Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Kunde
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    7

    Frage Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Hallo,

    ich habe eine JiffyBox, wo ich

    • Ubuntu 16.04 LTS 64-Bit
    • Apache
    • PHP 7.0
    • Maria DB


    installiert habe.

    Ich habe mit WordPress und typo3 versucht eine Email mit der phpmail-Funktion zu verschicken - leider ohne Erfolg.
    Nun frage ich mich, ob ich alles installiert habe, was dafür benötigt wird.

    Ich gehe erstmal nicht davon aus, dass ich für eine php-Funktion einen smtp-server installieren muss. Die Emailadressen, die ich verwende sind ja alle auf einem anderen System gehostet.

    Muss ich postfix oder sendmail noch konfigurieren, ich habe da etwas gelesen, es aber nicht ganz mit meinem Problem in Verbindung bringen können.

    Kann jemand helfen bitte?

    Vielen Dank

    MonTea

  2. #2
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.638

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Hallo MonTea,

    welche dieser Komponenten soll denn die E-Mails versenden? Aktuell taucht keine auf, die das so direkt könnte. Früher hat man hierfür auf sendmail genutzt, heute eher postfix oder exim. Eine Beschreibung für die Installation von postfix finden Sie hier:

    https://www.df.eu/de/support/df-faq/...konfigurieren/

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  3. #3
    Kunde
    Registriert seit
    23.07.2002
    Beiträge
    653

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Zitat Zitat von MonTea Beitrag anzeigen
    Die Emailadressen, die ich verwende sind ja alle auf einem anderen System gehostet.
    Hast Du schon mal nullmailer probiert?
    Grüße!

  4. #4
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    8.035

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Per SMTP kannst du auch ganz einfach über externe Server E-Mails verschicken.

    Dafür brauchst du keinen eigenen Mailserver.

    Gruß,
    masterframe

    Alle Rechtschreibfehler hat die Autokorrektur verbrochen.
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  5. #5
    Kunde
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    7

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Hallo Nils,

    ich dachte bisher das macht PHP eigenständig. Ich möchte die php mail() Funktion ansprechen, die soll dann bei Wordpress und typo3 funktionieren, da ich das System nicht für jedes Projekt umstellen möchte.

    Typo3 meldet mir im Install-Tool:
    If $GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['MAIL']['transport'] is set to mail or sendmail, TYPO3 tries to use PHPs internal mail() function. There might be no such program installed.
    Die Variable ist gesetzt auf mail.

    Ich habe alles gemacht, wie in der Anleitung, aber es scheint nicht zu klappen. Jedenfalls kommen die Testmails aus dem Install-Tool von typo3 nicht an, obwohl T3 meldet:
    Test mail sent
    Recipient: ***@****.de

    Hier meine main.cf
    # See /usr/share/postfix/main.cf.dist for a commented, more complete version


    # Debian specific: Specifying a file name will cause the first
    # line of that file to be used as the name. The Debian default
    # is /etc/mailname.
    myorigin = /etc/postfix

    smtpd_banner = $myhostname ESMTP $mail_name (Ubuntu)
    biff = no

    # appending .domain is the MUA's job.
    append_dot_mydomain = no

    # Uncomment the next line to generate "delayed mail" warnings
    #delay_warning_time = 4h

    readme_directory = no

    # TLS parameters
    smtpd_tls_cert_file=/etc/ssl/certs/ssl-cert-snakeoil.pem
    smtpd_tls_key_file=/etc/ssl/private/ssl-cert-snakeoil.key
    smtpd_use_tls=yes
    smtpd_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtpd_scache
    smtp_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtp_scache

    # See /usr/share/doc/postfix/TLS_README.gz in the postfix-doc package for
    # information on enabling SSL in the smtp client.

    smtpd_relay_restrictions = permit_mynetworks permit_sasl_authenticated defer_unauth_destination

    #myhostname = localhost.servers.jiffybox.net
    myhostname = j313842.servers.jiffybox.net
    mydomain = devserver.ntwickler.de

    #home_mailbox = maildir/
    alias_maps = hash:/etc/aliases
    alias_database = hash:/etc/aliases
    mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain, $mydomain, localhost
    relayhost =
    mynetworks = 127.0.0.0/8 [::ffff:127.0.0.0]/104 [::1]/128
    mynetworks_style = host
    # Postfach Größe (10 MB)
    mailbox_size_limit = 10485760
    # Nachrichten Größe (10 MB)
    message_size_limit = 10485760
    recipient_delimiter = +
    inet_interfaces = all
    inet_protocols = all
    Hab noch etwas in der error.log von Apache gefunden, das hilft vielleicht weiter:
    sendmail: fatal: /etc/postfix: file has 3 hard links
    das hängt sicher mit
    myorigin = /etc/postfix
    zusammen
    Geändert von MonTea (01.09.2017 um 11:41 Uhr)

  6. #6
    Kunde
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    7

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Zitat Zitat von Astrobox Beitrag anzeigen
    Hast Du schon mal nullmailer probiert?
    bisher noch nicht, aber werde ich mir mal ansehen, wenn das default (postfix) nicht funktionieren will
    danke

  7. #7
    Kunde
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    7

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Zitat Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
    Per SMTP kannst du auch ganz einfach über externe Server E-Mails verschicken.

    Dafür brauchst du keinen eigenen Mailserver.
    Ich denke auch, dass ich für ein Entwicklungssystem keinen eigenen Mailserver benötige...
    Per SMTP zu verschicken könnte ich mir auch noch vorstellen, aber eigentlich möchte ich die Core-Funktionen von WordPress (WooCommerce) und Typo3 nutzen.
    So nahe wie möglich am Kundenserver sein, es geht hier ja lediglich um Testmails auf dem Entwicklungssystem.

  8. #8
    Reseller Avatar von mhagge
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    1.580

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Es gibt 2 Möglichkeiten

    - lokal installierter Mailserver: Exim, Postfix oder (für Nostalgiker) Sendmail
    - SMTP - dem Grunde nach legt man damit einen externen Mailserver fest, der die Mails versenden soll

    Eines von beiden braucht PHP, um Mails versenden zu können, anders geht das nicht

    Ich persönlich verwende gerne Exim. Unter Debian (und da Ubuntu ein Debian-Derivat ist sollte das dort gleich funktionieren) installiert man das so:

    - apt-get update
    - apg-get install exim4
    - dpkg-reconfigure exim4-config

    Dort dann "internet-site" wählen, damit die Mails auch ins Internet geroutet werden, System-Mail-Name ist der Host, IP-Adresse bitte nichts anderes als 127.0.0.1; ::1, "Other destionations" wieder nur der Host, Domains to relay für sollte leer bleiben, genauso wie "Machines to relay for". Der Rest ist Gescmackssache, kann man bei den Voreinstellungen belassen

    Weiter ist nichts zu tun, wenn man die "sendmail"-Methode von PHP nutzen will
    ---
    Markus Hagge

  9. #9
    Kunde
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    7

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Dank euch allen für die vielen Infos.

    Ich habe es jetzt folgendermaßen gelöst:

    apt-get purge postfix
    apt-get install sendmail

    Die Defaulteinstellungen von sendmail greifen sowohl auf dem typo3-System als auch auf dem WordPress System.

    Da es ein reines Entwicklungssystem ist, wo ich .htaccess-geschützt arbeite ist das für meine Bedürfnisse eine ausreichende Config.

    Besten Dank
    Monti

  10. #10
    Reseller Avatar von mhagge
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    1.580

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Ich nehme es an, dass dem so ist, aber ich empfehle Dir Dich trotzdem Dich mal schlau zu machen, wie die Default-Einstellungen von Sendmail sind. Nicht dass Du dir ein offenes Relay ins Haus geholt hast und deine Jiffybox damit zur Spamschleuder wird (ein mailserver kann so konfiguriert sein, dass er Mails auch von extern annimmt - das kann dann zum Problem werden)
    ---
    Markus Hagge

  11. #11
    Kunde
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    7

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Ok, danke für den Tipp.

    Ich habe was gefunden und mit http://www.mailradar.com/openrelay/ den Test gemacht.
    Port 25 is Closed at <meineJiffyip>
    Test aborted.

    Reicht das, was meint ihr?

  12. #12
    Reseller Avatar von mhagge
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    1.580

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Wenn der Test sagt das alles in Ordnung ist dann sollte das auch so sein
    ---
    Markus Hagge

  13. #13
    Kunde
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    7

    AW: Was muß ich machen um phpmail zu aktivieren?

    Danke sehr

Ähnliche Themen

  1. Wo muß ich welche Einträge machen für Providerwechsel?
    Von dancer17 im Forum Domainnamen und Providerwechsel
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 19:25
  2. Was muß ich beim Domainverkauf tun?
    Von Denis im Forum Domainnamen und Providerwechsel
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2003, 13:37
  3. Welchen Pfad muß ich eingeben?
    Von Gabi Kopp im Forum ManagedHosting
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2001, 20:18

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •