Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 46 bis 57 von 57
  1. #46
    Reseller Avatar von mhagge
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    1.678

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Zitat Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
    Ganz einfach mit der neuen Header Funktionalität.

    Jetzt gibt es (fast) nichts mehr was nicht gehen würde.

    Gruß,
    masterframe

    Alle Rechtschreibfehler hat die Autokorrektur verbrochen.
    Hab ich das Ironie-Smile übersehen? (Es ging da nicht um den Cookie-Hinweis, das ist klar Es ging um die Bestätigung der Datenschutzerklärung im Rahmen des Bestellvorganges (ähnlich wie jetzt schon die AGB). Df hat weiter oben gesagt, dass es von dort aus rechtlich für nicht erforderlich gehalten wird, aber man es bei Bedarf ja selber ergänzen könne. Nun kam ich mir über den Header irgendwelche wilden Basteleien mit DOM-Manipulation usw. ja vorstellen, aber das ist glaube ich nichts was man wirklich haben will
    ---
    Markus Hagge

  2. #47
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    8.335

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Zitat Zitat von mhagge Beitrag anzeigen
    Hab ich das Ironie-Smile übersehen? (Es ging da nicht um den Cookie-Hinweis, das ist klar Es ging um die Bestätigung der Datenschutzerklärung im Rahmen des Bestellvorganges (ähnlich wie jetzt schon die AGB). Df hat weiter oben gesagt, dass es von dort aus rechtlich für nicht erforderlich gehalten wird, aber man es bei Bedarf ja selber ergänzen könne. Nun kam ich mir über den Header irgendwelche wilden Basteleien mit DOM-Manipulation usw. ja vorstellen, aber das ist glaube ich nichts was man wirklich haben will
    Ironie?
    Ne. Ich habe mir solche Möglichkeiten schon lange gewünscht, bzw. über die SSL-Proxy-Lösung realisiert.

    Ja, das Ermitteln der aktuell aufgerufenen Seite im RP ist ein wenig hakelig. Auch das Ermitteln der richtigen Position im DOM kann mitunter tricky sein.

    Aber grundsätzlich geht das schon.

    Gruß,
    masterframe

    Alle Rechtschreibfehler hat die Autokorrektur verbrochen.
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  3. #48
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.035

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Zitat Zitat von mhagge Beitrag anzeigen
    Gesetzt den Fall ich möchte so eine Checkbox für die Datenschutzerklärung in den Bestellprozess integrieren (ähnlich wie ja jetzt schon für die AGB) - wie würde das denn technisch gehen?
    Vielleicht wäre es einfacher den Text für die Zustimmung zu den AGB anzupassen und die Datenschutzerklärung da mit zu erwähnen? Also Text mit hinein und bei Text neben der Checkbox hinzufügen:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RP AGB.png 
Hits:	42 
Größe:	39,9 KB 
ID:	6015

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  4. #49
    Produkt Marketing Avatar von Stefanie Tomnitz
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    240

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Hallo zusammen,

    wir haben soeben den letzten Teil der angekündigten Änderungen im ResellerProfessional live gestellt:

    Zitat Zitat von Stefanie Tomnitz Beitrag anzeigen
    Webalizer (bei Nutzung der Funktion)
    In den Logging-Einstellungen wird das Feld „Top-Hosts“ entfernt, sodass zukünftig keine IP-Adressen in den Webalizer-Statistiken aufgeführt werden.

    Anhang 5936

    Protokoll
    Im Zuge der DSGVO, wird es eine Änderung in den Protokoll-Einträgen geben. Ab dem 25.05.2018 werden die dort aufgeführten IP-Adressen anonymisiert, indem das letzte Oktett gelöscht wird.

    Anhang 5935
    Für Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Stefanie Tomnitz
    Produkt Marketing
    DomainFactory

  5. #50
    Forenexperte Avatar von masterframe
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    8.335

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre es einfacher den Text für die Zustimmung zu den AGB anzupassen und die Datenschutzerklärung da mit zu erwähnen? Also Text mit hinein und bei Text neben der Checkbox hinzufügen:
    Ich meine, dass eine Koppelung nicht zulässig ist.
    Datenschutz muss IMHO immer separat bestätigt werden.

    Gruß,
    masterframe
    Alle Postings erfolgen freiwillig und nach bestem Gewissen. Haftung ausgeschlossen. Keine Rechtsberatung. Beschwerden bitte über unser Kontaktformular. WHOAMI

  6. #51
    Reseller
    Registriert seit
    24.11.2001
    Beiträge
    310

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Zitat Zitat von [headcrash] Beitrag anzeigen
    Ok, kurz und knackig, ich hätte gern ebenso wie DF intern weiter Zugriff auf die vollen IP-Adressen aus Servicegründen als optionale Einstellung, gerne zeitlich befristet (1-2 Tage reichen uns aus), zum einen benötigen wir die wie schon geschrieben zum Checken bei vermuteten Betrugsbestellungen, außerdem dann, wenn wieder mal Server attackiert werden und die Technik selbst zu lange zum reagieren und eingreifen braucht. Mit allen anderen Sachen kann ich mich erst mal arrangieren.

    Rüdiger
    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Okay, danke für die Rückmeldung. Gebe ich so weiter.
    Ich habe verstanden, dass die Webalizer-Statistiken ohne IP-Auswertung sind. Wenn ich im RP2 zusätzlich angebe, dass ich die Serverlogs haben möchte, enthalten diese Serverlogs dann ab 25.5. die gekürzte oder die vollständige IP-Adresse?
    FPielage

  7. #52
    Forenexperte Avatar von [headcrash]
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    2.497

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Vollständige IP kriegst Du nirgendwo mehr, dürfte denke ich schon ab jetzt so sein.

    Rüdiger

  8. #53
    Reseller
    Registriert seit
    24.11.2001
    Beiträge
    310

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Zitat Zitat von [headcrash] Beitrag anzeigen
    Vollständige IP kriegst Du nirgendwo mehr, dürfte denke ich schon ab jetzt so sein.
    Rüdiger
    Sie ist noch vollständig. In den Leitlinien zum RP2 steht:
    Die in den FTP-Logs aufgeführten IP-Adressen werden ab dem 25.05.2018 ebenfalls anonymisiert dargestellt. Um die Anonymisierung der IP-Adressen zu gewährleisten, wird das letzte Oktett maskiert.
    Meiner Meinung nach handelt es sich bei FTP-Logs um Logeinträge, die bei einem Zugriff per ftp erzeugt werden. In den "Ergänzungen", die heute verschickt wurden, steht:
    Je nach Einstellung in Ihrem Kundenmenü unter "Statistik & Logfile-Konfiguration" ->"Einstellungen für Webserver-Logfiles" ->"Umgang mit Logfiles" kopieren wir Ihnen gegebenenfalls jede Nacht das angefallene Apache-Access-Log des Webservers in den Ordner /logs Ihres Webspace.
    Ich lese das so, dass diese Logfiles die vollständige IP-Adresse enthalten. Oder irre ich mich?
    Geändert von fpielage (24.05.2018 um 21:31 Uhr)
    FPielage

  9. #54
    Reseller
    Registriert seit
    24.11.2001
    Beiträge
    310

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Ich gehe davon aus, dass in den WebLogs (die im RP2-Kundenmenü aktiviert werden können) weiterhin die vollständige IP-Adresse steht. Wenn das nicht richtig ist, bitte ich um Korrektur. Deshalb sollten diese Logs nur für kurze Zeit gespeichert werden (Sicherheit der Website zu gewährleisten). Sie eigenen sich nicht für statistische Auswertungen.

    Mein Wunsch und meine Frage an df ist, ob die LogDateien a) mit voller IP-Adresse zur Verfügung gestellt werden mit den bisherigen Optionen und b) optional zusätzlich die LogDateien mit anonymisierter IP-Adresse bereitgestellt werden können. Dann könnten die Dateien mit voller IP-Adresse für 7 Tage gehalten werden und die mit anonymisierter IP-Adresse dauerhaft für Auswertungen zur Verfügung stehen.,
    FPielage

  10. #55
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.035

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Hallo FPielage,

    Sie irren sich nicht. Die Zugriffs-Logs sind auf Wunsch noch vollständig mit der IP-Adresse und Sie haben neben der Deaktivierung die Möglichkeit die Logfiles erzeugen zu lassen, packen/nicht packen und nach 7 Tagen automatisch löschen zu lassen. Weitere Optionen planen wir da nicht aktuell. Ihnen steht natürlich frei hier entsprechende Auswertungen automatisiert zu machen und die IP-Adressen dabei zu anonymisieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

  11. #56
    Reseller
    Registriert seit
    24.11.2001
    Beiträge
    310

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Zitat Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Weitere Optionen planen wir da nicht aktuell. Ihnen steht natürlich frei hier entsprechende Auswertungen automatisiert zu machen und die IP-Adressen dabei zu anonymisieren.
    Das ist sehr bedauerlich. Können Sie oder kann jemand anderes ein Script oder ähnliches bereitstellen oder empfehlen, das die IP-Adressen aus nicht gepackten Logfiles kürzt (das letzte Byte auf null setzt) und die Datei dann packt?
    Geändert von fpielage (Gestern um 00:04 Uhr)
    FPielage

  12. #57
    Communityservice Avatar von Nils Dornblut
    Registriert seit
    15.10.2000
    Beiträge
    44.035

    AW: EU-DSGVO vs. ResellerProfessional

    Zitat Zitat von fpielage Beitrag anzeigen
    Das ist sehr bedauerlich. Können Sie oder kann jemand anderes ein Script oder ähnliches bereitstellen oder empfehlen, das die IP-Adressen aus nicht gepackten Logfiles kürzt (das letzte Byte auf null setzt) und die Datei dann packt?
    Hier wird ein Skript beschrieben neben der direkten Möglichkeit das direkt in de rApache-Konfiguration für unsere JiffyBox-Kunden zu machen:

    https://www.techgrube.de/tutorials/i...-anonymisieren

    oder direkt:

    https://www.privacyfoundation.ch/de/service/anonip.html

    Ist in Python geschrieben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Communityservice
    __________________
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •