Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    7

    Frage Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Moin!

    Ich habe eine Domain + Webspace und Mail bei Domainfactory. Nun möchte ich eine Domain von AWS Route53 auf den Mailserver von Domainfactory zeigen lassen.

    Angenommen, die Domain bei AWS heißt "abc.com", dann möchte ich "mail@abc.com" auf dem Mailspace von Domainfactory erhalten. Ist das möglich? Wie kann man das machen?

    Viele Grüße Moritz

  2. #2
    Forenexperte
    Registriert seit
    05.01.2001
    Beiträge
    4.669

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Eine Domain, die nicht bei df direkt liegt, kannst du nur als externe Domain einbinden (und damit dann aber alles machen, was auch mit der internen Domain möglich wäre, d.h. Web und/oder Mail).
    Die Einbindung von externen Domains wiederum ist aber nur möglich für Domains, die df nicht selbst anbietet, d.h. mit .com Domains wirst du Probleme haben ...

    Edit: Mittlerweile sind externe Domain grds. wohl immer möglich - kostet allerdings 0,29€ pro Monat.
    Geändert von rabe (30.04.2016 um 14:11 Uhr)

  3. #3
    Kunde
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    7

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Ich habe:
    - Externe Domain angelegt (0,29€/Monat, stimmt)
    - Auf AWS Route53 habe ich einen DNS Eintrag angelegt mit MX 0 mxlb.ispgateway.de

    Wenn ich mir eine Test-Email sende, dann wird diese mit einem Fehler beantwortet:

    A message that you sent could not be delivered to one or more of its
    recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:

    mail@abc.com
    SMTP error from remote mail server after RCPT TO:<mail@abc.com>:
    host mxlb.ispgateway.de [80.67.18.126]: 553 sorry, relaying denied from your location [80.67.31.93]


    Was hat es denn damit auf sich?

  4. #4
    Forenexperte
    Registriert seit
    05.01.2001
    Beiträge
    4.669

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Zitat Zitat von magger Beitrag anzeigen
    ...
    - Auf AWS Route53 habe ich einen DNS Eintrag angelegt mit MX 0 mxlb.ispgateway.de
    ...
    Die "0" in deinem Eintrag gibt die Priorität des Mailservers an. Wenn du nur den einen hast, ist das prinzipiell egal. Allerdings glaube ich mich zu erinnern, dass die "0" so etwas wie "deaktiviert" bedeutet. Setze mal eine 10.

  5. #5
    Kunde
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    7

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Zitat Zitat von rabe Beitrag anzeigen
    Die "0" in deinem Eintrag gibt die Priorität des Mailservers an. Wenn du nur den einen hast, ist das prinzipiell egal. Allerdings glaube ich mich zu erinnern, dass die "0" so etwas wie "deaktiviert" bedeutet. Setze mal eine 10.
    Moin rabe,

    danke für den Tipp. Ich habe jetzt einfach mal alle Mailserver von Domainfactory konfiguriert:
    10 mxlb.ispgateway.de
    20 mxlbpu.ispgateway.de
    30 mxlbrelaxed.ispgateway.de

    Außerdem habe ich mir die Fehlermeldung noch einmal genauer angesehen: ich vermute, eine Spamprüfung schlägt fehl.

    Viele Grüße Moritz
    Geändert von magger (30.04.2016 um 15:26 Uhr)

  6. #6
    Kunde
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    7

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Update:

    Ich habe jetzt von einem Gmail Account über das Google Webinterface eine E-Mail an meine mail@abc.com Adresse geschickt. Das hat auch nicht funktioniert:

    Delivery to the following recipient failed permanently:

    mail@abc.com

    Technical details of permanent failure:
    Google tried to deliver your message, but it was rejected by the server for the recipient domain abc.com by mxlb.ispgateway.de. [80.67.18.126].

    The error that the other server returned was:
    553 sorry, relaying denied from your location [209.85.213.41]


    Auch hier tauchen wieder Domainfactory Server auf. Ich gehe daher davon aus, dass die DNS Einstellungen auf Seiten von AWS korrekt sind. Irgendetwas aber funktioniert bei DF nicht.

    Hier gibt es einen Thread zu der selben Fehlermeldung: https://www.df.eu/forum/threads/3925...-your-location
    Am Ende wurde ein Support Ticket aufgemacht.

    Vielleicht sollte ich das auch tun?
    Geändert von magger (30.04.2016 um 15:36 Uhr)

  7. #7
    Reseller
    Registriert seit
    08.12.2000
    Beiträge
    203

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Hallo,

    sind die Mailserver bei DF denn schon aktiv? Mail kann man zwar einrichten. Aber solange die DNS Prüfung von DF fehl schlägt, ist die Domain zum Empfang von Mails nicht vollständig freigeschaltet.

    Ich hab da immer noch erst den Button unter der Domain Einstellung im Kundenmenü "Mail aktivieren" anklicken müssen.

    Danach dauert das manchmal, bis das bei den DF Mailservern angenommen ist. Manchmal geht's 5 Min. später schon.

    Gruß Arne

  8. #8
    Kunde
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    174

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Hallo magger,

    bist du sicher, dass du alle drei MX-Einträge - in dieser Reihenfolge/Priorität - verwenden möchtest: Diese unterscheiden sich ja in der Behandlung von Spam. Ich hoffe, das ist dir bewusst (siehe https://www.df.eu/de/support/df-faq/domains/externe-domains/#c7194).

    Ausserdem ist dort im Abschnitt "Verwaltung des E-Mail-Verkehrs über DomainFactory aktivieren" zu lesen:
    Nach Freischaltung des E-Mail-Verkehrs wird automatisch 24 Stunden lang in regelmäßigen Abständen überprüft, ob für die Domain die Nameserver von DomainFactory oder die oben genannten MX-Server hinterlegt wurden.
    Bei externen Domains habe ich das bisher so gemacht:
    1. Den gewünschten MX-Record beim "fremden" Provider anlegen.
    2. Warten.
    3. Erst dann die externe Domain bei domainFactory bestellen/freischalten - somit werden gleich beim ersten Versuch die MX-Records von den dF-Servern erkannt und alles "läuft wie geschmiert"...
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen

  9. #9
    Kunde
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    174

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Sorry, so sollte der Link nun funktionieren: Wie lauten die MX-Server für den MX-Record?
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen

  10. #10
    Kunde
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    7

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Moin Jürgen,

    Zitat Zitat von jjknw Beitrag anzeigen
    bist du sicher, dass du alle drei MX-Einträge - in dieser Reihenfolge/Priorität - verwenden möchtest: Diese unterscheiden sich ja in der Behandlung von Spam. Ich hoffe, das ist dir bewusst
    Ja, ist mir bewusst, ich dachte ich gehe einfach mal auf "Nummer sicher". Ich habe jetzt die letzten beiden wieder entfernt und nur noch

    10 mxlb.ispgateway.de

    konfiguriert.

    Zitat Zitat von jjknw Beitrag anzeigen
    Ausserdem ist dort im Abschnitt "Verwaltung des E-Mail-Verkehrs über DomainFactory aktivieren" zu lesen
    Hmm. Guter Punkt. Ich könnte natürlich noch mal 24 Std. warten ;-)

    Allerdings habe ich folgende Einstellungsmöglichkeit nicht gefunden:

    Loggen Sie sich dazu ins Kundenmenü ein und klicken Sie in der "Gesamtübersicht" auf den Domainnamen der externen Domain.

    Klicken Sie anschließend auf "E-Mail-Verkehr aktivieren".
    Wenn ich auf den Domainnamen klicke, kann ich Subdomains editieren und unter "Einstellungen" sog. "URL-Catchalls" einrichten.
    Bin wohl zu blöd… :-(


    Zitat Zitat von jjknw Beitrag anzeigen
    Bei externen Domains habe ich das bisher so gemacht:
    1. Den gewünschten MX-Record beim "fremden" Provider anlegen.
    2. Warten.
    3. Erst dann die externe Domain bei domainFactory bestellen/freischalten - somit werden gleich beim ersten Versuch die MX-Records von den dF-Servern erkannt und alles "läuft wie geschmiert"...
    So habe ich es auch gemacht… Seltsam!

    Viele Grüße Moritz

  11. #11
    Kunde
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    7

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Aha. Ich habe noch etwas weiter gegraben, und eine Webseite gefunden, mit der man MX Records prüfen kann. Beim SMTP Check ist folgender Fehler aufgetreten:

    SMTP Banner Check: Reverse DNS does not match SMTP Banner

    Das bedeutet wohl so viel wie:

    The SMTP banner issued by your email server did not contain the hostname we resolved for your server’s IP address.
    Ich weiß leider überhaupt nicht, was das bedeuten soll.

  12. #12
    Kunde
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    174

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Zitat Zitat von magger Beitrag anzeigen
    Wenn ich auf den Domainnamen klicke, kann ich Subdomains editieren und unter "Einstellungen" sog. "URL-Catchalls" einrichten.
    Bin wohl zu blöd… :-(
    Ich hab eben in meinem Kundenmenü nachgesehen: Da ich derzeit keine "noch nicht freigeschaltene externe" Domain habe, kann ich den Button "E-Mail-Verkehr aktivieren" leider auch nicht finden. Der Button/Link wird vermutlich nur dann angezeigt, wenn Email noch nicht konfiguriert ist.
    Evt. kann das ShortSnow etwas konkretisieren:
    Zitat Zitat von ShortSnow Beitrag anzeigen
    Ich hab da immer noch erst den Button unter der Domain Einstellung im Kundenmenü "Mail aktivieren" anklicken müssen.
    Geändert von jjknw (30.04.2016 um 16:48 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen

  13. #13
    Reseller
    Registriert seit
    08.12.2000
    Beiträge
    203

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Hallo,

    @Jürgen: Deine Beschreibung ist um einiges besser als meine soeben per Handy :-)

    Im DF Kundenmenü -> Auftragscenter -> Domaineinstellungen bei der entsprechenden Domain auf editieren klicken.

    Wenn die Domain noch auf externem Mailserver steht ist der Link "E-Mail-Verkehr aktivieren" direkt auf dieser Seite unter den Domaineinstellungen. Wenn schon aktiviert ist der Link nicht mehr vorhanden.

    Da hilft dann nur noch ein Ticket. Aber das würde ich erst nach den 24h stellen. Die dauert leider manchmal. Kann man nur umgehen, wenn man erst die richtigen MX Einträge setzt und dann die Domain bei DF als externe registriert. Dann klappt oft direkt mit dem ersten Check.

    Gruß Arne
    Load "signatur",8,1
    Ready
    RUN

  14. #14
    Kunde
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    174

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Zitat Zitat von magger Beitrag anzeigen
    SMTP Banner Check: Reverse DNS does not match SMTP Banner
    Das hat mit deinem ursprümglichen Problem eher nix zu tun.

    Dieser "Fehler" bedeutet:
    Der Mailserver "mxlb.ispgateway.de" ist unter der IP-Adresse 80.67.18.126 erreichbar.
    Und umgekehrt: Die IP-Adresse "heißt" "mxlb.ispgateway.de" (Reverse DNS). Die Namensauflösung in beide Richtungen ist also korrekt/ident - so weit, so gut.

    Unter "mxlb.ispgateway.de" ist allerdings ein ganzer Pool von verschiedenen Mailservern (z.B. mx01.ispgateway.de, mx07.ispgateway.de,...) erreichbar.

    Und diese melden sich bei der Kontaktaufnahme via SMTP z.B. als "mx08.ispgateway.de" - und diese "Unstimmigkeit" zu "mxlb.ispgateway.de" wird bemängelt:
    Connecting to 80.67.18.126

    220 mx08.ispgateway.de ESMTP dfex [719 ms]
    EHLO PWS3.mxtoolbox.com
    250-mx08.ispgateway.de Hello PWS3.mxtoolbox.com [64.20.227.134]
    250-SIZE 104857600
    250-8BITMIME
    250-PIPELINING
    250-STARTTLS
    250 HELP [750 ms]
    MAIL FROM:<supertool@mxtoolbox.com>
    250 OK [750 ms]
    RCPT TO:<test@example.com>
    553 sorry, relaying denied from your location [64.20.227.134] [750 ms]
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen

  15. #15
    Kunde
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    7

    AW: Domain auf AWS Route53, Mailserver bei DomainFactory

    Vielen Dank an alle!

    Das Problem ist gelöst.

    Ich hätte einfach warten sollen. Mittlerweile funktionieren die E-Mails.

    Viele Grüße Moritz

Ähnliche Themen

  1. Domain mit AWS und Route 53 verknüpfen
    Von robins im Forum Domainnamen und Providerwechsel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2015, 22:39
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 11:35
  3. Domain auf andere Domain umleiten innerhalb Domainfactory
    Von mDesign.at im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 14:40
  4. Mailserver bei .CC-domain
    Von omahorst im Forum Tarifberatung und Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2002, 12:51

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •