) ist aber nun eine ganz andere Hausnummer. Oder sieht df das nicht als Verarbeitung an?

    Bisher sehe ich keine Rechtfertigung von df, wie das alles zusammenpassen soll?! Oder ergibt sich aus dem offiziellen Statement entsprechendes?

  6. #396
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.689

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Zitat Zitat von philippvth Beitrag anzeigen
    Oder ergibt sich aus dem offiziellen Statement entsprechendes?
    nein.
    Geändert von wecotec (14.06.2018 um 13:42 Uhr)

  7. #397
    Kunde
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    241

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Zitat Zitat von rp_df Beitrag anzeigen
    Davon, dass DF den Vertrag erst noch prüft und dieser erst nach ausdrücklicher Rückbestätigung durch DF gilt, steht da nichts.
    Wollte nicht vom eigentlichen Thema hier ablenken. Sehe das ja durchaus wie Du, nur lese ich halt in anderen Threads so was.

    Zitat von Nils Dornblut:
    Die Vertragsabteilung prüft dann den Vertrag und bestätigt Ihnen bei Erfolg den Abschluss des Vertrags.
    https://www.df.eu/forum/threads/8226...l=1#post530160

    Für mich sieht das auch so aus, als ob df und HE-AVV beim selben Legalteam landen. Die kritischen Geister kommen wohl aus der df-Kundschaft ;-)
    Die Subunternehmerauflistung wurde bei HE ja auch am 5.6.2018 aktualisiert.
    Dort findet sich dann der Passus "
    Darüber hinaus können die Daten zur Vertragserfüllung an verbundene Unternehmen der GoDaddy-Gruppe weitergegeben werden.
    Die gemeinsame Subunternehmerliste von df und HE irritiert ja bei Anbietern wie Plesk. Kommt bei df ja meines Wissens nicht durch df selbst zum Einsatz.
    Alle Kundendaten, die sich im Plesk Control Panel befinden, sowie Kundendaten, die auf einer gehosteten Webseite gespeichert sind.
    Kundendaten im Sinne von Kontaktdaten wäre ja noch nachvollziehbar. Andere Erklärung wäre bei Hinzuziehung des Supports von Plesk. Aber für df ja alles nicht relevant.

  8. #398
    Kunde
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    3

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Zitat Zitat von wareconsult Beitrag anzeigen
    Sorry dF - wir haben die Option gebucht in der Annahme, dass auch eine Verwaltung der Server aus Deutschland erfolgt. So wurde uns das damals suggeriert.

    Kürzlich haben wir erfahren, dass dF einen Unterauftragnehmer in der Ukraine beschäftigt, welcher Vollzugriff auf sämtliche Systeme besitzt um aus der Ferne das Monitoring und Wartungsarbeiten durchzuführen. Die Ukraine ist ein Drittland und nicht Teil von EU/EWR.

    Unser ADV-Vertrag mit Ihnen untersagt diese Datenweitergabe explizit!

    Wir fühlen uns mit der Deutschland-Option definitiv hinter's Licht geführt. Wir haben unsere Bedenken mehr als deutlich im Vorfeld geäußert, sowohl in persönlichen Gesprächen mit der Geschäftsleitung, im Forum und per E-Mail. Uns wurde die Deutschland-Option als Lösung angeboten. Und nun sowas.
    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Hallo Herr Munz,

    wir werden die Frage schnellstmöglich klären. Die entsprechenden Stellen wurden hierüber informiert. Bitte geben Sie uns dafür aber etwas Zeit zum Reagieren. Vielen Dank hierfür vorab.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das Thema kam wohl Ende Mai im Reseller Forum auf. Gibt es bis jetzt immer noch keine Antwort seitens DF?

  9. #399
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    8.439

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Zitat Zitat von ee11cbb19052e40b07aa Beitrag anzeigen
    Gibt es bis jetzt immer noch keine Antwort seitens DF?
    Nope. "Dort" wissen wir genau so viel wie hier.

    Gruß,
    masterframe
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  10. #400
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.209

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Hallo zusammen,

    wenn Fragen zum Datenschutz bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@df.eu. Gerne bestätigen wir auch noch einmal hier, dass uns keinerlei Verstoß bekannt ist und rechtlich alles korrekt läuft. Unsere Betriebsstruktur arbeitet DSGVO-konform und die ADV-Verträge bleiben gültig.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  11. #401
    Forenexperte & RP² Produkttester (Managed Reseller Server) Avatar von wareconsult
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    6.189

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    wenn Fragen zum Datenschutz bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@df.eu. Gerne bestätigen wir auch noch einmal hier, dass uns keinerlei Verstoß bekannt ist und rechtlich alles korrekt läuft. Unsere Betriebsstruktur arbeitet DSGVO-konform und die ADV-Verträge bleiben gültig.
    da die ADV-Verträge nicht gekündigt wurden, sind diese natürlich nach wie vor gültig.

    Können Sie aber bitte einmal bestätigen, dass dF sich in der Vergangenheit und in der Zukunft an die Bedingungen aus den ADV-Verträgen gehalten hat und sich auch zukünftig daran halten wird? Dann das ist sogar die ursprüngliche Frage gewesen, welche aber weder im Reseller-Thread noch hier beantwortet wurde. Das hat auch nichts mit der DSGVO-konformen Betriebsstruktur zu tun.


    Sorry - ich habe mich die letzte Zeit aus diesen Threads etwas heraus gehalten. Aber ganz unkommentiert möchte ich Ihren Beitrag dann jetzt doch nicht lassen.
    Geändert von wareconsult (Gestern um 16:05 Uhr)
    viele Grüße

    Stephan Munz

  12. #402
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.209

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Hallo Herr Munz,

    wie bereits im anderen Thread beantwortet, können und werden wir auf frei formulierte Fragen diesbezüglich nicht eingehen. Wenn Sie einen nach Ihrer Meinung bzw. nach Meinung Ihres Anwalts rechtlich begründeten Verstoß feststellen, können und sollten Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Dann werden wir natürlich auch konkret auf die vorgebrachten Punkte antworten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  13. #403
    Forenexperte & RP² Produkttester (Managed Reseller Server) Avatar von wareconsult
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    6.189

    AW: Option zum Hosting in Deutschland

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    wie bereits im anderen Thread beantwortet, können und werden wir auf frei formulierte Fragen diesbezüglich nicht eingehen. Wenn Sie einen nach Ihrer Meinung bzw. nach Meinung Ihres Anwalts rechtlich begründeten Verstoß feststellen, können und sollten Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Dann werden wir natürlich auch konkret auf die vorgebrachten Punkte antworten.
    naja, wenn ich Sie als Vertragspartner frage, ob Sie sich an unseren Vertrag gehalten haben, ist das wohl keine sonderlich exotische Frage. Aus der Nicht-Beantwortung selbiger mag sich jeder selbst ein Bild machen.

    Wie gesagt: Eigentlich wollte ich mich dazu auch nicht mehr äußern. Aber die Art und Weise, in welcher derart zentralen Fragen ausgewichen wird (und zeitgleich das Thema für beendet erklärt wird), hat mich dann doch zu diesem Beitrag verleitet. Und nun widme ich mich wieder anderen Dingen und klinke mich erstmal wieder aus. Die Diskussion hier wird nämlich zu nichts führen.
    Geändert von wareconsult (Gestern um 16:51 Uhr)
    viele Grüße

    Stephan Munz

Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17 23 24 25 26 27

Ähnliche Themen

  1. Eine Frage zum Hosting
    Von Husseler im Forum Domainnamen und Providerwechsel
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 20:29
  2. Tarifwechsel Managed Hosting XXL zum aktuellen Managed Hosting
    Von Jan S. im Forum Tarifberatung und Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 11:45
  3. Wie vom Hosting Starter zum Redirect Plus?
    Von czarek im Forum ManagedHosting
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2002, 12:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •