Vorteile einer professionellen E-Mail-Adresse für Unternehmen & Privatpersonen

Die E-Mail-Adresse ist Ihre Visitenkarte im Internet und ein entscheidender Baustein der Online-Identität. Wie seriös und professionell von Ihnen verschickte E-Mails wirken, hängt neben der Betreffzeile und dem Inhalt maßgeblich von der E-Mail-Adresse inklusive E-Mail-Domain ab. Die eigene E-Mail-Domain (z. B. @domainname.de) zählt zu den einfachen und grundlegenden Methoden für Ihre professionelle Onlinepräsenz, dafür ist nicht einmal eine eigene Website nötig.

Kunden mit einer E-Mail-Adresse wie meinefirma@gmx.de anzuschreiben, strahlt nicht dieselbe Professionalität wie zum Beispiel über info@meinefirma.de. Mit Ihrer E-Mail-Domain richten Sie die E-Mail-Adressen individuell nach Ihren Bedürfnissen ein und profitieren bei guten Anbietern von:

  • viel Speicherplatz
  • Werbefreiheit
  • Schutz vor Viren und Spam
  • verschlüsseltem E-Mail-Verkehr
  • extra Funktionen

Unabhängig von anderen Anbietern

Die persönliche Domain gehört Ihnen allein und macht Sie frei von den Anbietern. Wenn ein Freemium-Anbieter seinen Dienst einstellt oder Sie dessen Datenschutzbestimmungen nicht mehr zustimmen, brauchen Sie eine neue E-Mail-Adresse und verlieren so unter Umständen Kontakte. Da nahezu alle Dienste im Internet die E-Mail-Adresse als Legitimationsmittel verwenden, ist Kontinuität bei der eigenen Adresse ein großer Vorteil. Ihre E-Mail-Domain können Sie gegebenenfalls umziehen und bleiben ein Leben lang Besitzer.

Datenschutz: Der Serverstandort entscheidet

Welche Datenschutzbestimmungen eingehalten werden müssen, hängt vom Serverstandort ab. Damit die strengen Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zum Schutz Ihrer Privatsphäre gelten, sollten Sie Ihre E-Mail-Domain bei einem Anbieter mit Serverstandort in Deutschland oder einem anderen europäischen Land hosten lassen.

Keine Werbung für andere

Von Freemail-Anbietern verschickte E-Mails machen Werbung für den Anbieter und enthalten teilweise zusätzlich Werbebotschaften direkt unter den von Ihnen geschriebenen Zeilen.

Freemail-Anbieter refinanzieren ihr Angebot entweder durch Werbung oder durch Auswertung Ihrer Daten. Beides verhindern Sie mit Ihrer eigenen E-Mail-Domain. Als Unternehmer mit eigener E-Mail-Domain stoppen Sie die Fremdwerbung und haben volle Kontrolle über den Inhalt Ihrer E-Mails.

Tipp zur Einrichtung: Postfächer & Weiterleitungen

Eine E-Mail-Adresse gehört zu einem oder mehreren Postfächern. Für den persönlichen Kontakt verwenden Sie zum Beispiel eine Adresse mit Ihrem Vornamen und Namen: max.mustermann@meinefirma.de.

Zusätzlich sollten Sie für jeden Mitarbeiter im Unternehmen solch eine E-Mail-Adresse anlegen. Bei Bedarf nutzen Sie für kürzere Adressen nur den Anfangsbuchstaben des Vornamens mit Nachnamen oder die Initialen – zum Beispiel: m.mustermann@meinefirma.de oder m.m@meinefirma.de.

Meist ergeben auch E-Mail-Adressen wie info@meinefirma.de oder kontakt@meinefirma.de für allgemeine Anfragen und support@meinefirma.de für den direkten Kontakt zum Kundensupport Sinn. Diese Adressen richten Sie wahlweise mit eigenständigen Postfächern ein oder nutzen Weiterleitungen, um solch allgemeine Nachrichten an bestimmte Mitarbeiter oder ein ganzes Team weiterzuleiten.

Für Solo-Unternehmer kann ein E-Mail-Postfach mit mehreren E-Mail-Adressen die Verwaltung erleichtern. So erreichen Sie sämtliche Nachrichten und im Posteingang herrscht mehr Übersicht. Sie sehen bereits an der Adresszeile, ob jemand eine allgemeine Anfrage an info@meinefirma.de schickt oder sich mit einem Problem an den Kundensupport wendet.

Zur Sicherheit: Die Catch-all-Funktion einrichten

Die Catch-all-Weiterleitung stellt sicher, dass alle an Ihre E-Mail-Domain verschickten Nachrichten in jedem Fall ankommen, auch bei einem Tippfehler vor dem @ (ifno@meinefirma.de).

Zusammenfassung

Professionelle E-Mail-Adressen sind für Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen Pflicht. Privatpersonen profitieren ebenfalls von den vielen Vorteilen. Das E-Mail-Hosting mit MyMail bietet die vielen Vorteile einer professionellen E-Mail-Adresse im praktischen Paket. Die E-Mails sind sicher auf dem Server gespeichert und mit jedem internetfähigen Endgerät von überall abrufbar. Der effektive Spamschutz schützt Ihren Computer vor Viren und Malware: Unerwünschte Werbemails landen je nach Konfiguration im Spam-Ordner oder werden direkt abgelehnt. Der Datenaustausch mit dem Server erfolgt per SSL-Verschlüsselung und die Inhalte der E-Mails sind vor unbefugtem Zugriff geschützt. Zusätzliche Funktionen wie Autoresponder, Filterfunktionen in Unterordnern für mehr Übersicht und eine optionale SMS-Benachrichtigung bei eingehenden E-Mails runden das Angebot ab.

End of article

DomainFactory

Über den Autor

DomainFactory

Als Qualitätsanbieter überzeugen wir mit HighEnd-Technologie und umfassenden Serviceleistungen. Mit mehr als 1,3 Millionen verwalteten Domainnamen gehören wir zu den größten Webhosting-Unternehmen im deutschsprachigen Raum.

0 Kommentare

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz