Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 20 von 20
  1. #16
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.176

    AW: Serverstandort Straßburg obwohl Köln abgerechnet wird

    Hallo D:Nero,

    Ihre Tickets befinden sich intern in Bearbeitung. Es tut uns sehr leid, dass das passiert ist und wir unser Bedauern in den bisherigen Antworten nicht klar zum Ausdruck gebracht haben. Hierfür möchten wir uns an dieser Stelle entschuldigen.

    Generell sehen wir rechtlich keine Problem mit dem Serverstandort in Frankreich. Seit den Umzügen ist diesbezüglich auch nichts bekannt geworden, auch mir ist wirklich absolut nichts zu Ohren gekommen. Natürlich ist es verständlich, dass es da andere Meinungen und auch Gründe für das Hosting direkt in Deutschland gibt und wir bieten daher das Hosting auch an verschiedenen Standorten an. Nach bestem Wissen und Gewissen wird das auch so von unserer Mutter GoDaddy gesehen, die auch international mit verschiedenen Rechenzentren in unterschiedlichen Ländern aufgestellt sind.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  2. #17
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.176

    AW: Serverstandort Straßburg obwohl Köln abgerechnet wird

    Zitat Zitat von rabe Beitrag anzeigen
    Ich hätte vor allem gedacht, dass die Zuordnung zum Standort automatisch geschieht, d.h. wenn Deutschland /Köln ausgewählt ist, auch automatisch auf den entsprechenden Server umgezogen wird. Wie viele Kunden sind denn – ohne es zu wissen – vielleicht noch von dem Fehler betroffen?
    Nach aktuellem Stand ist es ein Einzelfall, der auf einen Fehler bei uns zurückzuführen ist. Das sollte nicht passieren, kann aber leider passieren und ist technisch so auch nicht an jeder Stelle abzufangen. Wir schauen natürlich, dass das zukünftig nicht mehr passiert und wir bessere Mechanismen integrieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  3. #18
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.176

    AW: Serverstandort Straßburg obwohl Köln abgerechnet wird

    Zitat Zitat von D:Nero Beitrag anzeigen
    Ich fänd's für den Anfang gut wenn bei DF auch Freitags mal wieder gearbeitet würde.
    Weder aus dem regulären Support noch aus der GL auch nur ein Mucks in den letzten 24 Stunden.
    Es gab Zeiten da bekam man kompetente Antwort in Minuten und nicht in Tagen...
    Es sei erwähnt, dass auch wir freitags arbeiten. Sie haben gestern um 08:44 Uhr eine Antwort von uns bekommen, dass es leider einige Zeit in Anspruch nehmen wird da eine Klärung zu erreichen. Da parallel das Ticket bei der Geschäftsleitung schon vorlag, wurde auf das bestehende Ticket nicht mehr geantwortet. Bei Tickets an die Geschäftsleitung ist es üblich und sicherlich auch in Ihrem Interesse, dass wir genaue Klärungen vornehmen lassen und antworten dadurch durchaus auch mal ein paar Werktage von der Antwort her dauern können. Wir hoffen hier auf Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  4. #19
    Reseller Avatar von wecotec
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2.689

    AW: Serverstandort Straßburg obwohl Köln abgerechnet wird

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Generell sehen wir rechtlich keine Problem mit dem Serverstandort in Frankreich
    Wenn ich das lese steigt mein Blutdruck :-( DF hat damals, als Frankreich als Standort aufkam, versprochen alle Fragen diesbezüglich durch die Rechtsabteilung klären zu lassen. Das ist bis heute nicht geschehen.

    Und fragen Sie mal einen Anwalt für Onlinerecht was er von einem nicht-DE-Standort hält.

    Ich will nicht schon wieder eine Diskussion über Pro/Contra für Frankreich vom Zaun brechen, aber ich will hier nicht mehr diese Aussage lesen dass DF rechtlich kein Problem sieht. So eine Aussage gibt es offiziell seitens DF nicht.

    Wenn es sie doch gibt: Bitte offiziell kommunizieren mit einer ausführlichen Begründung. Dann bin ich auch still und sollte es Probleme geben hat man was in der Hand
    Geändert von wecotec (24.02.2018 um 13:35 Uhr)

  5. #20
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.176

    AW: Serverstandort Straßburg obwohl Köln abgerechnet wird

    Zitat Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Wenn ich das lese steigt mein Blutdruck :-( DF hat damals, als Frankreich als Standort aufkam, versprochen alle Fragen diesbezüglich durch die Rechtsabteilung klären zu lassen. Das ist bis heute nicht geschehen.
    Wir wollen das Thema siche rhie rnicht wieder komplett aufrollen. Wir haben damals einige Rechtsmeinungen dargelegt. Was wir damals wie heute nicht können, ist rechtliche Garantien übernehmen. Das ist in etwa so wie mit den Backups, wie wir zwar anbieten, aber nicht garantieren können.

    Und fragen Sie mal einen Anwalt für Onlinerecht was er von einem nicht-DE-Standort hält.
    Wie überall gibt es sicher Gründe dafür und dagegen. Risiken hier und da. Diese muss man für sich priorisieren und sich dann entscheiden. Ein Anwalt wird da sicher für Sie keine Entscheidung treffen (können).

    Ich will nicht schon wieder eine Diskussion über Pro/Contra für Frankreich vom Zaun brechen, aber ich will hier nicht mehr diese Aussage lesen dass DF rechtlich kein Problem sieht.
    Würden wir da Probleme sehen, würden wir es nicht anbieten. Das wäre ja Wahnsinn, zumal der überwiegende Teil unserer Kunden in Frankreich liegt.

    So eine Aussage gibt es offiziell seitens DF nicht.
    Es gibt weder für Deutschland, noch für Frankreich und auch für kein anderes Land eine Garantie, der Sie vor rechtlichen Auswirkungen schützt.

    Wenn es sie doch gibt: Bitte offiziell kommunizieren mit einer ausführlichen Begründung. Dann bin ich auch still und sollte es Probleme geben hat man was in der Hand
    Was Sie haben wollen würden wäre eine Garantie und die kann es nicht geben. Alle anderen Punkte kann man so oder so bewerten bzw. als relevant oder als irrelevant betrachten. Es hängt da vom Einzelfall ab und die Bewertung obliegt dem Kunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 16:27
  2. Newsletter wird in text/plain verschickt, obwohl in HTML formatiert
    Von thonWERK im Forum Mailinglisten (Mailman)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 12:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •