JiffyBox jetzt unter www.df.eu

Unter www.jiffybox.de ist vor über drei Jahren das Angebot der JiffyBox CloudServer gestartet. Als neues, innovatives Produkt hat JiffyBox damals einen ganz eigenen Auftritt erhalten – mit eigener Internetadresse und Layout.

Mittlerweile ist JiffyBox „erwachsen“ geworden und hat sich als Angebot sehr gut etabliert. Aus unserer Sicht ist es daher Zeit, sich von der separaten Webseite zu verabschieden und JiffyBox als „reguläres“ Produkt auf www.df.eu zu integrieren. Diesen Schritt sind wir heute gegangen und haben JiffyBox in den Auftritt von domainFACTORY integriert.

Mit der Integration bleibt für Kunden (fast) alles beim Alten. Das Produkt „JiffyBox“ und die einzelnen Leistungsstufen sind unverändert geblieben und alle JiffyBox CloudServer können wie gewohnt genutzt werden. Durch die Integration müssen Sie auch nicht aktiv werden. Die Änderungen sind vielmehr „kosmetischer Natur“:

Neuer Link „Login“ zu Kundenmenü, Control-Panel,
Webmail und Outlook Web Access

Das JiffyBox Control-Panel erreichen Sie ab sofort auf unserer Webseite. Gehen Sie dort oben links mit der Maus auf den Link „Login“ und wählen Sie den zweiten Punkt „JiffyBox Control-Panel“ aus.

Unter „Login“ finden Sie zudem auch das Kundenmenü, Webmail und Outlook Web Access. So können Sie dort wählen, in welche Anwendungen Sie sich einloggen möchten.

Neues Layout für das Control-Panel

Das Layout für das Control-Panel wurde an das Corporate Design von domainFACTORY angepasst und neben dem JiffyBox-Logo sehen Sie dort jetzt auch das Logo von domainFACTORY. Inhaltlich hat sich im Control-Panel nichts verändert.

Statusmeldungen unter http://status.df.eu

Die Statusmeldungen zu JiffyBox sind jetzt unter http://status.df.eu zu finden. Falls Sie die Meldungen gerne per RSS-Feed abonnieren möchten, erhalten Sie dort auch Links zu den RSS-Feeds. Dabei können Sie Meldungen zu JiffyBox weiterhin separat abonnieren.

Wenn Sie den RSS-Feed der Statusmeldungen für JiffyBox bereits abonniert haben, aktualisieren Sie bitte die URL in Ihrem Feed-Reader. Die neue URL für die Statusmeldungen zu JiffyBox lautet http://status.df.eu/jiffybox_rdf.xml. Die URL des bisherigen RSS-Feeds leitet zwar auf die neue URL weiter, trotzdem ist die Aktualisierung des Links in Ihrem Feed-Reader empfehlenswert, damit Sie auch künftig aktuelle Statusmeldungen zu JiffyBox erhalten.

Einheitlicher Support für JiffyBox und domainFACTORY

Bei telefonischen Anfragen und Anfragen per E-Mail können Kunden von JiffyBox ab jetzt auch einfach die Wege für den domainFACTORY Support nutzen. Sie können den Support zudem jederzeit wie gewohnt über das Control-Panel kontaktieren. Natürlich funktionieren auch die gewohnten E-Mail-Adressen und Telefonnummern noch weiterhin.

Zu den Kontaktinformationen

Das Forum – aus zwei wird eins

In den kommenden Wochen wird das JiffyBox Forum in das domainFACTORY Forum integriert. So sind auch die Foren nicht mehr getrennt und alle Kunden können gemeinsam diskutieren. Die vorhandenen Unterforen und Forenbeiträge gehen dabei natürlich nicht verloren, sondern werden in das domainFACTORY Forum übernommen. Bis zur Migration ist das JiffyBox-Forum über den Link „Hilfe & Kontakt“ in der Service-Navigation (oben links) unter www.df.eu erreichbar.

Mehr Informationen zu dieser Umstellung erhalten Sie in Kürze bei den Ankündigungen im JiffyBox-Forum.

Dokumentation zu JiffyBox

Die Dokumentation zu JiffyBox finden Sie nun in der Kategorie „CloudServer“ in den FAQ von domainFACTORY.

Dort sind die Inhalte des bisherigen JiffyBox-Wikis enthalten. Über das FAQ-Feedback unten auf den Seiten können Sie uns zudem Änderungswünsche und Anregungen zu den Anleitungen zukommen lassen.

Zur Kategorie „CloudServer“ in den FAQ

Neue Produktseiten

Alle Produktinformationen zu JiffyBox finden Sie künftig auf www.df.eu über den Navigationspunkt „JiffyBox CloudServer„. Die Inhalte sind neu aufbereitet und es gibt auch ein animiertes Video, das JiffyBox vorstellt. Auch die Screencasts sind neu zusammengestellt und führen als Tour durch verschiedene Themen.

End of article

Jasmin

Über den Autor

Jasmin

Senior Website Manager

7 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Anonymous
    Anonymous - 16. September 2013 um 13:17 Uhr

    Willkommen „daheim“, JiffyBox! 🙂

    jetzt würd ich mir noch etwas mehr Verzahnung (rein optional!) wünschen.

    Beispielsweise habe ich ein mittelgroßes ManagedHosting-Paket und nebenher eine Jiffybox. Das ManagedHosting habe ich nur, weil ich bisher zu bequem war, einen eigenen Mail-Server aufzusetzen und weil es zusätzlich ein bisschen Speicherplatz ist.

    Ironischerweise nutze ich also eher den Webspace als „Cloud“-Speicher, wohingegen die JiffyBox als ganz normaler Web-Server fungiert.

    Eine „semi-managed“ JiffyBox wäre auch etwas. Mit voreingesteller Firewall und derartigem Zeug, so dass man sich nicht großartig Gedanken machen muss, wenn man eine neue JiffyBox erstellt (und nicht nur kopiert).

    Aber das wäre sicherlich mit zu viel Aufwand verbunden.
    Insofern passt das schon und ich bin wirklich froh, diese beiden genialen Services nutzen zu können 🙂

    Ah, was noch schön wäre, wäre eine Vorabrechnung auf eigene Gefahr/Haftung. D.h. ich zahle für X Monate im Voraus und wenn ich dann kündige, dann bekomme ich vorab nichts zurück, ebenso wenn mir gekündigt wird, weil ich gegen die AGB verstoße.

    Wäre einfach schön, wenn es keine monatliche, sondern eine jährliche oder gar 5 jährliche Belastung wäre.

  • Jasmin
    Jasmin - 16. September 2013 um 15:28 Uhr

    Hallo Anonymous,
    es freut uns sehr, dass Ihnen JiffyBox gefällt. Vielen Dank für das Lob!
    Bezüglich Rechnungen, bieten wir für Großkunden die Möglichkeit einer Sammelrechnung (Mehr Informationen unter http://www.df.eu/de/service/df-faq/rechnung-vertrag/#acc7114). Eine Möglichkeit, die wir bei vielen aktuellen Paketen zudem bieten: Sie können einen längeren Abrechnungszeitraum wählen und erhalten dann auch nur eine Rechnung für diesen Zeitraum. Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass sich der Vertrag dann auch jeweils um den gewählten Abrechnungszeitraum verlängert. Das wäre aber vielleicht in Ihren Fall zumindest für Ihr ManagedHosting-Paket eine gute Lösung?

  • Anonymous
    Anonymous - 16. September 2013 um 19:09 Uhr

    @Jasmin:

    Danke.

    Gibt es für die Zukunft Pläne das jiffyBox-Menü im selben Kundenmenü anzuzeigen wie das aller anderen dF-Produkte?

  • Anonymous
    Anonymous - 16. September 2013 um 19:11 Uhr

    @Jasmin:

    Danke, wo genau stellt man denn den Abrechnungszeitraum ein? Dazu habe ich bisher nichts gefunden. Ich bilde mir ein, dass ich früher einmal alle 3 Monate bezahlt habe, aber das ist schon eine Zeit lang her.

  • Anna
    Anna - 17. September 2013 um 07:40 Uhr

    @Anonymous, den Abrechnungszeitraum für das ManagedHosting Pro Paket können Sie im Kundenmenü unter „Tarifkonfigurator“ rechts unter „Aktuelle Konfiguration“ anpassen.

  • Jasmin
    Jasmin - 17. September 2013 um 11:44 Uhr

    @Anonymous: Eine Integration der Konfiguration von JiffyBox in das Kundenmenü ist derzeit nicht geplant. Das Control-Panel ist speziell für die Konfiguration der CloudServer konzipiert und kann Besonderheiten diesbezüglich besser berücksichtigen als eine integrierte Lösung.

  • Grundlertom
    Grundlertom - 17. September 2013 um 17:13 Uhr

    … und wieder mal sieht man, dass dF frisches, modernes und übersichtliches Design eines Control-Panels kann. Warum sieht man davon nur leider beim RP nie etwas?