Welches Webhosting passt zu mir? Unsere TOP-5-Checkliste – Videotutorial

Für ein neues Internetprojekt müssen Sie nicht gleich einen ganzen Server mieten. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie zielsicher den richtigen Hosting-Tarif auswählen. Seit 2020 hat DomainFactory die bekannte Managed Hosting Produktlinie um Managed Wordpress Hosting und Business Hosting erweitert.

Als einfache Orientierungshilfe für die Entscheidung gilt es fünf Fragen zu klären:

  • Erstens: Alte oder neue Webseite

Möchten Sie eine schon bestehende Webseite updaten oder ein komplett neues Webprojekt starten? Welchen Zweck soll diese neue Webseite erfüllen?

  • Zweitens: Welches CMS? Wie viele Besucher?

Wie viele Besucher werden voraussichtlich Ihre Webseite besuchen? Möchten Sie ein Content Management System benutzen und wenn ja, welches?

  • Drittens – Budget und erwarteter Umsatz

Wieviel Umsatz soll die Webseite erwirtschaften? Wie hoch ist Ihr Budget?

  • Viertens – Wie wird das Produkt verwaltet?

Haben Sie einen Webmaster, der sich später um die Webseite kümmert oder übernehmen Sie diese Aufgabe selbst? Wenn Sie einen Webdesigner beauftragen möchten, welchen Tarif würde er wählen?

  • Fünftens – Wie viele Postfächer? Nutzen Sie Microsoft Office 365?

Wie viele Postfächer benötige Sie? Arbeiten Sie mit Microsoft Office 365? Möchten Sie Ihr Microsoft Office 365-Konto mit Ihrer Domain verknüpfen?

Drei Hosting-Lösungen von DomainFactory im Vergleich

Welches Webhosting passt zu mir? – Drei Hosting-Lösungen im Vergleich

Nachdem Sie diese fünf Fragen für sich beantwortet haben, erklären wir Ihnen jetzt, welche Hosting-Tarife wir Ihnen empfehlen würden und wo die Unterschiede liegen.

In unserem Video vergleichen wir die folgenden drei Tarife: Ein Managed Hosting-, ein WordPress Hosting- sowie ein Business Hosting Produkt. Dafür wählen wir preislich vergleichbare Tarife und zeigen Ihnen die entsprechenden Kunden-Menüs, mit denen Sie Ihr Produkt verwalten.

Managed Hosting 64 – Das Webhosting für Ihr Online-Projekt

Das neue Managed Hosting 64 Professional Paket für 9,99 Euro monatlich ist die Weiterentwicklung des 32 Bit Produkts. Es basiert auf neuesten Technologien, was die Betriebssicherheit deutlich erhöht. Das Verwaltungsmenü ist für Kunden, die bereits mit DomainFactory-Produkten vertraut sind, ein alter Bekannter.

  • Im Unterschied zum Vorgängerprodukt wurde der RAM-Speicher verdoppelt.
  • Statt mit MySQL-Datenbanken ist das Managed Hosting 64 Paket mit Maria DB Datenbanken für eine verbesserte Performance ausgestattet.
  • Weiterhin bietet das Produkt 100 GB Web- und E-Mail-Speicherplatz, eine kostenlose Domain sowie ein SSL Marken-Zertifikat von Starfield Technologies kostenlos inklusive.
  • E-Mails Speicherplatz können Sie selbstverständlich auch auf mehrere Postfächer aufteilen, wobei sich einem einzelnen Postfach maximal 10 GB Speicherplatz zuweisen lassen.

Zu unseren Managed Hosting 64-Produkten

WordPress Hosting – Der einfachste und schnellste Weg zur sicheren WordPress-Website

Der WordPress Hosting Deluxe-Tarif für 9,90 Euro monatlich ist speziell für den Betrieb einer WordPress_Webseite ausgelegt. Sie erhalten ein E-Mail-Postfach inklusive. Bei Bedarf können Sie weitere Postfächer hinzubestellen. Das WordPress Hosting Deluxe-Paket bietet Ihnen:

  • 75 GB Webspace
  • DE-Domain kostenlos inklusive.
  • Außerdem erhalten Sie ein Marken SSL-Zertifikat für die Absicherung Ihrer Webseite ebenfalls kostenlos inklusive.
  • Zudem profitieren Sie von regelmäßigen WordPress System- und Sicherheit-Updates

Zu unseren WordPress Hosting-Produkten

Möchten Sie mehrere WordPress-Seiten betreiben, empfehlen wir Ihnen unsere Managed WordPress Pro Pakete ab 29,99 Euro monatlich. Alle WordPress Webseiten, die Sie auf dem Produkt einrichten, können Sie mit einem eigenen SSL-Marken-Zertifikat kostenlos absichern. Weitere interessante Features sind:

  • Automatische Migration bestehender Webseiten mit wenigen Klicks
  • Automatische Core-Updates
  • Einrichtung einer Staging-Webseite mit einem Klick
  • Nutzung eines Content Delivery Networks (CDN)
  • Backups der letzten 90 Tage
  • Speziell auf den Betrieb von WordPress-Webseiten abgestimmte Hardware.

Zu unseren WordPress Hosting-Pro-Tarifen

Business Hosting – mehr Leistung für Web-Profis

Die dritte Option ist der Business Hosting Launch Tarif. Dieser ist auf den ersten Blick mit 19,99 Euro zwar monatlich 10 Euro teurer als die beiden zuvor vorgestellten Tarife, dafür können Sie mit einem Business Hosting Produkt beliebig viele Webseiten, die Sie auf dem Produkt eingerichtet haben, automatisch und kostenlos mit SSL-Qualitätszertifikaten der Firma Starfield Technologies absichern lassen.

  • Der Speicherplatz für Web- und E-Mail sind 60 GB auf schnellen SSD-Festplatten. Sie können diesen Speicherplatz aber auch auf mehrere kleine Postfächer verteilen. Bei Bedarf lassen sich Postfächer einfach hinzubuchen.
  • Bei einem Business Hosting Launch Tarif stehen Ihnen 2 GB RAM sowie ein 1CPU Kern dediziert zur Verfügung, d.h. Sie brauchen diese Hardware-Ressourcen mit keinem weiteren Kunden zu teilen.
  • Das Dashboard der Business Hosting Produkte basiert auf cPanel, was Ihnen die Arbeit einfacher macht. Mit wenigen Klick können Sie eine Vielzahl von Webanwendungen, wie WordPress, Joomla, TYPO3, Shop-Software uvm. installieren.

Zu unseren Business Hosting-Produkten

Wie verwalte ich mein Produkt? – ein Vergleich

Sie sehen, dass ein sorgfältiger Vergleich zur richtigen Tarifwahl führt. Vergleichen wir nun die Dashboards der vorgestellten Produkte.

Den Managed Hosting 64 Tarif können Sie komplett über das DomainFactory Kundenmenü selbst verwalten. Ob SSL, PHP, Datenbanken oder auch die vereinfachte Installation von Content Management Systemen: Sie finden alles in der Auftragsübersicht im Kundenmenü. Unter „Blog-Software“ können Sie WordPress installieren, unter „CMS“ finden Sie Joomla, TYPO3 uvm.

Um die Einstellungen für einen WordPress Hosting-Tarif vorzunehmen, loggen Sie sich bitte zuerst ins Kundenmenü von DomainFactory ein. PHP-Einstellung oder Datenbanken finden Sie hier nicht. Gehen Sie dafür zum Menüpunkt WordPress Hosting und klicken Sie dort auf Login. Unter „Einstellungen“ können Sie hier PHP-Versionen & Co. verwaltet. Wenn noch keine Webseite vorhanden ist, können Sie direkt mit wenigen Schritten schnell und einfach eine neue WordPress-Webseite erstellen.

Den Zugang zu Ihrem Business Hosting-Produkt finden Sie ebenfalls im Kundenmenü von DomainFactory auf der linken Seite im Menü unten. Klicken Sie anschließend auf den schwarzen Button „cPanel Administration“, um in das übersichtliche cPanel-Backend zu gelangen. cPanel ist ein mächtiges Werkzeug, welches in seinem Funktionsumfang wohl die meisten Tools beherbergt. Vergleichen wir alleine die Anzahl vorbereiteter One-Click-Installationen, wird dies deutlich. Sie können z.B. aus über 120 Applikationen wählen. Auch die Kommunikation zwischen verschiedenen cPanel-Produkten untereinander problemlos möglich. So lassen sich zum Beispiel Prozesse wie die Migration von Webseiten mit cPanel sehr zeitsparend umsetzen.

Welches Webhosting passt zu mir? Unsere TOP-5-Checkliste – Fazit

Sollten sie immer noch unsicher sein, welcher Tarif am besten zu ihren Anforderungen passt, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Kolleginnen und Kollegen von der Produktberatung. Hierfür steht Ihnen der Chat auf unserer Webseite zur Verfügung oder nutzen Sie die folgende Telefonnummer. 089 998 288 031. Wir helfen ihnen gerne bei der Entscheidung.  

End of article

DomainFactory

Über den Autor

DomainFactory

Als Qualitätsanbieter überzeugen wir mit HighEnd-Technologie und umfassenden Serviceleistungen. Mit mehr als 1,3 Millionen verwalteten Domainnamen gehören wir zu den größten Webhosting-Unternehmen im deutschsprachigen Raum.

0 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz