Kurz notiert: ext4 Dateisystem für JiffyBox

Seit gestern steht bei JiffyBox, unseren virtuellen Cloudservern, auch das Dateisystem „ext4“ für Festplatten zur Verfügung. Siehe dazu auch im JiffyBox Kundenforum. Zudem können natürlich auch unverändert „ext2“ und „ext3“ verwendet werden.

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

3 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • killerbees19
    killerbees19 - 19. August 2011 um 15:24 Uhr

    Juhuuuuuu, thx 🙂

  • Nico
    Nico - 28. August 2011 um 08:24 Uhr

    … und wann folgt IPv6?

  • Nils Dornblut
    Nils Dornblut - 28. August 2011 um 09:37 Uhr

    @Nico: IPv6 ist in Planung, ein Termin aber noch nicht bekannt. Es wird einfach irgendwann da sein 🙂