Tipps für Unternehmen

Die besten Online-Shop-Domains für Ihren Erfolg


Veröffentlicht am 08.09.2022 von DomainFactory

(Update) Der eigene Online-Shop ist mit relativ wenig technischem Know-how und finanziellem Aufwand umsetzbar. Für den technischen Teil brauchen Sie ein Webhosting-Paket mit ausreichend Speicherplatz auf einem schnellen Server. Praktisch ist ein Paket mit WordPress, für das Sie die kostenlose Erweiterung WooCommerce installieren können. Zusätzlich fehlt noch ein passender Domainname mit der richtigen Domainendung. Über die Online-Shop-Domain finden die Besucher Ihre Website. 

Für deutschsprachige Internetauftritte ist meist die länderspezifische Top Level Domain (TLD) .de bzw. .at für Österreich oder .ch für die Schweiz die erste Wahl. Viele begehrte Namen sind hier jedoch schon vergeben. Außerdem grenzen Sie mit der Auswahl für eine länderspezifische Domain Ihre Reichweite auf diese Regionen ein. 

Seit Ende 2013 gibt es sogenannte generische Top Level Domains (gTLDs) wie .fashion für Fashion-Shops und .shoesfür Schuh-Online-Shops. Damit haben Shop-Betreiber unter anderem die Möglichkeit, Ihre Branchenzugehörigkeit per Domainendung zu demonstrieren. Potenzielle Seitenbesucher wissen schon vor dem Klick, was sie zu erwarten haben. Lernen Sie jetzt interessante Online-Shop-Domains kennen! 

Mit .shop, .shopping und .kaufen direkt sagen, worum es geht 

Die .de-Endung nutzen alle erdenklichen Website-Arten. Potenzielle Besucher können daran nicht erkennen, ob der Internetauftritt etwas zum Verkauf anbietet oder nicht. 

Für Betreiber von Online-Shops und E-Commerce-Seiten aller Art, die keiner bestimmten Branche angehören und eine neutrale Bezeichnung passend finden, kommen Online-Shop-Domains mit den Endungen .shop, .shopping und .kaufen infrage. 

Diese Domainendungen bieten für viele Selbstständige und kleine Unternehmen ein großes Potenzial. Die speziellen Online-Shop-Domains signalisieren die Kaufmöglichkeit von vornherein. 

  • Mit der Endung .kaufen sprechen Sie gezielt deutschsprachige Kunden an. 
  • Die Endungen .shop und .shopping eignen sich für eine internationale Ausrichtung besser. 

.fashion und .boutique für alles rund um Mode und Exklusivität 

Die Aufmerksamkeitsspanne der Internetnutzer ist sehr gering. Texte werden nicht mehr gelesen, sondern nach relevanten Informationen gescannt. Die gesuchte Information soll so schnell wie möglich verfügbar sein. Daher sollten Sie mit Ihrer Online-Shop-Domain Ihre angebotenen Produkte oder Dienstleistungen eindeutig kennzeichnen. 

Die schicke Domainendung .fashion passt zu Einzelhändlern, Designern und anderen Modefans mit einer Leidenschaft für Bekleidungstrends. Sie bringt die Website nicht direkt mit einem Online-Shop in Verbindung. 

Die .boutique-Endung deutet hingegen eindeutig auf ein zu erwartendes Verkaufsangebot hin. Dabei kann es sich um Designermode oder aber auch zum Beispiel High-End-Elektronik handeln. Domains mit der Endung .boutique strahlen eine gewisse Exklusivität aus und locken anspruchsvolle Kunden an. 

Das Angebot genauer eingrenzen mit .shoes, .fitness und .holiday 

Sie möchten in Ihrem Online-Shop Schuhe verkaufen? Dann verschwenden Sie im Domainnamen keinen Platz und investieren Sie in eine Domain wie www.bergsteiger.shoes

Die generischen Top Level Domains bieten Ihnen die Möglichkeit, mit einer kürzeren URL mehr zu sagen. Ein Shop speziell für Ausdauersportler kann sich einfach www.ausdauer.fitness oder ultramarathon.fitness nennen. Webseiten mit Urlaubsangebote können sich z.B. mit einer .holiday-Domain eine internationale Adresse reservieren und damit ein weltweites Publikum ansprechen. 

Die Liste verfügbarer gTLDs ist lang, allein für den E-Commerce-Bereich können Sie aus weiteren Alternativen wie .bargains, .boutique, cheap, .clothing wählen. Für Spanisch sprechende Besucher ist .tienda eine Option. 

Reservieren Sie jetzt Ihre Online-Shop-Domain mit der idealen Kombination aus Domainname und generischer Domainendung! 

Titelmotiv: Unsplash

Der Autor:


Als Qualitätsanbieter überzeugen wir mit HighEnd-Technologie und umfassenden Serviceleistungen. Mit mehr als 1,3 Millionen verwalteten Domainnamen gehören wir zu den größten Webhosting-Unternehmen im deutschsprachigen Raum.

Kommentare

Keine Kommentare.