Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    28

    Frage der Pfade

    Hallo,
    ich habe eine kleine Webanwendung geschrieben. Klappt und funktioniert wunderbar. Nun möchte ich dem potentiellen Kunden die Möglichkeit geben, "ein bisschen zu spielen".
    Damit aber kein Unfug getrieben werden kann, soll die Datenbank täglich um 0 Uhr resetted werden. Also Datenbank leeren und dann einen Dump zurückspielen.
    Erstmal gehts nur um das Wieder einspielen.
    PHP-Code:
     require_once('xyzconnect.php');
         
    //    Name der Backupdatei
    $self_config_backupfile 'name.sql';

    // Backupdatei nach Import löschen? - TRUE / FALSE
    $self_config['backupdelete'] = FALSE;

    // Entpackte SQL-Datei nach Import löschen? - TRUE / FALSE
    $self_config['sqlfiledelete'] = FALSE;

    // Backupverzeichnis
    $self_config_verz '../pattern_db/';

    // Integritätsprüfung vornehmen? - TRUE / FALSE
    // Wird beim Einlesen der Backupdatei in die Datenbank genutzt
    $self_config['integritaet'] = TRUE;

    // Name der Log-Datei für Integritätsprüfung
    $self_config['logfile'] = 'logfile.log';
    $sql_file=   $self_config_verz.$self_config_backupfile;
    // echo $sql_file;
         
    if(file_exists($sql_file))
    {   
        
    $mysqlDump 'mysql ';
        
    $mysqlDump .= '--host="' $hostname_timo '" ';
        
    $mysqlDump .= '--user="' $username_timo '" ';
        
    $mysqlDump .= '--password="' $password_timo '" ';
        
    $mysqlDump .= $database_timo ' < ' $sql_file;
        
    exec($mysqlDump);
        echo 
    $mysqlDump." - Success";
    }
    else echo 
    "No Success";

    ?> 
    Ich bekomme zwar ein success, aber eine leere Datenbank. Vermutlich sind die Pfade falsch. Lokal müsste es ja
    c:\xampp\mysql\bin\mysql.exe
    ..\..\anwendungsordner\script.php sein. Wie ist das bei domain factory? Kann ich denn einfach exec($mysqlDump); aus meinem Kundenpfad heruas ausführen? oder gibt es irgendwo feste Scripte?

    Vielen Dank tsunami13

  2. #2
    Kunde
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    28

    AW: Frage der Pfade

    Habe nun das Skript aus den FAQs genommen:
    PHP-Code:
    <?php
         
    require_once('timo_demo.php');
      
    $self_config_backupfile 'Demo_VorlageTimo.sql';
    // Backupverzeichnis
    $self_config_verz '../pattern_db/';
    $sql_file=$self_config_verz.$self_config_backupfile;
    echo 
    "Wo: ".$sql_file."<br><br>";
         if(
    file_exists($sql_file))
    {   
        
    $mysqlDump 'mysql ';
        
    $mysqlDump .= '-h ' .$hostname_timo ' ';
        
    $mysqlDump .= '-u ' .$username_timo ' ';
        
    $mysqlDump .= '-p'.$password_timo ' ';
        
    $mysqlDump .= $database_timo " --default-character-set=utf8 < ".$sql_file;
        
    $string=  '"'.$mysqlDump.'"';
        
    passthru($string);
        echo 
    $string." - Success";
    }
    else echo 
    "No Success";
    ?>
    Ich bekomme ein success ausgegeben, also die Datei wird gefunden. Trotzdem klappt der Import nicht...
    Geändert von Nils Dornblut (09.08.2017 um 22:17 Uhr) Grund: Code-Tags ergänzt

  3. #3
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    17.936

    AW: Frage der Pfade

    Ich seh's auch gerade nicht auf den ersten Blick und hab's etwas eilig. Ich würde es an Deiner Stelle wie in Deiner ersten Fassung mit exec() versuchen und die diversen Möglichkeiten der Fehlerauswertung nutzen (Rückgabewert, zweiter und dritter Parameter). Hast Du es mal händisch via SSH versucht? Da bekommst Du eine direktere Rückmeldung.

    Gruß
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

  4. #4
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    7.983

    AW: Frage der Pfade

    Wie lautet der verwendete Hostname?

    Gruß,
    masterframe

    Alle Rechtschreibfehler hat die Autokorrektur verbrochen.
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  5. #5
    Kunde
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    28

    AW: Frage der Pfade

    Hallo masterframe,
    der hostname steht in der config Datei für die DB verbindung. $hostname_timo="mysql5.domain.de";
    Hallo Enigma,
    oh gott ssh habe ich vor Ewigkeiten mal benutzt. Ich probiers mal. exec wurde in der Doku als zweite Wahl behandelt. Im Beispiel stehts auch mit passthrou. Ich probiere es nachher mal.

    @all
    Ich habe mir den Pfad ausgeben lassen, der ist korrekt und die Parameter exakt wie im Beispiel. Dateinberechtigungen habe ich noch gecheckt und testweise Ordner und Datei auf 777 gesetzt. Brachte nichts. Kannes mit den Versionen zu tun haben? php7 und mysql 5? Geht dass exec und passthru nicht unter php 7?

  6. #6
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    7.983

    AW: Frage der Pfade

    Moin,

    dann ändere den Hostnamen bitte mal testweise auf "127.0.0.3".
    dF empfiehlt seit neuestem die Verwendung der localhost-IP statt des FQDN.

    Gruß,
    masterframe
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  7. #7
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    17.936

    AW: Frage der Pfade

    Zitat Zitat von tsunami13 Beitrag anzeigen
    $hostname_timo="mysql5.domain.de";
    Versuch's testweise mal mit 127.0.0.3. Das wird mittlerweile auch von DF empfohlen.

    Zitat Zitat von tsunami13 Beitrag anzeigen
    Geht dass exec und passthru nicht unter php 7?
    Doch, wie ein kurzer Blick in die Doku beweist...

    Gruß
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

  8. #8
    Kunde
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    28

    AW: Frage der Pfade

    Guten Morgen,
    also 127.0.0.3 tuts ebenfalls nicht. Ich hatte gelesen, dass php7 gehen soll, aber auch die Hostnamen sollen gehen, empfohlen wird aber die ip.

    Gruß
    Timo

  9. #9
    Kunde
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    28

    AW: Frage der Pfade

    Also,
    ich habe es nun tatsächlich geschafft und via Putty eine Verbindung auf zu bauen.
    Tunnel etc eingestellt, Befehl: mysql -h 127.0.0.3 -u db270716_21 -pltvergabe --default-character-set=utf8 < ../pattern_db/Demo_VorlageTimo.sql eingegeben und bekomme: "zsh: no such word in event"?!

    Ok, klar, wie gesagt Linux und ssh ist ewig her. In den Ordner gewechselt, wo das script liegt. Nun passiert was, die Dtaenbank bleibt aber leer und ich habe nun einen prompt "dquote>" ?
    Geändert von tsunami13 (10.08.2017 um 08:38 Uhr)

  10. #10
    Kunde
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    28

    AW: Frage der Pfade

    Arg. Hatte das vorgeschlagene Passwort von df übernommen. Da war ein " drinne und das machte Probleme. Ersetzt und nun geht es via putty ohne Fehler, aber das Script trotzdem nicht....

  11. #11
    Kunde
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    28

    AW: Frage der Pfade

    Fehler gefunden. Die Anführungszeichen müssen raus:

    exec(mysql -h 127.0.0.3 -u db270716_21 -pxyz123 < ../pattern_db/Demo_VorlageTimo.sql);
    geht
    exec("mysql -h 127.0.0.3 -u db270716_21 -pxyz123 db270716_21 < ../pattern_db/Demo_VorlageTimo.sql"); geht nicht.

    Vielen Dank!
    Timo

Ähnliche Themen

  1. Pfade
    Von user-0815 im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 09:12
  2. Verbesserung beim Eingeben der FTP-Pfade
    Von zzet im Forum Wunschecke / Anregungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 20:50
  3. Habe eine Frage wegen der sicherung von der Datenbank
    Von philip im Forum Tarifberatung und Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 15:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •