Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Reseller
    Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    6

    Domainabfrage (whois) auf Joomla Webseite einbinden.

    Hallo Forumuser,

    ich benötige eure Hilfe. Ich möchte eine einfache Domainabfrage auf meiner Joomla Webseite integrieren.
    Ich habe mich mit der API Dokumentation befasst und schon einiges getestet. Da ich aber kein Programmierer bin fällt es mir sehr schwer. Der Support möchte mich auch keine Unterstützung geben

    "Bitte sehen Sie sich einmal unsere rp2-Dokumentation zum Thema "API" genauer an.
    https://doku.premium-admin.eu/doku.php/api

    Leider bietet unser technischer Support keine Unterstützung für die individuellen Belange der API."

    Ich möchte kurz erzählen bzw. aufzeigen was ich bisher getan habe:

    1.) bb.rpc.class.php heruntergeladen und binär wieder unter /joomla3/templates/meinTemplate/php abgelegt.
    2.) Eine domainabfrage.php angelegt mit folgendem Inhalt:

    PHP-Code:
    <?php
        
    //defined('_JEXEC') or die('Restricted access');
        
        
    if( !empty( $_POST ) ) {
            
    $wunschdomain $_POST['domain'];
        }
        if( !empty(
    $wunschdomain) ) {
               
             
    // Pfad zur RPC-Klasse (API-Client, abschließenden Slash beachten!)
            
    define('RPC_PATH''/kunden/xxxx/webseiten/xxxx/joomla3/templates/xxxx/php/');
             
    // API-Client einbinden
            
    require_once(RPC_PATH.'bb.rpc.class.php');
         
            
    // URL der RP2-Instanz (abschließenden Slash beachten!)   
            
            
    $sPathToSystem 'https://xxxx.premium-admin.eu/';;
            
    bbRpc::setUrl$sPathToSystem );
            
    // 12345 durch dF-Auftragsnummer ersetzen!

            // Auth-Informationen für die RP2-Instanz
            // Benutzernamen und Passwort für normalen Zugriff auf das RP2 verwenden!
            
    bbRpc::auth'sxxxx''xxxx' );


          
    $ahDomainState bbRpc::call(
              
    'bbShopping::checkDomain',
              array (
                
    'name' => $wunschdomain,
                
    'tld' => array (
                  
    'de',
                  
    'eu'
                
    ),
              )
            );
            foreach( 
    $ahDomainState as $key => $value ) {
                echo 
    $key+'. ' $value['name'].'</br>';
            }
       }
    ?>
    3.) PHP-Bridge von Henry Schorradt heruntergeladen und die domainabfrage.php in ein Menü "Domainabfrage" eingebunden.
    4.) Wenn ich das Menü aufrufe erhalte ich schonmal keine Fehlermeldung
    5.) 10 Tassen Kaffee getrunken
    6.) mit meinem Latein am ende

    Wie bekomme ich so eine simple Abfrage hin wie bei der Domainfactory auf der Startseite?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	whois.png 
Hits:	26 
Größe:	4,6 KB 
ID:	5645

    Ich habe auch versucht nach der Anleitung von dem User Headcrash eine Domainabfrage zu integrieren. Wenn ich aber den Pfad https://sslsites.de/rpkunde.domain.tld/whois.php durch meine Daten ersetze bekomme ich die RP2 Oberfläche wo man die Wahl zwischen Domainbestellungen, Erweiterungen und Tarif/Pakete auswählen kann.
    Code:
    <form id="bestellung" method="post" action="https://sslsites.de/rpkunde.domain.tld/whois.php">
    <fieldset>
    <input type="text" name="domain" value="" size="25" /> <select name="tld">
    <option label="Alle" value="ALLE">Alle</option>
    <option label="com" value="com">.com</option>
    <option label="de" value="de">.de</option>
    <option label="biz" value="biz">.biz</option>
    <option label="at" value="at">.at</option>
    <option label="info" value="info">.info</option>
    <option label="net" value="net">.net</option>
    <option label="org" value="org">.org</option>
    <option label="eu" value="eu">.eu</option></select> 
    <input type="hidden" name="action" value="check" />
    <input class="button" type="submit" value="Domain prüfen" /><br/>
    </fieldset>
    </form>
    Ich hoffe wirklich sehr, dass mir hier einer von euch weiterhelfen kann. Natürlich gibt es auch kostenpflichtige Joomla Addons. Aber das muss ja nicht sein wenn df es ja eigentlich anbietet.

    Vielen Dank
    Geändert von from hero to zero (05.08.2017 um 17:40 Uhr)

  2. #2
    Reseller
    Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    6

    AW: Domainabfrage (whois) auf Joomla Webseite einbinden.

    Ich habe gerade gesehen das es im RP2 ja eine HP Integration gibt. Mal schauen ob ich damit weiterkomme.

  3. #3
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    18.094

    AW: Domainabfrage (whois) auf Joomla Webseite einbinden.

    Versuch's im unteren Teil mal mit

    PHP-Code:
        $ahDomainState bbRpc::call(
            
    'bbShopping::checkDomain',
            array(
                
    'name' => $wunschdomain,
                
    'tld'  => array(
                    
    'de',
                    
    'eu',
                ),
                
    'make_whois' => true,
            )
        );
        foreach (
    $ahDomainState as $key => $value) {
            echo 
    $key '. ' $value['name'] . ': ' $value['status'] . '</br>';
        } 
    Die Abfrage läuft normalerweise asynchron; soll sie synchron laufen, musst Du 'make_whois' => true hinzufügen. Unten musst Du natürlich den Status direkt oder mit Deinen eigenen Worten anzeigen (oder durch ein Icon, eine Farbcodierung oder was auch immer Dir da gerade einfällt).

    Gruß
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

  4. #4
    Reseller
    Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    6

    AW: Domainabfrage (whois) auf Joomla Webseite einbinden.

    Hallo Enigma,
    ich habe den Code eingefügt. Ich verstehe aber noch nicht wie ich nun eine Ausgabe hinbekomme? Ich bekomme nur eine leere Seite und es wird nicht angezeigt.

  5. #5
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    18.094

    AW: Domainabfrage (whois) auf Joomla Webseite einbinden.

    Ich habe Dein Skript lokal getestet (natürlich mit Remote-Aufruf der API), und mit den Änderungen erhalte ich die Ausgabe

    1. jhtflhfjglkjh.de: free
    2. jhtflhfjglkjh.eu: free
    Entweder werden Deine POST-Daten nicht korrekt übertragen oder es ist ein Problem mit Joomla. Ich würde das zunächst mal isoliert testen, damit Du siehst, was funktioniert und was nicht. Drei Dinge gleichzeitig zu testen ist etwas schwierig.

    Also zuerst die Domain fest verdrahten, dann per POST übergeben, und wenn alles klappt, in Joomla einbetten.

    Gruß
    Jan
    Geändert von Enigma (05.08.2017 um 20:36 Uhr)
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

Ähnliche Themen

  1. Webmail auf eigener Webseite einbinden
    Von MakD im Forum Fragen rund um E-Mail
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 10:47
  2. Domainabfrage in Joomla einbauen
    Von Ossi2612 im Forum Joomla
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 01:10
  3. Whois Server wg. Domainabfrage
    Von andreas_brandl im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.12.2001, 10:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •