Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22
  1. #16
    Kunde
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    42

    AW: Phishingmails im Umlauf!

    Also der parallele Post zur zweiten Phishing-mail enthielt ja kurze Zeit die Domain auf die verwiesen wird. Da das eine eu-Domain ist, verstehe ich nicht ganz, warum man hier nicht über die Eurid oder den Registrar (und vermutlich gleichzeitig Webhoster) eine Sperrung erreichen kann. Der Fall ist doch sonnenklar. Die admin-df-eu-Seite wird täuschend echt nachgeahmt. Wäre ein Unternehmen nicht sogar verpflichtet, die Seite bei einem klar erkennbaren Betrug vom Netzt zu nehmen, ohne dem Kunden eine Frist zu geben?

  2. #17
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.632

    AW: Phishingmails im Umlauf!

    Zitat Zitat von electri Beitrag anzeigen
    Also der parallele Post zur zweiten Phishing-mail enthielt ja kurze Zeit die Domain auf die verwiesen wird. Da das eine eu-Domain ist, verstehe ich nicht ganz, warum man hier nicht über die Eurid oder den Registrar (und vermutlich gleichzeitig Webhoster) eine Sperrung erreichen kann.
    Das haben wir unmittelbar nach dem Bekanntwerden bereits veranlasst. Leider hatte das noch nicht den gewünschten Erfolgt. Wir können aber nicht mehr machen als darum beim Webhoster zu bitten. Wenn dann einfach die Domains in den E-Mails getauscht werden, müssen wir da erneut tätig werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  3. #18
    Kunde
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    42

    AW: Phishingmails im Umlauf!

    Erstaunlich. Ich bin mal auf eine Seite gestoßen, die gehackt wurde, und beim Aufrufen ganz normal (unverändert) aussah, aber einen Trojaner per Pop-up-Window installieren wollte ... angeblich um den PC vor Viren zu schützen. Der Webhoster (ein sehr großer, nicht Teil der HEG) hat nach meiner Mail ca. 48 Stunden benötigt um die ganz offensichtlich betrügerische Seite vom Netz zu nehmen.

    So lange Zeiten finde ich wirklich erstaunlich, weil der Webhoster ab Kenntnis ja im Falle von Viren oder Phishing für einen Schaden mit verantwortlich wäre, vielleicht nicht juristisch aber zumindest nach meinem gesunden Menschenverstand.

  4. #19
    Forenexperte² (Reseller) Avatar von Enigma
    Registriert seit
    20.07.2001
    Beiträge
    17.988

    AW: Phishingmails im Umlauf!

    Zitat Zitat von electri Beitrag anzeigen
    So lange Zeiten finde ich wirklich erstaunlich, weil der Webhoster ab Kenntnis ja im Falle von Viren oder Phishing für einen Schaden mit verantwortlich wäre, vielleicht nicht juristisch aber zumindest nach meinem gesunden Menschenverstand.
    Kenntnis erlangt der Anbieter aber de facto erst, wenn das vorhandene Ticket auch bearbeitet wird - manch unterbesetzte Supportabteilung hängt mit der Arbeit ziemlich hinterher -, und auch danach ist das sicher nicht in Sekunden erledigt.

    Gruß
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

  5. #20
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    8.034

    AW: Phishingmails im Umlauf!

    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Kenntnis erlangt der Anbieter aber de facto erst, wenn das vorhandene Ticket auch bearbeitet wird
    Dann wäre vielleicht ein Fax hilfreich.
    Hierbei erlangt der Anbieter Kenntnis direkt beim Eingang des Faxes

    Gruß,
    masterframe
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  6. #21
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.632

    AW: Phishingmails im Umlauf!

    Hallo zusammen,

    aktuell konnten wir eine Seite sperren lassen, die zweite Seite ist leider noch immer online. Abuse-Team und Rechtsabteilung arbeiten da an einer Lösung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  7. #22
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    42.632

    AW: Phishingmails im Umlauf!

    Hallo zusammen,

    auch die zweite Phishing-Seite wurde gestern am frühen Nachmittag deaktiviert. Leider ist unser Einfluss diesbezüglich begrenzt, wir schauen aber nach Lösungen zukünftig noch besser tätig werden zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [Info] Neuer Wurm im Umlauf (Nimda)
    Von mmk im Forum Tarifberatung und Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2001, 08:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •