Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    17

    Frage Subdomains zukunftssicher anlegen

    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Frage, die mich zum nachdenken bringt – hier kurz die Fakten:

    - Ich habe die Domain www.toller-name.de registriert

    - Diese Seite soll zu Beginn ein reiner WordPress-Blog sein

    - Später wenn www.toller-name.de bekannt ist, soll es vorrangig ein Online-Shop sein, der Blog steht nicht mehr im Mittelpunkt wie zu Beginn

    - Der Shop soll zu Testzwecken bereits installiert werden und später dann zum Einsatz kommen, parallel zum Blog wenn man etwas verkaufen kann

    Nun meine Fragen:
    Wie am besten die Blog- und Shop-Software installieren? In Subdomains, also "/webseiten/shop" bzw. "/webseiten/blog"?
    Die Domain www.toller-name.de soll ja zu Beginn auf "/webseiten/blog" zeigen, später aber dann auf "/webseiten/shop" – geht das?
    WordPress-Beiträge erzeugen ja Links, die auch Google indiziert – z.B. "blog.toller-name.de/beitrag-1" – bleiben diese unberührt?

    Mache ich hier einen Denkfehler? Ist es eigentlich viel einfacher?
    Was ist hier Best practice?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  2. #2
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    7.975

    AW: Subdomains zukunftssicher anlegen

    Nimm einfach https://de.wordpress.org/plugins/woocommerce/ und mache alles unter einer URL.

    Gruß,
    masterframe
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  3. #3
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    17.931

    AW: Subdomains zukunftssicher anlegen

    Zitat Zitat von Zyzzurp Beitrag anzeigen
    - Ich habe die Domain www.toller-name.de registriert
    Die gibt es wirklich, gehört aber mit großer Wahrscheinlichkeit nicht Dir. Für Beispiele gut geeignet sind z. B. example.com, example.net und example.org - die sind extra dafür gedacht.

    Zitat Zitat von Zyzzurp Beitrag anzeigen
    Nun meine Fragen:
    Wie am besten die Blog- und Shop-Software installieren? In Subdomains, also "/webseiten/shop" bzw. "/webseiten/blog"?
    Du sprichst von Subdomains, nennst aber Pfade (Unterverzeichnisse).

    Zitat Zitat von Zyzzurp Beitrag anzeigen
    Die Domain www.toller-name.de soll ja zu Beginn auf "/webseiten/blog" zeigen, später aber dann auf "/webseiten/shop" – geht das?
    WordPress-Beiträge erzeugen ja Links, die auch Google indiziert – z.B. "blog.toller-name.de/beitrag-1" – bleiben diese unberührt?
    Ja, das geht, aber die URLs ändern sich natürlich.

    Wenn ein vollwertiges Shopsystem statt WooCommerce genutzt werden soll, wäre mein Vorschlag folgender:

    In separate Verzeichnisse musst Du die Skripte ohnehin installieren. /webseiten/shop bzw. /webseiten/blog sind okay dafür; wenn später weitere Projekte hinzukommen könnten, wäre z. B. auch /webseiten/schlauer-projektname-oder-domainname/blog und /webseiten/schlauer-projektname-oder-domainname/shop denkbar - so würde ich es machen.

    Auf das Blog-Verzeichnis richtest Du die Subdomain blog.example.com (mit Deiner Domain natürlich), auf das Shop-Verzeichnis die Domain shop.example.com.

    Die Domain selbst lässt Du ebenfalls auf das Shop-Verzeichnis zeigen. Hier hinterlegst Du in der Datei namens .htaccess eine Anweisung, die alle Aufrufe der Domain zur Blog-Subdomain weiterleitet. Diese kannst Du dann später entfernen, sodass direkt der Shop aufgerufen wird (ein paar Änderungen in der Konfiguration des Shops werden nötig sein). Die Blog-Subdomain existiert weiterhin, somit ändern sich auch keine URLs. Die Shop-Subdomain, die ja nur für Testzwecke da ist, kannst Du dann entsorgen.

    Gruß,
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

Ähnliche Themen

  1. Subdomains anlegen
    Von CYGAD im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 10:53
  2. Subdomains per Script anlegen?
    Von klammerauf im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2003, 19:48
  3. Subdomains vom Kunden anlegen
    Von nodlinger im Forum Fragen und Entscheidungshilfen zu den Resellerfunktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2001, 14:52
  4. Subdomains lokal anlegen (WAMP)?
    Von cyquino.com im Forum ManagedHosting
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2001, 22:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •