JiffyBox by Night

Der Schnee ist zurück und man könnte meinen Weihnachten steht schon wieder vor der Tür. Passend dazu ein kleiner Eindruck aus unserem Rechenzentrum – bunte Lichter leuchten und blinken hier auch!

[stream flv=x:/blog.df.eu/wp-content/uploads/2011/01/jiffyboxen-bei-nacht.480p.flv mp4=x:/www.df.eu/blog/wp-content/uploads/2011/01/jiffyboxen-bei-nacht.iPhone.m4v embed=false share=false width=400 height=300 dock=true controlbar=over bandwidth=high volume=20 autostart=false img=x:/www.df.eu/blog/wp-content/uploads/2011/01/preview.png /]
JiffyBox-Infrastruktur (Video benötigt Adobe Flashplayer oder Quicktime)

End of article

Jochen Tuchbreiter

Über den Autor

Jochen Tuchbreiter

Geschäftsführung (bis 11/13)

12 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Stephan M.
    Stephan M. - 1. Februar 2011 um 14:14 Uhr

    wie wäre denn ein Livestream per Webcam 😀

  • Jokey
    Jokey - 1. Februar 2011 um 14:16 Uhr

    Das ist ja eindeutig was für Nerds ^^

    Und was machen die blauen Lichter? – Sie leuchten blau!

  • Hase
    Hase - 1. Februar 2011 um 14:26 Uhr

    Das ist nix besonderes, das sehe ich immer nach einer durchzechten Nacht! 😉

  • U. Klauer
    U. Klauer - 1. Februar 2011 um 14:34 Uhr

    Ist das nicht Verrat von Geschäfsgeheimnissen? 😉

    Übrigens habe ich das Video ohne Adobe Flashplayer und ohne Quicktime gesehen. Was spricht dagegen, http://blog.df.eu/wp-content/uploads/2011/01/jiffyboxen-bei-nacht.480p.flv direkt zu verlinken, so daß ich nicht im Seitenquelltext danach suchen muß?

  • LR-S
    LR-S - 1. Februar 2011 um 14:36 Uhr

    Jetzt noch schön mit Walzer-Musik hinterlegen und schon denken alle: bei dF im Rechenzentrum läuft ne ganz schräge Disco… 😉

  • Jochen
    Jochen - 1. Februar 2011 um 14:55 Uhr

    @U. Klauer: Nur wenn wir das Licht einschalten 😉

    Video ohne Flashplayer/Quicktime: Nun ja, .flv steht für Flash Video. Da halten wir es nicht für vermessen gleich einen Flash-Player einzubetten ohne auf das rohe File zu verlinken. Wer das möchte der schafft es auch durch den Quellcode 🙂

  • maRio
    maRio - 1. Februar 2011 um 15:40 Uhr

    Interessant wäre das selbst mal bei Tag zu sehen 🙂

  • Adrian
    Adrian - 1. Februar 2011 um 17:03 Uhr

    Cool, JiffyBoxen laufen auf R2-D2. 🙂

    @U. Klauer: Geheimnisse sind rekursiv: Geheimnisse sind Geheimnisse, wenn man sie geheim halten will. In dem Moment, wo man beschließt, sie zu veröffentlichen, durchbricht man die Rekursion. Zumindest, wenn es um die eigenen geht. 😉

  • Nils Dornblut
    Nils Dornblut - 1. Februar 2011 um 17:54 Uhr

    @maRio: Führungen im Rechenzentrum sind leider nicht möglich. Alternativ sei aber verwiesen auf:

    http://www.df.eu/de/unternehmen/jobs/

    In dem Rahmen lässt sich dann sicher was machen 🙂

  • Tom
    Tom - 1. Februar 2011 um 20:26 Uhr

    Danke für den kurzen Einblick per Bewegtbild. Funktioniert sogar auf dem iPad.:)

  • fooz
    fooz - 2. Februar 2011 um 08:16 Uhr

    Eine tolle Idee. Ein LIVE Stream würde ich auch total cool finden – nicht nur von der JiffyBox.

  • Karsten
    Karsten - 2. Februar 2011 um 12:10 Uhr

    Hey, das eine war meine E-Mail, das blaue Licht ganz links!