Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    31

    Reden Technik und Support miteinander?

    Heute morgen gab es auf einer unserer JiffyBoxen zum wiederholten male Zugriffprobleme auf das Dateisystem:
    ...
    blk_update_request: I/O error, dev xvda, sector 0
    Buffer I/O error on dev xvda, logical block 0, lost sync page write
    ... usw.
    Bei den letzten Problemen dieser Art war das Hostsystem defekt und musste gebootet werden. Auch diesmal sind wir davon ausgegangen. Wir haben in diesem Zustand die JiffyBox nicht gebootet oder heruntergefahren. Das ging früher schon mal ordentlich schief.
    Etwas später lief alles wieder und die wir konnten erkennen, das die JiffyBox neu gebootet wurde - aber eben nicht von uns. Also musste dies von DF gemacht worden sein, vermutlich im Zuge einer Wartung und Reboot des Hosts.

    Ich habe den Support konkret nach Hostproblemen gefragt und gefragt wer die JiffyBox gebootet hat.
    Zum Booten gab es es keinerlei Antwort und ansonsten dies:
    Unsere Technik hat Ihr Anliegen geprüft und Serverseitig liegt hier kein Problem vor. Sie müssten daher bitten einmal einen FSCK machen und wenn Sie dies gemacht haben, können Sie sich gerne noch einmal auf dieses Ticket melden und wir ziehen Sie dann aus Kulanz auf ein anderes System um. Der Umzug ist aber leider nur möglich wenn das System intakt ist.
    Nun lese ich dies bei DF:
    JiffyBox Server 287 (vmhost-2-1-7-15) nicht verfügbar
    Ticket eröffnet: 10.01.2017 09:38 Uhr
    Behoben: 10.01.2017 09:58 Uhr
    Derzeit ist unser JiffyBox Server 287(vmhost-2-1-7-15) nicht verfügbar.
    Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an der Wiederherstellung der Erreichbarkeit.
    Wir bedauern diese Beeinträchtigung und bitten für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.
    Letzte Aktualisierung: 10.01.2017 09:58 Uhr
    Also gab es ein Hostproblem genau zum Zeitpunkt unseres Ausfalls.
    Unabhängig davon das man einen ganzen Tag auf eine solche Aussage wie oben die vom Support zitierte warten muss (das ist schon unerträglich), passt die Antwort nicht zur DF-eigenen Ausfallmeldung.

    Also entweder weiss dort die linke Hand nicht was die rechte macht oder man informiert absichtlich falsch. Beides ist fatal
    Für uns ist klar: Wir hosten keine neuen Kunden/Projekte mehr über DF-Server.
    Schade, das war früher DEUTLICH anders. Da gab es korrekte Infos und ZEITNAHE Infos.
    Geändert von floppy (10.01.2017 um 22:47 Uhr)

  2. #2
    Social Media und Content Manager Avatar von Anna Philipp
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    1.703

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Hallo floppy,

    die Bearbeitung Ihres Tickets ist wirklich unglücklich gelaufen und wir haben es nun zu unserem Beschwerdemanagement gegeben, Sie erhalten nochmals eine Antwort dazu.

    Freundliche Grüße

    Anna Philipp
    Social Media und Content Manager
    DomainFactory

  3. #3
    Kunde
    Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    31

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Die Geschäftsleitung hat sich nun bei mir gemeldet, sich entschuldigt und eine sehr kulante Entschädigung angeboten. Das ist wirklich fair.
    Natürlich kann es immer wieder Technikprobleme geben, das ist überall so. Aber ich möchte gerne als Kunde, insbesondere als Serverkunde und erst recht wenn man mehrere Server gebucht hat (hier 10x Jiffy) möglichst keine simplen Standardanworten bekommen, sondern echte Informationen was das Problem ist und das möglichst schnell, damit man die eigenen Kunden ebenfalls schnell informieren kann. Ich hoffe sehr, das sich dies wieder verbessert, denn das war mal besser.
    Dennoch vielen Dank an dieser Stelle an die Geschäftsleitung für das Aufnehmen und Akzeptieren meiner Kritik. Das macht auch nicht jeder :-)

  4. #4
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.230

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Die Geschäftsleitung hat sich nun bei mir gemeldet, sich entschuldigt und eine sehr kulante Entschädigung angeboten. Das ist wirklich fair.
    In dem Punkt ist DF wirklich sehr fair und kulant!

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Aber ich möchte gerne als Kunde, [...] möglichst keine simplen Standardanworten bekommen, sondern echte Informationen was das Problem ist und das möglichst schnell, damit man die eigenen Kunden ebenfalls schnell informieren kann.
    An dem Punkt hapert es leider öfter....

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Dennoch vielen Dank an dieser Stelle an die Geschäftsleitung für das Aufnehmen und Akzeptieren meiner Kritik. Das macht auch nicht jeder :-)
    Auch richtig, dem Dank kann ich mich nur anschliessen. Wir wachsen alle nur mit Kritik. Da nehme ich mich explizit nicht von aus

  5. #5
    Kunde
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    185

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Es bleibt fraglich, ob das Rechenzentrum in Köln nicht zusehens eine Blackbox für den Support / GF in München wird.

    Seit dem Umzug nach Köln ist z.B. der DNS-Resolver 109.239.48.250 ausgefallen. Das ist seit Monaten auch bekannt.
    Weder wird der Resolver repariert, noch endgültig abgekündigt. Der Schwebezustand hält hier an.
    Das mag bei zwei noch funktionierenden Resolvern (109.239.48.251 und 109.239.49.251) ein kleiner Makel sein, aber das Netzwerk/Servermanagement ist jetzt in neuen Fern-Händen und wirft noch so manche Fragezeichen auf.

    Da der Umzug von df komplett vollzogen ist, übe ich mich noch in Geduld. Da dürfte das Personal noch teils mit Umzugaufgaben gebunden sein und "Kleinigkeiten" liegen bleiben.

  6. #6
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.980

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Zitat Zitat von jelox Beitrag anzeigen
    Es bleibt fraglich, ob das Rechenzentrum in Köln nicht zusehens eine Blackbox für den Support / GF in München wird.
    Das wird nicht passieren. In dem Fall ging es ja auch nicht darum, dass es diesbezüglich Probleme gab. Die meisten Probleme werden per Fernzugriff geregelt, nur wenn die Hardware da direkt betroffen ist, sind Schritte im Rechenzentrum erforderlich. Dafür gibt es gute und schnelle Wege der Kommunikation.

    Seit dem Umzug nach Köln ist z.B. der DNS-Resolver 109.239.48.250 ausgefallen. Das ist seit Monaten auch bekannt.
    Weder wird der Resolver repariert, noch endgültig abgekündigt. Der Schwebezustand hält hier an.
    Das mag bei zwei noch funktionierenden Resolvern (109.239.48.251 und 109.239.49.251) ein kleiner Makel sein, aber das Netzwerk/Servermanagement ist jetzt in neuen Fern-Händen und wirft noch so manche Fragezeichen auf.
    Ich weiß da nichts spezielles aktuell. Können Sie mir sagen welches Ticket Sie da meinen? Welche Probleme haben Sie dadurch?

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  7. #7
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    8.102

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Ich weiß da nichts spezielles aktuell. Können Sie mir sagen welches Ticket Sie da meinen? Welche Probleme haben Sie dadurch?
    https://www.df.eu/forum/threads/7940...l=1#post511345


    Gruß,
    masterframe
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  8. #8
    Kunde
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    185

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Können Sie mir sagen welches Ticket Sie da meinen?
    Ticket 6056191 (Jiffybox) vom 3.11.2015
    Unsere Technik weiß bereits über die nicht Erreichbarkeit des Jiffybox Nameservers "109.239.48.250" Bescheid, und arbeitet bereits an einer Lösung des Problems.
    Probleme entstehen natürlich nicht, wenn zwei von drei Resolvern verfügbar sind. Es würde ja auch reichen, wenn df den Resolver aus dem Angebot streicht.
    So wird 109.239.48.250 als Redunanz angeboten und ist vermutlich in vielen Jiffyboxen weiterhin eingetragen. Das Angebot von df ist ja zu begrüßen. Andere Provider tragen Google DNS in die virtuellen Maschinen ein.

    Zufälligerweise klappt 109.239.48.250 seit Mittwoch abend auch wieder. Zuletzt war es am 19.10.2015 vor dem Umzug.

  9. #9
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.980

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Hallo zusammen,

    das dort beschriebene Problem wurde schon vor längerer Zeit behoben. Wir haben das noch einmal genau geprüft und mir wurde bestätigt, dass das damals zeitnah erfolgte. Können Sie uns Meldungen nennen, die zwischenzeitlich kamen @jelox? Änderungen diesbezüglich gab es diese Woche nämlich nicht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  10. #10
    Kunde
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    185

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    das dort beschriebene Problem wurde schon vor längerer Zeit behoben
    Ich habe für jeden Tag vom 20.10.2015 bis zum Tag der Behebung Messungen auf alle drei Resolver.
    Das erfolgte von drei verschiedenen Jiffyboxen aus.
    Und ohne jede Ausnahme war 109.239.48.250 nicht zum auflösen von Domainnamen bereit.
    Ob der Resolver selbst down war oder nur das Netzwerkmanagement in Köln einen Zugriff verhindert hat, kann ich nicht sagen.
    Aber von den Jiffyboxen aus war der Resolver 109.239.48.250 erst ab 11.01.2017 wieder zu ereichen.

    Eine Messung von einer Jiffybox brachte z,B. am 28.12.2016 um 22:02 folgende Ergebnisse bezüglich der Resolver.

    Resolver Test Host Responded? Response Time
    109.239.48.250 amazon.com ⛔ Timeout
    109.239.48.250 captive.apple.com ⛔ Timeout
    109.239.48.250 connectivitycheck.android.com ⛔ Timeout
    109.239.48.250 ebay.com ⛔ Timeout
    109.239.48.250 facebook.com ⛔ Timeout
    109.239.48.250 google.com ⛔ Timeout
    109.239.48.250 live.com ⛔ Timeout
    109.239.48.250 reddit.com ⛔ Timeout
    109.239.48.250 yahoo.com ⛔ Timeout
    109.239.48.251 amazon.com ✅ 0.0009410381
    109.239.48.251 captive.apple.com ✅ 0.0010850430
    109.239.48.251 connectivitycheck.android.com ✅ 0.0008950233
    109.239.48.251 ebay.com ✅ 0.0009388924
    109.239.48.251 facebook.com ✅ 0.0008468628
    109.239.48.251 google.com ✅ 0.0008740425
    109.239.48.251 live.com ✅ 0.0009028912
    109.239.48.251 reddit.com ✅ 0.0025470257
    109.239.48.251 yahoo.com ✅ 0.0009598732
    109.239.49.251 amazon.com ✅ 0.0083961487
    109.239.49.251 captive.apple.com ✅ 0.0179481506
    109.239.49.251 connectivitycheck.android.com ✅ 0.0145258904
    109.239.49.251 ebay.com ✅ 0.0079600811
    109.239.49.251 facebook.com ✅ 0.0012071133
    109.239.49.251 google.com ✅ 0.0008900166
    109.239.49.251 live.com ✅ 0.0158941746
    109.239.49.251 reddit.com ✅ 0.0184669495
    109.239.49.251 yahoo.com ✅ 0.0018191338

    Diese Messung gab es auf jeder Jiffybox täglich. Und an keinem Tag vom Umzug an bis zum 11.1.2017 hat der Resolver 109.239.48.250 auch nur eine einzige Domain aufgelöst.

  11. #11
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.980

    AW: Reden Technik und Support miteinander?

    Hallo jelox,

    danke für die Infos. Wir schauen uns da die Zusammenhänge an.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

Ähnliche Themen

  1. Webmailscripte: Sicherheit und Technik
    Von Thomas Roessing im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 17:23
  2. Infos zu Technik und DataCenter
    Von Oliver Steinmetz im Forum Fragen und Entscheidungshilfen zu den Resellerfunktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2002, 01:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •