Schneller, sicherer, besser: die besten WordPress Plugins 2019

Für jede Zusatzfunktion in WordPress gibt es Plugins verschiedener Anbieter. Mit den folgenden besten WordPress Plugins 2019 machen Sie Ihre Website sicherer, schneller und steigern das Ranking der Beiträge in den Suchmaschinen. Erfahren Sie hier mehr!

Zuerst: Mit regelmäßigen Back-ups auf der sicheren Seite

WordPress Back-up UpdraftPlus
Abbildung 1: Für WordPress Back-ups ist das Plugin UpdraftPlus meist die erste Wahl.

Bevor Sie neue Plugins ausprobieren oder Änderungen an der Website durchführen, sollten Sie auf Nummer sicher gehen und sämtliche Inhalte mit einem Back-up sichern. Das WordPress Plugin UpdraftPlus ist mit mehr als zwei Millionen aktiven Installationen und einer 5-Sterne-Bewertung der Nutzer die erste Wahl. Bereits mit der kostenlosen Version können Sie die Back-ups mit einem Klick in verschiedenen Cloudspeichern wie Microsoft Azure und Microsoft OneDrive ablegen und daraus wiederherstellen.

SEO: WordPress Suchmaschinenoptimierung mit Yoast SEO

Yoast SEO hilft bei der Optimierung Ihres Contents
Abbildung 2: Yoast SEO gehört zu den besten WordPress Plugins 2019 und hilft bei der Optimierung Ihres Contents.

Zu den besten WordPress Plugins 2019 gehört in jedem Fall auch Yoast SEO. Mithilfe dieser Erweiterung schreiben Sie Inhalte, die für Leser besser verständlich sind und gleichzeitig von den Suchmaschinen höher gerankt werden. Mit mehr als 5 Millionen aktiven Installationen und einer sauberen 5-Sterne-Bewertung gehört Yoast SEO zu den beliebtesten Plugins überhaupt. Mit der Erweiterung erstellen Sie unter anderem automatisch XML Sitemaps, stellen die Breadcrumbs optimal ein, vermeiden Duplicate Content und schreiben wirkungsvolle Meta Titles sowie Meta Descriptions.

Die besten WordPress Plugins 2019 für schnellere Ladezeiten

Abbildung 3: Schnelle Ladezeiten sind für erfolgreiche Websites Pflicht. Welche Erweiterung die besten Verbesserungen liefert, müssen Sie ausprobieren.

Ein entscheidendes Kriterium für jede Website sind möglichst schnelle Ladezeiten. Ist die Seite nach dem Klick auf den Link nicht innerhalb von drei Sekunden geladen, springt bereits ein Drittel der potenziellen Seitenbesucher ab. Daher ist die Geschwindigkeitsoptimierung für die Zufriedenheit der Besucher essenziell. Dies wissen auch die Suchmaschinen, und entsprechend optimierte Websites ranken höher. Mit der richtigen Erweiterung können Sie sich einen Vorteil verschaffen und von der Konkurrenz abheben; viele Websites sind nicht optimal konfiguriert.

Nicht jedes Plugin funktioniert im Zusammenspiel mit anderen Plugins gleich gut, weshalb es hier nicht eine einzige Empfehlung gibt. Am besten probieren Sie die Wirkung der führenden WordPress Erweiterungen für schnellere Ladezeiten aus. Eine beliebte Wahl ist WP Super Cache mit zwei Millionen aktiven Installationen. Zu den ebenfalls beliebten Alternativen gehören W3 Total CacheAutoptimize und WP Fastet Cache mit jeweils einer Millionen aktiver Installationen und einer Bewertung von 4 bis 5 Sternen. Mit kostenlosen Tools wie GTmetrix und Google PageSpeed Insights können Sie die Veränderungen messen.

Schutz vor Angriffen durch Hacker

Wordfence zum Schutz Ihrer Website
Abbildung 4: Mit einer Firewall schützen Sie Ihre Website vor Cyberkriminellen.

WordPress ist das beliebteste Content Management System der Welt und die Basis für rund ein Drittel der aktiven Websites. Aus diesem Grund ist das System ein bevorzugtes Angriffsziel von Hackern. Entdeckte Schwachstellen betreffen schnell mehrere Millionen Websites. Wirksamen Schutz vor Angriffen versprechen Firewall-Plugins und Malware-Scanner. Zu den besten WordPress Plugins 2019 für einen optimalen Schutz Ihrer Website gehört Wordfence Security. Die Erweiterung ist auf mehr als drei Millionen Websites installiert. Nutzer bewerten sie insgesamt mit 5 Sternen. Neben der Firewall-Funktion und dem Malware-Scan erhöht die Erweiterung auch die Sicherheit beim Login, ermöglicht das Blocken einzelner IPs und vieles mehr.

WordPress Hosting von DomainFactory – die eigene Website schnell & sicher verwalten

Je nach den benötigten Funktionen gibt es viele weitere gute und nützliche Plugins für WordPress. Die vorgestellte Auswahl gehört zu den besten WordPress Plugins 2019 und lohnt sich für die meisten Websites. Mit unserem WordPress Hosting kommen Sie schnell und sicher zu Ihrem eigenen Internetauftritt. Sie können mit minimalem Aufwand durchstarten und die Plugins entsprechend Ihrer Anforderungen installieren.

Webhosting Promo

End of article

DomainFactory

Über den Autor

DomainFactory

Als Qualitätsanbieter überzeugen wir mit HighEnd-Technologie und umfassenden Serviceleistungen. Mit mehr als 1,3 Millionen verwalteten Domainnamen gehören wir zu den größten Webhosting-Unternehmen im deutschsprachigen Raum.

2 Kommentare

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Motivation für das Verfassen einer Monographie
    Motivation für das Verfassen einer Monographie - 3. November 2019 um 19:04 Uhr

    Sind die alle kostenlos?

    • Inga
      Inga - 4. November 2019 um 11:27 Uhr

      Hallo,

      von den im Beitrag erwähnten WordPress-Plugins gibt es kostenlose Versionen. Einige bieten zusätzlich kostenpflichtige Versionen an mit erweiterten Funktionen.

      Viele Grüße
      Inga