Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.620

    RP2 - Datenbank Default-Kollation

    Hallo liebes DF-Team,

    könnte man beim Anlegen von Datenbanken die Default-Kollation auf einen "modernen" Wert stellen? Wenn ich eine DB anlege und beispielsweise eine Typo3-Installation einspiele meckert Typo3 zunächst rum, dass Latin1 als Kollation nicht mehr unterstützt wird.

    Es sind nur ein paar Klicks das umzustellen, aber in Zusammenhang mit einem anderen RP2-Problem und phpMyAdmin (Wunsch folgt) eine *sehr* nervige Sache.

    Markus

  2. #2
    Reseller
    Registriert seit
    08.12.2000
    Beiträge
    196

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    +1

  3. #3
    Forenexperte & RP² Produkttester (Managed Reseller Server) Avatar von wareconsult
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    6.124

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    +1
    viele Grüße

    Stephan Munz

  4. #4
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.011

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    Hallo zusammen,

    danke für den Vorschlag. Ich habe das im Rahmen von MySQL 5.7 für die Planungen als Wunsch intern im Task hinzugefügt.

    Hier als Verweis die anderen Wünsche zum Thema:

    https://www.df.eu/forum/threads/81649-MYSQL-5-7-x

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  5. #5
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.620

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    danke für den Vorschlag. Ich habe das im Rahmen von MySQL 5.7 für die Planungen als Wunsch intern im Task hinzugefüg
    Das hatten Sie schonmal, also ich drauf hinwies, geschrieben. Dann mal die ketzerische Frage wann mySQL 5.7 angeplant ist ?

    Und warum kann man es jetzt nicht schon ändern?

  6. #6
    Forenexperte & RP² Produkttester (Managed Reseller Server) Avatar von wareconsult
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    6.124

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Und warum kann man es jetzt nicht schon ändern?
    du veränderst damit natürlich ein Standardverhalten, welches so für alle dF-Kunden gilt. Ich kann durchaus verstehen, dass dies dann lieber im Rahmen eines größeren Updates durchgeführt wird und Kunden über diese Änderungen dann in einem einzelnen Newsletter informiert werden.
    viele Grüße

    Stephan Munz

  7. #7
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.620

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    Zitat Zitat von wareconsult Beitrag anzeigen
    du veränderst damit natürlich ein Standardverhalten, welches so für alle dF-Kunden gilt.
    Okay, das sehe ich ein. Ich frage mich aber trotzdem wo die Nachteile sind wenn man dieses Verhalten jetzt ändert. Die Default-Kollation wird inwzischen von jedem Installationsprogramm angemeckert und wenn man die auf utf8 umstellt gibt es eigentlich nirgendwo probleme....

    Zweite ketzerische Frage: Wäre es nicht sinnvoll, wenn man solche Dinge wie eine Default-Kollation im RP2 festlegen könnte?

  8. #8
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.011

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Das hatten Sie schonmal, also ich drauf hinwies, geschrieben. Dann mal die ketzerische Frage wann mySQL 5.7 angeplant ist ?
    Wir hätten das gerne früher bereitgestellt. Allerdings bringt das Änderungen mit sich, die wir so erst bei einem großen Update berücksichtigen können. Einen Termin oder eine Tendenz dafür gibt es noch nicht
    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Und warum kann man es jetzt nicht schon ändern?
    Dem würden wir uns anschließen:
    Zitat Zitat von wareconsult Beitrag anzeigen
    du veränderst damit natürlich ein Standardverhalten, welches so für alle dF-Kunden gilt. Ich kann durchaus verstehen, dass dies dann lieber im Rahmen eines größeren Updates durchgeführt wird und Kunden über diese Änderungen dann in einem einzelnen Newsletter informiert werden.
    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Okay, das sehe ich ein. Ich frage mich aber trotzdem wo die Nachteile sind wenn man dieses Verhalten jetzt ändert. Die Default-Kollation wird inwzischen von jedem Installationsprogramm angemeckert und wenn man die auf utf8 umstellt gibt es eigentlich nirgendwo probleme....
    Bekannt ist uns das von Typo 3 bisher nur im größeren Maße. Wir werden schauen, dass wir das aber passend unterbringen und ggf. früher realisieren können. Ich gebe das weiter.
    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Zweite ketzerische Frage: Wäre es nicht sinnvoll, wenn man solche Dinge wie eine Default-Kollation im RP2 festlegen könnte?
    Konfigurationsmöglichkeiten klingen natürlich immer toll. Vermutlich würden das aber nur die wenigsten ändern, da es eigentlich immer ein sinnvollen Standard gibt. Alles was zu konfigurieren ist, macht es komplizierter und von daher müssen wir da sehr genaue schauen was gewinnbringend für den Nutzer ist. Wie schon angesprochen, ich gebe das weiter und wir schauen

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  9. #9
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.011

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    Hallo wecotec, hallo zusammen,

    wir haben das heute noch einmal genau mit der technischen Entwicklung diskutiert. Eine Umstellung der default-Collation haben wir vor einiger Zeit schon einmal probiert und Tests gemacht. Hierbei kam es aber bei bestehenden Datenbanken zu Problemen mit der Codierung. Hierbei wurden Umlaute in vielen Fällen nicht mehr richtig dargestellt. Wir werden das im Rahmen eines größeren Updates neu und intensiv untersuchen bzw. Lösungen finden. Wir möchten aber aus diesem Grund das nicht mit z. B. einem PHP-Update verbinden, wo wir ja den Kommunikationskanal nutzen könnten, wie hier diskutiert. Was wir aber anbieten können, ist eine Umstellung für Managed Server Kunden. Hierbei passen wir dann character-set-server und collation-server an, wodurch neue Datenbanken mit UTF8 beispielsweise angelegt werden. Hierbei kann es zu Problemen kommen, wie schon angemerkt, das müsste man aber jeweils individuell sehen. In jedem Fall können sie natürlich bei bestehenden Datenbanken die Collation und weiteres ändern. Verhindert wird durch die aktuellen Einstellungen also nichts. Auch entspricht das noch immer den default-Einstellungen neuerer Versionen bei MySQL.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  10. #10
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.620

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Hierbei kam es aber bei bestehenden Datenbanken zu Problemen mit der Codierung.
    Wird die Default-Kollation nicht pro Datenbank festgelegt und sollte sich bei älteren DBs daher nicht verändern? Es geht ja nur um die Neuanlage von DBs.....

  11. #11
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.011

    AW: RP2 - Datenbank Default-Kollation

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Wird die Default-Kollation nicht pro Datenbank festgelegt und sollte sich bei älteren DBs daher nicht verändern? Es geht ja nur um die Neuanlage von DBs.....
    Sollte ist richtig, dem war aber nicht so und es gab Seiteneffekte.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

Ähnliche Themen

  1. Datenbank anlegen | Default Charset
    Von wecotec im Forum Scriptsprachen / SQL / Anwendungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 21:50
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 09:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •