Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Reseller
    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    6

    Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Hallo an alle!
    Ich bin neu bei Domainfactory und habe auf meine Frage im Reseller-Handbuch sowie über Google nichts Passendes gefunden (muss aber auch dazu sagen, dass ich mich evtl. auchz nur zu wenig auskenne, um vernünftige Suchbegriffe einzuegeben).

    Die Situation: es gibt mehrere Kunden, die einen eigenen (privaten) Account bei DF haben und deren Webseite bei einem anderen Anbieter gehostet wird. Dieser Anbieter kündigt aber demnächst das Hosting und ich darf die Kunden abgreifen :-) Soweit so gut. Damit sich für die Kunden möglichst wenig ändert, werde ich bei einigen alles so beibehalten, wie es gerade ist: also alle E-mails mit Postfächern und die Domain ihrer Webseite bleibt in ihrem privaten DF Accont, nur die Webseite wird in meinem Reseller-Webspace liegen und dann per Namserver-Einstellung zur Domain weiter geleitet.

    Nun weiß ich nicht, wie ich vorgehen soll, um das möglichst elegenat zu machen, bzw. ich finde keine Anleitung, wie man so etwas normalerweise handhabt ...

    Folgendes habe ich vor: 1) ich lege in meinem Reseller-Webspace im Ordner "webseiten" einen Ordner für jeden Kunden an und lade dort die Webseite hinein (bei manchen wird noch eine Datenbank angelegt, aber nicht bei allen). Alternativ könnte ich auch für jeden Kunden eine Subdomain anlegen und dort dann die Daten hinpacken, aber ich glaube, das hat keine Vorteile, oder?

    2) Ich lasse mir von Kunden seine DF-Zugangsdaten geben und stelle bei seiner Domain in den Namserver-Eisntellungen alles so ein, dass die Domain auf den passenden Ordner bei mir (mein-reseller-webspace.tdl/webseiten/kundeXY) zeigt. Das ist doch die richtige Vorgehensweise, oder? Wenn ja, reicht es, wenn mein Nameserver Eintrag als Ziel steht "mein-reseller-webspace.tdl/webseiten/kundeXY"?

    Ich hoffe, man kann verstehen, was ich vorhabe und ich hoffe auch, dass meine Vorgehensweise überhaupt praktikabel ist. Oder anders gefragt: wie würdet ihr das an meiner Stelle machen? Ihr könnt mir auch gern eine ganz andere Herangehensweise vorschlagen, wenn diese einfacher oder übersichtlicher ist.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Maria

  2. #2
    Reseller Avatar von mhagge
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    1.720

    AW: Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Verstehe ich richtig: die Kunden haben eigene Accounts bei df und Du hast einen Reseller-Account, ebenfalls hier bei df? Dann wird das so nicht gehen, da eine Domain nicht 2* im Df-System vorkommen kann - dass müsste sie aber bei einer Nameserver-Weiterleitung.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    ---
    Markus Hagge

  3. #3
    Forenexperte (Kunde) Avatar von mar-e
    Registriert seit
    07.08.2003
    Beiträge
    10.724

    AW: Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Zitat Zitat von solanum Beitrag anzeigen
    2) Ich lasse mir von Kunden seine DF-Zugangsdaten geben und stelle bei seiner Domain in den Namserver-Eisntellungen alles so ein, dass die Domain auf den passenden Ordner bei mir (mein-reseller-webspace.tdl/webseiten/kundeXY) zeigt. Das ist doch die richtige Vorgehensweise, oder? Wenn ja, reicht es, wenn mein Nameserver Eintrag als Ziel steht "mein-reseller-webspace.tdl/webseiten/kundeXY"?
    Das funktioniert nicht.

    In den Nameserver-Einstellungen kannst du als Ziel letztlich nur eine IP-Adresse eines Webservers angeben (auch bei CNAME läuft es darauf hinaus), nicht jedoch einen bestimmten Ort auf dem Webserver.
    Auf dem Webserver unter dieser IP-Adresse müßtest du dann die Domain der Website als externe Domain anlegen.
    Bei df darf eine Domain aber nur insgesamt einmal im System liegen. Wenn der Kunde die Domain schon bei df liegen hat, wird dich das System die Domain nicht als externe Domain anlegen lassen.

    Was du machen könntest, wäre, eine Weiterleitung anzulegen (in den Domaineinstellungen, nicht den Nameservereinstellungen; alternativ auf dem Webspace des Kunden, wenn er welchen hat).
    Weiterleitungen bringen aber immer Nachteile mit sich (je nach Weiterleitungsart unterschiedliche).

    Gruß, mar-e
    Geändert von mar-e (03.06.2016 um 13:15 Uhr)
    In der freiheitlichen Demokratie des Grundgesetzes haben Grundrechte einen hohen Rang. Der hoheitliche Eingriff in ein Grundrecht bedarf der Rechtfertigung, nicht aber benötigt die Ausübung des Grundrechts eine Rechtfertigung. (Bundesverfassungsgericht,2007)

  4. #4
    Reseller
    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    6

    AW: Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Hallo und vielen Dank für die unglaublich schnellen Antworten!
    Zitat Zitat von mhagge Beitrag anzeigen
    Dann wird das so nicht gehen, da eine Domain nicht 2* im Df-System vorkommen kann - dass müsste sie aber bei einer Nameserver-Weiterleitung.
    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Das ist ja echt schade, aber auch irgendwie verständlich :-( Es hätte mir echt viel Arbeit erstpart. Aber nun werde ich es doch anders machen müssen.
    Ich schwanke jetzt noch zwischen einer Weiterleitung über die Domaineinstellungen oder ob ich doch jeden Kunden nach und nach in meinen Reseller-Account umziehe. Ein Umzug innerhalb von DF hat ja schonmal den rieseigen Vorteil, dass die E-mail Postfächer zum großen Teil einfach übernommen werden können ...

    Zitat Zitat von mar-e Beitrag anzeigen
    In den Nameserver-Einstellungen kannst du als Ziel letztlich nur eine IP-Adresse eines Webservers angeben (auch bei CNAME läuft es darauf hinaus), nicht jedoch einen bestimmten Ort auf dem Webserver.
    Ah, ok! Wieder was dazu gelernt. :-D

    Ich bedanke mich ganz herzlich nochmal für die schnellen Antworten!

    LG Maria

  5. #5
    Reseller Avatar von mhagge
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    1.720

    AW: Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Der Umzug in den Reseller-Account ist da wohl zu bevorzugen.

    Das mit den Weiterleitungen ist zwar machbar, bringt aber wie mar-e richtig geschrieben hat ganz andere Probleme mit sich und ist eher eine Notlösung, denn ein Dauerzustand
    ---
    Markus Hagge

  6. #6
    Kunde
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    294

    AW: Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Zitat Zitat von mhagge Beitrag anzeigen
    Dann wird das so nicht gehen, da eine Domain nicht 2* im Df-System vorkommen kann - dass müsste sie aber bei einer Nameserver-Weiterleitung.
    Das stimmt technisch nicht so ganz.
    Ich hatte mal eine ähnliche Konstellation, das mehrere SUB Domains aus dem einen Auftrag A in den Managed Server Aiuftrag B umgeleitet werden mussten.
    Das hat nach Rücksprache mit der damaligen Geschäftsführung (Frau Marburg) auch funktioniert. Insofern ist es sehr wohl möglich.
    Ob das heute aber noch im Servicebereich der DF möglich ist weiß ich nicht. Eventuell gegen die Berechnung der "externen" Domain.
    Ich habe damals nichts dafür löhnen müssen Ist nun knapp ein Jahr her, dass ich diese Umleitung aufgelöst habe.

    Aber einen Versuch und ein Ticket an die GF ist es immer wert.

  7. #7
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.689

    AW: Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Zitat Zitat von oreinike Beitrag anzeigen
    Aber einen Versuch und ein Ticket an die GF ist es immer wert.
    Bitte auf jeden Fall meinen Erfahrungsbericht posten; das eine Domain nur einmal im gesamten DF-System vorkommen darf ist mehr als ärgerlich (ich vermute aber dass es irgendwas mit der LDAP-Datenbank zu tun hat?)....das wäre auf jeden Fall mal ein Verbesserungsvorschlag wenn die Technik mal nichts zu tun hat

  8. #8
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.176

    AW: Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Hallo zusammen,

    wir klären diesbezüglich aktuelle Möglichkeiten und melden uns.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  9. #9
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.689

    AW: Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Bitte auf jeden Fall meinen Erfahrungsbericht posten
    Ich meinte natürlich "einen" Erfahrungsbericht

  10. #10
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.176

    AW: Umleitung (Nameserver-Einstellungen) von Reseller-Webspace auf Kunden-Domain

    Hallo zusammen,

    wenn Sie eine Subdomain Ihrer eigenen Domain in einem anderen Auftrag nutzen möchten, dann geht das innerhalb der gleichen Kundennummer in einem anderen Auftrag mit einer Einbindung via externe Domain. Hier braucht es auch keine Mithilfe von uns, das kann normal gebucht werden im Kundenmenü. Andere Möglichkeiten der Einbindung in einem Auftrag in einer anderen Kundennummer gibt es nicht. Die Domain muss innerhalb der gleichen Kundennummer liegen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

Ähnliche Themen

  1. Nameserver Einstellungen für Mailverkehr im Domain Manager
    Von webaggregat im Forum DomainManager
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 14:04
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 16:03
  3. Neuer Server: Ab wann Zugriff auf Nameserver-Einstellungen
    Von mic_jan im Forum Tarifberatung und Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 17:08
  4. Umleitung von externer Domain auf Unterverzeichnis?
    Von kruemelg im Forum Archiv: Einsteiger-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 18:50
  5. Externe Domain via Nameserver auf VS-Webspace ?
    Von SebastianT im Forum ManagedHosting
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2001, 14:08

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •