DomainFactory FAQ

Filterkonfiguration mit RegExes

Haben Sie Fragen?

Sie kommen aus Deutschland?

Dann besuchen Sie unsere deutsche Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Deutschland, wählen Sie bitte DE, in Österreich AT und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie kommen aus Österreich?

Dann besuchen Sie unsere österreichische Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Österreich, wählen Sie bitte AT, in Deutschland DE und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie befinden sich außerhalb Deutschlands oder Österreichs?

Dann besuchen Sie unsere internationale Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit außerhalb Deutschlands oder Österreichs, wählen Sie bitte INT, in Österreich AT und in Deutschland DE.

Wie Sie einen Mailfilter unter Verwendung einer Regular Expression einrichten und konfigurieren, möchten wir Ihnen gerne anhand eines Beispiels zeigen. Der Mailfilter in unserem Konfigurationsbeispiel soll:

  • Auf die Betreffzeile ("Subject-Zeile") einer E-Mail reagieren
  • Auf verschiedene Variationen des Wortes "teen" matchen
  • Gefilterte E-Mails sollen sofort gelöscht werden

Hierzu ist es zunächst erforderlich, eine Filterliste anzulegen und diese anschließend entsprechend zu konfigurieren. Es bietet sich an, zunächst eine "Leere Liste" anzulegen.


1. Filterliste anlegen

Um einen individuellen Mailfilter unter Verwendung einer Regular Expression einzurichten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Klicken Sie in Ihrem Kundenmenü links in der Menüleiste auf den Punkt "Mailfilter verwalten".

  • Legen Sie einen Namen für den Mailfilter fest. Unter diesem Namen wird der Filter dann in Ihrer Mailfilterverwaltung geführt.

  • Klicken Sie auf den Radiobutton vor "Leere Liste anlegen", damit ein Filter ohne Vorgaben erstellt wird.

  • Wählen Sie bei "Funktion" aus, was mit den gefilterten E-Mails geschehen soll. Informationen zu den zur Verfügung stehenden Mailfilterfunktionen erhalten Sie unter folgendem Link: FAQ - Mailfilterfunktionen

In unserem Konfigurationsbeispiel vergeben wir den Namen "TeenRegEx-Filter" für diesen Filter und legen durch die Funktion "Blackhole" fest, dass die gefilterten E-Mails sofort gelöscht werden sollen:

Screenshot
  • Klicken Sie nun auf "Neue Filterliste anlegen". Der soeben erstellte Filter wird in der Filterliste gespeichert und Sie können auf der folgenden Seite den Filter entsprechend konfigurieren:


2. Mailfilter konfigurieren

Screenshot
  • Im Auswahlmenü können Sie auswählen, auf welchen Header-Eintrag der Mailfilter reagieren soll.
  • Rechts daneben können Sie festlegen, auf welchen Wert des gewählten Headereintrags der Mailfilter reagieren soll.
  • Da wir als Wert eine Regular Expression hinterlegen möchten, aktivieren Sie bitte die Checkbox rechts neben dem Eingabefeld.

  • Der Mailfilter in unserem Konfigurationsbeispiel soll auf die Betreffzeile von E-Mails reagieren. Deshalb wählen wir den Eintrag "Subject" aus dem Drop-Down-Menü.

Bevor Sie die Regular Expression als Wert hinterlegen, bietet es sich an, deren Gültigkeit und Funktionalität zu prüfen. Im unteren Teil dieser Kundenmenü-Seite finden Sie einen "RegEx-Tester", mit dessen Hilfe Sie die gewünschte Regular Expression testen können:

Screenshot

Um die Regular Expression zu testen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Bei "RegEx" tragen Sie bitte die entsprechende Regular Expression ein.
  • Geben Sie bei "Test-Text" einen Text an, der durch die Regular Expression erkannt werden soll.
  • Durch den Klick auf "RegEx testen" werden die eingegebenen Werte getestet.
  • Ist der Test erfolgreich verlaufen, erhalten Sie eine entsprechende Erfolgsmeldung. Falls der Test nicht erfolgreich war, erhalten Sie eine Fehlermeldung.

Um den Filter nach erfolgtem Test abschließend zu bearbeiten und zu speichern, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Klicken Sie im RegEx-Tester rechts neben der Regular Expression auf "RegEx eintragen". Die Regular Expression wird in das Feld für den Wert des neuen Filtereintrags übernommmen.

  • Klicken Sie unterhalb des Abschnitts für die Filterliste bitte auf "Weiter". Der neue Eintrag wird der Filterliste hinzugefügt:
Screenshot


Der RegEx-Filter ist jetzt fertig eingerichtet und kann den gewünschten E-Mail-Postfächern zugewiesen werden. Hierzu wählen Sie bitte in der Gesamtübersicht Ihres Kundenmenüs die entsprechende Domain aus und klicken anschließend links in der Menüleiste im Abschnitt der Mailfunktionen auf den Menüpunkt "Mailfilter". Hier können Sie Ihren Mail-Postfächern den soeben eingerichteten Mailfilter zuweisen.

nach oben

DFFeedbackformular positiv

DFFeedbackformular positiv

Geben sie uns Ihr Feedback

Das freut uns und wir haben Ihre positive Rückmeldung vermerkt. Wenn Sie möchten, teilen Sie uns gerne noch Details mit: Was hat Ihnen besonders gefallen? Welche Informationen waren besonders hilfreich?

DFFeedbackformular negativ

DFFeedbackformular negativ

Geben sie uns Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass Sie mit den FAQ nicht zufrieden sind. Welche Information vermissen Sie? Was können wir besser machen?

DomainFactory Forum

Im DomainFactory Forum finden Sie viele weitere Fragen und Antworten oder stellen Sie einfach Ihre Frage. Die DomainFactory Community hilft Ihnen gerne weiter!

Forenbereiche zum Thema dieser FAQ

nach oben

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Die Seite wird geladen.