Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    12.10.2000
    Beiträge
    613

    Manuelles SPAM Anlernen schneller und einfacher gestalten

    im WebMail kann man ja eMails als SPAM markieren lassen, so dass diese auch einsortiert werden.

    ich sortiere alle SPAMs manuell aus in einen Ordner und gehe dann alle Tage ein paar mal per Webmail rein um diesen SPAM zu trainieren.

    a) WebMail öffnen
    b) alle markieren
    c) auf SPAM klicken
    d) Löschen
    e) endgültig Löschen


    das ist immer ein riesiges Prozedere.

    vor allem wenn man bei Punkt (c) dann mal 600-1000Mails hat dauert dieser Vorgang dann auch einige Minuten bist der Toast mal für paar Sekunden erscheint und direkt wieder verschwindet.
    Löschen geht übrigens dann ratzfatz innnerhalb von ner Sekunde.

    da würde als erstes helfen, wenn der Toast länger bestehen bleiben könnte.
    zweitens: wenn die Reaktion von WebMail evtl ja etwas schneller wäre

    am liebsten wäre mir ja ein besonderer Ordner den man festlegen kann, welcher automatisch verarbeitet wird und alles darin zum Spam lernen genommen wird und dann gelöscht wird so dass man nicht immer erst WebMail aufmachen muss
    Geändert von Mischa (14.07.2017 um 22:17 Uhr)

  2. #2
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.624

    AW: Manuelles SPAM Anlernen schneller und einfacher gestalten

    Hallo Mischa,

    für die Meldung sind nur nicht erkannte möglichst sehr neue E-Mails interessant. Es sollte nichts gemeldet werden, was schon als SPAM markiert wurde. Über welche Zeiträume reden wir hier wenn Sie so eine große Menge da haben? Da jeweils Meldungen erzeugt werden, dauert die das bei größeren Mengen entsprechend. Eine Automatik ist nicht vorgesehen, da die E-Mails für Meldungen immer händisch kontrolliert werden sollten, damit keine falschen Meldungen passieren können, die sonst sehr nachteilig für die allgemeine Erkennung sein können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  3. #3
    Kunde
    Registriert seit
    12.10.2000
    Beiträge
    613

    AW: Manuelles SPAM Anlernen schneller und einfacher gestalten

    a) ich weiss dass dies nur die nicht SPAM markierten melden soll (da kommen täglich 150 Mails rein )
    b) es geht nur um die übriggebliebenen (nicht SPAM markierten) - und da habe ich ca 14.07.-10.08. 690 eMails
    c) ja ich kontrolliere alle eMails nochmal händisch
    d) zumindest wäre es hilfreich das "Abschicken" der Spam Markierung schneller zu gestalten (aktuell 682 Mails = 2,6Minuten) - aktuell ist es so: je mehr eMails als SPAM markiert werden umso langsamer geht der Vorgang
    e) aktuell scheint auch komplett Horde dann blockiert zu sein, da auch ein Neuladen der Weboberfläche dann hängt (nach dem Abschicken der SPAM Meldung)
    Geändert von Mischa (09.08.2017 um 23:52 Uhr)

  4. #4
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    8.029

    AW: Manuelles SPAM Anlernen schneller und einfacher gestalten

    Zitat Zitat von Mischa Beitrag anzeigen
    je mehr eMails als SPAM markiert werden umso langsamer geht der Vorgang
    Logisch. Jede Mail muss schließlich einzeln an dF weiter geleitet werden.
    Dazu wird jedes Mal eine SMTP Verbindung aufgebaut.

    Zitat Zitat von Mischa Beitrag anzeigen
    da auch ein Neuladen der Weboberfläche dann hängt
    Wahrscheinlich hängt nur der Browser fest bis alles abgearbeitet ist. Probier mal die SPAMs in Chrome zu versenden während du Firefox dein Postfach bearbeitest.

    Gruß,
    masterframe
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  5. #5
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.624

    AW: Manuelles SPAM Anlernen schneller und einfacher gestalten

    Hallo Mischa,

    wie schon gesagt, E-Mails, die mehrere Tage alt sind, nachträglich zu melden, bringt eigentlich nichts. Sie sind dann entweder zwischenzeitlich schon eingepflegt oder es werden keine solche E-Mails mehr verschickt. Bitte lassen Sie sich da auch nicht täuschen, wenn scheinbar gleiche E-Mails über Tage ankommen, dessen Hash-Wert aber nicht gleich ist. Für das System muss es sich um gleiche E-Mails handeln, damit diese auch erkannt werden können. Von daher halten wir es nicht für übermäßig wichtig da große Optimierungen zu machen, die das Übermitteln vieler E-Mails gleichzeitig ermöglicht. Dies würden Missbrauch der Funktionalitäten auch angenehmer gestalten und das müssen wir in jedem Fall vermeiden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

Ähnliche Themen

  1. [Kundenmenü] Handles einfacher anlegen, Gruppierung und direkte Anzeige der ESID
    Von Nils Dornblut im Forum Aktualisierungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 18:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •