Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. #31
    Kunde
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    42

    AW: Einstellungen Webalizer / Trotz Deaktivierung IP-Adressen in webalizer.current

    Hallo allerseits!

    Die DSGVO findet nun seit fast zwei Wochen gesetzliche Anwendung und da ich ein neugieriger Mensch bin (ja, das ist nicht immer eine gute Eigenschaft ) dachte ich mir, ich aktiviere mal gestern mittag die Erstellung von Logfiles und Statistiken, um mir mal die von DomainFactory bekanntgegebene Anonymisierung von IP-Adressen anzuschauen(siehe: https://www.df.eu/forum/threads/8248...-Datenschutzgr).
    Ok, also im Kundenmenü unter "Statistik & Logfile-Konfiguration" für eine Domain folgende Einstellungen vorgenommen: "Logfiles erstellen" -> "Logfiles mit gzip komprimieren" -> "Logfiles nach 7 Tagen löschen" ausgewählt und die Einstellungen gespeichert.

    Jetzt habe ich mir heute mittag mal meinen logs und statistik Ordner im FTP angeschaut und was sehe ich da:

    Gepackte Logfiles, die bis zum 24.05.2018 zurückreichen (Anmerkung: Bis ich die Logfiles gestern aktiviert habe, waren sie allesamt zuvor immer ausgeschaltet!) und die IP-Adressen darin sind nicht anonymisiert (s. Screenshot; habe die Anonymisierung mit Balken selbst vorgenommen):

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	auszug_logfile_05062018_selbst_anonymisiert - Kopie - Kopie.jpg 
Hits:	32 
Größe:	135,7 KB 
ID:	6032

    Und was die Webalizer Statistiken angeht: Da habe ich mir auch mal wieder die webalizer.current von gestern angeschaut und dort sind auch wieder die IP-Adressen vollständig drin.
    Nachfolgend ein Auszug der daily-Besuche von gestern:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	df_webalizer_current_daily_auszug_06062018_selbst_anonymisiert - Kopie.png 
Hits:	58 
Größe:	10,9 KB 
ID:	6031

    Nun bin ich mir natürlich unschlüssig, ist das nur ein Fehler bei mir oder ist das nun bei allen anderen Kunden auch so?
    Für Tipps und Infos wäre ich euch allen sehr dankbar!

    P.S. Habe inzwischen die Logs und Statistiken wieder gelöscht und deaktiviert!
    Geändert von Tomasu (06.06.2018 um 16:27 Uhr)

  2. #32
    Kunde
    Registriert seit
    02.08.2001
    Beiträge
    59

    AW: Einstellungen Webalizer / Trotz Deaktivierung IP-Adressen in webalizer.current

    Moin, in meinen Juni Webalizer Statistiken für alte Domains wird auch weiterhin die volle IP-Adresse angezeigt. Nur bei einer im Juni neu angeschlossenen Domain ist das nicht der Fall... schon merkwürdig, In dem entsprechenden Thema zur DSGVO hieß es:

    Den Umfang, in dem diese Webalizer-Statistik erstellt wird, können Sie ebenfalls im Kundenmenü unter " Statistik & Logfile-Konfiguration" konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass nach dem 25.05.2018 die Darstellung von IP Adressen ausgeschlossen ist.

    (...)

    Die hier beschriebenen Änderungen zum Logging und Webalizer werden wir am 24.05.18 um ca. 10:00 Uhr live stellen.
    todi

  3. #33
    Kunde
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    42

    AW: Einstellungen Webalizer / Trotz Deaktivierung IP-Adressen in webalizer.current

    @todi: Danke für die Rückmeldung!

    Ich zitiere hier mal einen Satz aus dem Beitrag von Domainfactory (https://www.df.eu/forum/threads/8248...-Datenschutzgr) und hebe eine für mich in diesem Kontext fragliche Stelle in Fettdruck hervor:

    Den Umfang, in dem diese Webalizer-Statistik erstellt wird, können Sie ebenfalls im Kundenmenü unter " Statistik & Logfile-Konfiguration" konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass nach dem 25.05.2018 die Darstellung von IP Adressen ausgeschlossen ist.
    Soll das bedeuten, dass in der Webalizer-Statistik, also der grafischen Auswertung zwar keine IP-Adressen dargestellt werden, in der Protokolldatei "webalizer.current", die in jedem Statistik-Ordner liegt aber trotzdem die IP-Adressen weiterhin vollständig gespeichert werden?

  4. #34
    Kunde
    Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    2

    AW: Einstellungen Webalizer / Trotz Deaktivierung IP-Adressen in webalizer.current

    Bei mir bei allen Domains das gleiche: IP Adressen im Klartext in den Statistiken und in den Logfiles vor Juni 2018, sprich denen von Mai 2018 und davor.
    In webalizer.current sind auch noch IP Adressen drinnen.
    In den Statistiken von Juni ist zwar der Link in der Kopfzeile noch mit drinnen, die Tabelle mit den IP Adressen selbst jedoch nicht mehr.

    Ich lösche jetzt mal alle alten Statistiken vor Juni 2018, und versuche es für die webalizer.curent auch mit Artikel 6 Absatz 1 lit. f) zu rechtfertigen, ich hab ja ein durchaus berechtigtes Interesse an Statistiken.

    Bei den Logfiles gehe ich auch auf berechtigtes Interesse und automatische Löschung nach 7 Tagen, außer es gibt Sicherheitsprobleme.

  5. #35
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.178

    AW: Einstellungen Webalizer / Trotz Deaktivierung IP-Adressen in webalizer.current

    Zitat Zitat von Tomasu Beitrag anzeigen
    Ok, also im Kundenmenü unter "Statistik & Logfile-Konfiguration" für eine Domain folgende Einstellungen vorgenommen: "Logfiles erstellen" -> "Logfiles mit gzip komprimieren" -> "Logfiles nach 7 Tagen löschen" ausgewählt und die Einstellungen gespeichert.

    Jetzt habe ich mir heute mittag mal meinen logs und statistik Ordner im FTP angeschaut und was sehe ich da:
    Damit aktivieren Sie die Durchreichung der Logfiles wieder. IPs von Web-Logfiles werden nicht maskiert. Dies erfolgt nur bei FTP, da Sie diese nicht deaktivieren können. Wenn Sie die Logfileweiterreichung aktivieren, sind Sie entsprechend verantwortlich für eine Weiterverarbeitung und den Umgang mit den Daten. Das ist so also kein Fehler.


    Gepackte Logfiles, die bis zum 24.05.2018 zurückreichen (Anmerkung: Bis ich die Logfiles gestern aktiviert habe, waren sie allesamt zuvor immer ausgeschaltet!) und die IP-Adressen darin sind nicht anonymisiert (s. Screenshot; habe die Anonymisierung mit Balken selbst vorgenommen):
    Das prüfen wir!

    Und was die Webalizer Statistiken angeht: Da habe ich mir auch mal wieder die webalizer.current von gestern angeschaut und dort sind auch wieder die IP-Adressen vollständig drin.
    Nachfolgend ein Auszug der daily-Besuche von gestern:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	df_webalizer_current_daily_auszug_06062018_selbst_anonymisiert - Kopie.png 
Hits:	58 
Größe:	10,9 KB 
ID:	6031
    Auch das werden wir uns ansehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  6. #36
    Kunde
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    42

    AW: Einstellungen Webalizer / Trotz Deaktivierung IP-Adressen in webalizer.current

    Hallo Herr Dornblut,

    ich möchte mal kurz anfragen, nachdem nun knapp eine Woche vergangen ist, ob es inzwischen Neuigkeiten zu den Ihrerseits angekündigten Überprüfungen gibt?

  7. #37
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.178

    AW: Einstellungen Webalizer / Trotz Deaktivierung IP-Adressen in webalizer.current

    Hallo zusammen,

    uns ist es wichtig die Fragen hierzu zu klären.

    Generell haben wir auch an anderer Stelle kommuniziert, möchten es hier aber noch einmal deutlich unterstreichen: Wir haben auch nach dem 25.05.2018 nichts rückwirkend gelöscht, also bewusst keinen Reset durchgeführt. Dies können wir nicht für alle Kunden entscheiden und jeder Kunde ist für die Daten auf seinem Webspace selbst verantwortlich. Wenn Sie sich also in der Vergangenheit zeitweilig oder dauerhaft für eine, mehrere oder alle Domains für Logfiles entschieden hatten, dann müssen Sie die Logfiles im Verzeichnis oder auch in Verzeichnissen der Endkunden bei Resellern selbst löschen. Das war früher schon so, haben wir auch früher schon drauf hingewiesen und hat sich durch DSGVO nicht geändert.

    Wie auch schon erwähnt, erfassen wir in den allgemeinen Logfiles auch immer die IP. Wenn Sie es im Kundenmenü so einstellen, werden diese auch weiterhin mit auf Ihren Webspace übertragen. Anonymisiert werden nur die FTP-Logfiles, die nicht abgeschaltet werden können.

    Wenn Sie die Logfiles jetzt wieder aktivieren, wird am frühen Morgen pro aktivierter Domain, sofern Einträge angefallen sind, ein Logfile mit den Zugriffen inklusive der IP in Ihren Webspace (Ordner „logs“) übertragen. Sie können im Kundenmenü einstellen, dass diese komprimiert und automatisch nach 7 Tagen gelöscht werden.

    Bitte berücksichtigen Sie vor und nach der Aktivierung in jedem Fall die Zusammenhänge, da die Daten dann in Ihre Verantwortung übergehen.

    Bei der Erstellung der Logfiles innerhalb des Webspace gab es leider in einigen Fällen einen Fehler und es wurden mehr als die Logfiles des letzten Tages bei erneuter Aktivierung der Funktion in das Verzeichnis „logs“ auf Ihren Webspace übertragen. Diesen Fehler haben wir korrigiert, es wird am Morgen nur noch jeweils pro Domain eine Datei übertragen.

    Außerdem ändern wir derzeit die Möglichkeit den Webalizer unabhängig von der Übertragung der Logfiles konfigurierbar zu machen. Aktuell wird der Webalizer automatisch für die Domain aktiviert, wenn Sie deren Logfiles aktivieren. Zukünftig wird es dann möglich sein, die Logfiles zu aktivieren, aber Webalizer abzuschalten. Bei Deaktivierung des Webalizers erfolgt zukünftig der Hinweis, dass die webalizer.current manuell gelöscht werden muss, um keine IPs mehr in irgendeiner Datei innerhalb der Webalizer-Statistiken zu haben. Im Gesamtzusammenhang Webalizer sind die IPs der Besucher immer in der Datei webalizer.current enthalten, werden aber in der Auswertung nicht angezeigt. Dies ist nicht deaktivierbar durch uns. Wir deaktivieren jedoch die entsprechende Auswertung.

    Weitere allgemeine Informationen finden Sie auch in unseren FAQ:

    https://www.df.eu/de/support/df-faq/...tensicherheit/

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. URL Catchall und Webalizer Einstellungen global festlegen
    Von masterframe im Forum Wunschecke / Anregungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 15:58
  2. IP-Adressen in Logfiles/Webalizer nicht abschaltbar!
    Von bernhard1 im Forum Datensicherheit und Privatsphäre
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 11:54
  3. Webalizer -- IP Adressen/Hosts werden nicht erkannt!?
    Von kwrl8a im Forum ManagedHosting
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 19:39
  4. Webalizer auf Englisch und deaktivierung der "Benutzer" Anzeige
    Von gamehack.de im Forum Wunschecke / Anregungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2002, 15:21

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •