Infografik: In welchen sozialen Netzwerken sollte mein Unternehmen sein?

Facebook, Twitter, Google+ – vielleicht noch Pinterest und LinkedIn? Reicht das überhaupt, oder sollten Sie mit Ihrem Unternehmen in allen bekannten sozialen Netzwerken vertreten sein? Oder gar nicht? Die Infografik veranschaulicht, ob, wo und wo Sie eventuell mit Ihrem Unternehmen zu finden sein sollten.

Infografik "In welchen sozialen Netzwerken sollte mein Unternehmen sein?"

End of article

Anna Philipp

Über den Autor

Anna Philipp

Anna arbeitet seit 2006 bei DomainFactory. Als Social Media und Content Manager vertritt sie DF in den sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Googleplus und natürlich im DF-Blog). In ihrer Freizeit findet man Anna - sofern sie mal nicht online ist - höchstwahrscheinlich zwischen Rührschüsseln und Schneebesen am Backofen.

1 Kommentar

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Wolfgang Martin
    Wolfgang Martin - 1. Februar 2016 um 11:50 Uhr

    Um die Frage hier zu beantworten
    in Netzwerken die konstruktiv mit anderen Netzwerken kooperieren
    das sind
    Facebook 1
    Google 2 Veranstaltungen aller Art
    Twitter 3
    Linkedin 4
    Religiöse Gemeinschaften mit Alleinvertretungsanspruch und Schutzgeldgemeinschaften mit seriösem Auftreten
    lehne ich wegen Intransparenz ab.