Herausgeputzt – und das noch vor dem Frühling!

Wir haben aufgeräumt und geschrubbt, gewienert und gebohnert. Und dürfen uns ab heute unseren Kunden und Interessenten bei domainFACTORY mit einer in weiten Teilen überarbeiteten Webseite präsentieren 🙂

Besonderes Augenmerk haben wir bei der Überarbeitung auf die Startseite gelegt, die sich im Vergleich zur bisherigen Seite deutlich aufgeräumter und frischer zeigt, gleichzeitig jedoch versucht, Besuchern bereits auf den ersten Blick einen noch besseren Überblick über uns und unsere Dienstleistungen zu ermöglichen.

Ein weiteres Anliegen war uns eine bessere Führung von Besuchern hin zum gewünschten Produkt. Hierzu haben wir verwandte Produkte in Kategorien zusammengefasst, die auf der Übersicht der Produktwelt präsentiert werden. Eigene Kategorieseiten ermöglichen wiederum einen schnellen Überblick über alle in einer Kategorie zur Verfügung stehenden Produkte.

Wir sind sehr angetan vom Resultat der Überarbeitung und hoffen natürlich, dass die Besucher unserer Webseite dies ebenso empfinden und sich besser und schneller auf unseren Seiten zurechtfinden. Über Feedback zu unserem kleinen Relaunch hier im Blog würden wir uns natürlich sehr freuen 🙂

Zur domainFACTORY-Webseite

End of article

Peter Mueller

Über den Autor

Peter Mueller

Geschäftsführung (bis 11/14)

34 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Sebastian
    Sebastian - 25. Januar 2011 um 11:08 Uhr

    Auf den ersten Eindruck macht die Seite ein sehr professionelles Bild! TOP!

    Wie sich die Struktur und die Produkt-/Kategorielenkung auswirkt, kann ich nicht so sehr beurteilen, da ich die dF-Seiten schon seit der Urfassung kenne und bisher immer alles gefunden habe, was ich benötige. Neukunden oder Erstsurfer auf df.eu können darüber sicherlich besser berichten!

  • leeredose
    leeredose - 25. Januar 2011 um 11:48 Uhr

    Richtig Klasse. 🙁
    Mir ner mobilen Anbindung braucht die Webmail-Oberfläche mehr als drei Mal so lang, bis man sich einloggen kann. 🙁

  • wingfire
    wingfire - 25. Januar 2011 um 12:46 Uhr

    *auadenk* die Konzeption, welche vermutlich hinter dem Layout steht gefällt mir gut. Leider ist die Umsetzung nicht so gelungen.
    * Auf die Schnelle habe ich mehr als 8 unterschiedliche vertikale Achsen gezählt, was einen unaufgeräumten Eindruck erweckt.
    * Buttons verhalten sich nicht wie solche (in der Leiste unter der Produktwelt)
    * Texte auf den „Screens“ in der Produktwelt sind nicht oder nur schlecht zu lesen
    * Ein Klick auf z.B. „Die richtige Wahl für Ihr Postfach“ führt mich nicht zu E-Mail-Hosting sondern ich lande bei Domains
    * An Stelle harter Fakten ist viel Marketing-Bla in den Vordergrund getreten
    * Die Webseite ist nicht auf kleine Displays optimiert
    * Die Webseite ist nicht auf langsame Verbindungen optimiert (ich muss ein halbes MB für die Seite laden)
    * Große Flächen der Startseite werden mit irrelevantem Inhalt gefüllt selbst mit 19“ und 1240×1024 muss ich scrollen um alles zu sehen
    * Die Information auf der Seite wiederholt sich und ist damit überflüssig
    * …
    Kurz gesagt man ertrinkt auf der Startseite in Informationen, die man nicht möchte und auch nicht braucht. Dynamische Elemente sorgen für zusätzliche Desorientieren.
    Es sind viele schöne Ansätze mit Mouse-over eingebaut, die gehen aber fast alle unter und haben selten einen Mehrwert.
    Bitte nacharbeiten! Und immer im Auge behalten „Weniger ist mehr!“

  • Chris
    Chris - 25. Januar 2011 um 13:03 Uhr

    Hi,

    also so an sich is ja ganz fresh die seite aber kann man das evtl. auch so regel das ich nicht immer auf „erfahren Sie mehr“ klicken muss sondern das auch direkt über die Kategorie geht..?

  • MissVip
    MissVip - 25. Januar 2011 um 13:55 Uhr

    Auf den ersten Eindruck zeigt mir die Startseite, dass da jemand gewerkelt hat, der zeigen möchte, was alles so möglich ist. Mir ist die Seite zu überladen, ich weiss gar nicht, wo ich hinschauen muss. Das Auge wird nicht geführt.

    Das Banner mit den wechselnden Anzeigen ist einfach zu gross im Verhältnis zu den Infos, die es liefert. Dass die angedeuteten Buttons darunter keine sind, sondern nur die Links zu den verschiedenen Bannern, ist verwirrend.

    Als ich die Seite überflog, dachte ich als Erstes: „Was suchte ich noch mal?“

  • Marc
    Marc - 25. Januar 2011 um 14:10 Uhr

    aufgeräumt ist ein bisschen was anderes, warum hat man domaincheck/livechat usw. auf der Startpage in die Mitte gesetzt, wenn auf der http://www.df.eu/de/produkte/ es doch rechts gut sitzt
    oder warum hat man die Tabs auf der Startseite unten angelegt, anstatt wie in der Produktwelt „links“?

    breite bei start ist anderes, wie bei den anderen Links

    vielleicht sollte man an der einen oder anderen Ecke nochmals „nachputzen“, denn ansonsten ist sie gelungen.

  • Ferdinand
    Ferdinand - 25. Januar 2011 um 15:41 Uhr

    Was mir als Kunde zuerst missfällt, sind die viel zu stark auf Neukunden ausgerichteten Angebote. Ein Neukunde/Kunde ohne Server zahlt so z. B. in seinen ersten drei Monaten für einen ResellerDedicated 390,- EUR weniger als ein Bestandskunde. Und das auch noch ohne Setupgebühr (199 EUR = 590 EUR Ersparnis), welche ein Bestandskunde sogar bei einem Upgrade bezahlen müsste!

    Dieses viel zu übertriebene „Locken“ von Neukunden missfällt mir nun bei domainfactory ebenso wie bei o2 und vodafone. Bei solch krassen Differenzen kommt man direkt in die Überlegung, „Bäumchen wechsel dich“ zu spielen und den Hosting-Anbieter ebenso oft zu wechseln wie den DSL-, Strom- und Handy-Anbieter. Schade eigentlich!

    Zum eigentlichen Design: Die Übersicht „Produktwelt“ auf der Startseite ist leider misslungen, da die im Raum ausgerichteten Elemente zum Lesen viel zu klein sind. Die anderen Aufmacher (insbesondere der Grüne) geben der Seite ein wesentlich ruhigeres und schöneres Gesamtbild. Ansonsten ist der Text (bis auf Überschriften/Aufmacher und Grafiken) leider nach wie vor recht klein, die Buttons uneinheitlich und die Seitenleiste überladen (ein wenig Freiraum hätte sicher nicht geschadet). Von der Strukturierung und Erreichbarkeit der Inhalte wurde hier schon vieles richtig gemacht, nur die Aufbereitung wirkt für mich noch nicht so ganz ausgereift.

  • Peter
    Peter - 25. Januar 2011 um 16:55 Uhr

    Ich muss dem zustimmen, an sich schick, aber einfach zu überladen, man wird von den Infos regelrecht erschlagen, das Auge hat keinen Ruhepunkt (wie schon erwähnt wurde, Führung)
    Manchmal ist weniger einfach mehr…

  • Christian Voigt
    Christian Voigt - 25. Januar 2011 um 17:33 Uhr

    Sieht doch ganz nett aus.

    Aber diese Inhalt-wechsel-dich-banner-box ganz oben ist mehr als misslungen. Ich klicke auf Unsere Produktwelt, nix passiert. ich versuche den Text in der box zu lesen, und er wechselt zur nächsten. Ich klicke also wieder auf Unsere Produktwelt, um herauszufinden wo es weitergeht, diemal halte ich die Maus über der Box in der Hoffnung das damit das weitersliden ausgeschaltet wird. Was natürlich doch passiert… Erst nach einigen (zu vielen) Sekunden kam ich dann auf die Idee die Box selber anzuklicken… Musste also auf Unsere Produktwelt, dann noch mal auf das auftauchende Banner klicken. Dabei beachten die Maus gerade nach oben zu führen, denn sobald mal einen anderen ‚button‘ berührt wechselt das Banner schon wieder :(Man braucht nämlich gar nicht zu klicken!) Baut doch die echten links lieber gleich in die buttons ein, das ist wenigstens noch nachvollziehbar 🙂

    Ein Hinweis das man Javascript anschalten sollte wäre auch nett, hatte mich zuerst über das total zerstörte Layout gewundert bis mir einfiel das ich es vielleicht mal JS versuchen sollte. Entweder den Hinweis, oder das css+html gleich so gestalten das man für das layout kein JS braucht *g*

    Ansonsten aber recht schöne Webseite, viel Spaß damit 🙂

  • Peter
    Peter - 25. Januar 2011 um 17:50 Uhr

    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Anregungen. Auch unsere Webseite unterliegt natürlich einer kontinuierlichen Weiterentwicklung und einige Dinge können wir zukünftig sicher noch besser lösen. Daher ist ein Feedback wie hier im Blog auch sehr wertvoll für uns 🙂

    @Ferdinand: Auch unsere bestehenden Kunden können von der aktuellen Server-Kennenlernaktion profitieren. Wenn Sie bisher noch keinen dedizierten Server bei domainFACTORY nutzen, ist diese besondere Aktion auch für Sie gültig.

  • Clown
    Clown - 25. Januar 2011 um 18:55 Uhr

    Erstmal *räusper* Feedback -> Rückmeldung! Wir sprechen hier Deutsch, kein Denglisch! 😛

    Ansonsten, ja, die Seite sieht generell sehr schick aus.
    Zwei, drei Dinge sind mir doch aufgefallen:

    Ohne JS keine Seite -> Nogo! Gut, gewisse, besonders dynamische Inhalte benötigen eben Skripte, doch dann bitte in Maßen und das Design doch so bauen, dass es auch ohne JS korrekt aufgebaut wird. Dazu ein Hinweis „Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser um …“

    Die Seite lädt sehr langsam, da könnt ihr noch ne Menge rausholen

    Größere Schriften. Ja, in vielen Browsern kann man das umstellen, aber meist nicht pro Seite. Natürlich, man könnte zoomen, aber die Schriften sind generell einfach wirklich klein.

    Ansonsten sehr schick, wenn auch etwas überladen (auf den ersten Blick)

    Schöne Grüße
    Clown

  • Clown
    Clown - 25. Januar 2011 um 19:33 Uhr

    Oh, im Übrigen bin ich mir ob der Ironie meiner Aussage im Zusammenhang mit dem Ausruf „Nogo“ durchaus im Klaren 😉

  • Karsten
    Karsten - 25. Januar 2011 um 23:34 Uhr

    ich mags, aber 3 navileisten mit produkten verwirren. die obere, grüne mit einem mehr-button wäre genug. schön grün sonst, überladen find ich’s sonst nicht.

  • Kunde
    Kunde - 26. Januar 2011 um 10:03 Uhr

    Für so viel wird von df.eu eine Mail verschickt und angekündigt, warum nicht auch für eine Website-Änderung! *Kopfschüttel*

  • Jan
    Jan - 26. Januar 2011 um 11:34 Uhr

    Hallo,

    die neue Webseite sieht wirklich wesentlich übersichtlicher aus!

    Ein kleiner Hinweis: Die Dateinamen Eurer Grafiken im Zentrum der Seite „Banner_XYZ“ zu nennen, ist nicht so geschickt. Mein Werbefilter hat die zunächst herausgefiltert, so dass da erst ein weißer Bereich war.

    Viele Grüße
    Jan

  • Florian
    Florian - 26. Januar 2011 um 12:15 Uhr

    Die Webseite ist optisch gut aber total überladen, selbst als erfahrer df.eu-Surfer muss ich erstmal lange durch die ganzen Marketing-Slongs durchklicken und suchen bis ich die wesentlichen Infos finde…mir fällt auf anhieb auch die 1&….-Seite ein, die für mich das gleiche Bild einen „durcheinanders“ aufbietet.

  • Peter
    Peter - 26. Januar 2011 um 15:27 Uhr

    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für das weitere Feedback…sorry bzw. Entschuldigung, die weiteren Rückmeldungen 😉

    Wir werden als Reaktion auf Ihre Meldungen sowie nach Analyse des allgemeinen Klickverhaltens unserer Besucher seit der gestrigen Umstellung die einzelnen Navigationspunkte der Banner auf der Startseite direkt auf die entsprechenden Seiten verlinken lassen.

    @ Kunde: Wir versuchen, unsere Kunden bestmöglich mit Informationen zu versorgen, jedoch nur mit so vielen Dingen wie absolut nötig zu belästigen. Eine Auffrischung unserer eigenen Webseite erschien uns keine allgemeine Information an unsere Kunden wert zu sein. Dürfen wir fragen, warum Sie sich eine Information per E-Mail hierüber gewünscht hätten?

    @ Jan: Die Dateinamen wurden inzwischen umbenannt, das genannte Problem sollte somit hoffentlich nicht mehr auftreten. Vielen Dank auch für diesen Hinweis!

  • Patrick
    Patrick - 26. Januar 2011 um 18:35 Uhr

    Glückwunsch! Endlich kann man eure Webseite mal anschauen 😉 Dieser Beitrag ist negative Kritik des alten Layouts und positive Kritik bzgl. des neuen Layouts.

    Weiter so! df hatte schon immer einen „eigenen Stil“, die Inhalte zu präsentieren. Mit dem Feinschliff gefällt es mir.

  • herodes
    herodes - 27. Januar 2011 um 11:25 Uhr

    Damit das Design unter einer Bildschirmauflösung von 1024*768px ohne horizontalen Scrollbalken auskäme müssten noch ein paar wenige Pixel eingespart werden.

    Ließe sich das machen? Es sieht einfach unschön aus und wirkt, subjektiv natürlich, auch unprofessionell.

  • Peter
    Peter - 27. Januar 2011 um 15:19 Uhr

    Hallo herodes,

    mit der Auflösung 1024 x 768 sollte eigentlich kein horizontales Scrollen notwendig sein. Wir haben aufgrund Ihres Hinweises jedoch eine mögliche Fehlerursache entdeckt, die für das beschriebene Verhalten verantwortlich sein könnte und werden diese bis zum Ende der Woche beseitigen. Besten Dank für Ihren Hinweis!

  • Lukas
    Lukas - 27. Januar 2011 um 15:31 Uhr

    Sieht wirklich sehr professionell aus.

    Sehr schön auch der neue Header.

  • Herodes
    Herodes - 27. Januar 2011 um 16:57 Uhr

    In Firefox, Chrome, Safari und dem IE8 erscheint bei mir unter 1024*768 auch zu Hause (die Meldung kam aus der Arbeit) ein horizonalter Scrollbalken.

    Er ist maximal 10pixel breit, aber er ist vorhanden.

  • Peter
    Peter - 27. Januar 2011 um 18:05 Uhr

    Hallo Zusammen,

    wir haben soeben einige kleinere Optimierungen an der Startseite vorgenommen. So sollte unter anderem die Navigation der Teaser durch den Rahmen um den Produktwelt-Teaser nun besser den Bannern zuzuordnen sein, darüber hinaus wurden die einzelnen Punkte dieser Navigation nun auf die entsprechenden weiterführenden Seiten verlinkt.

    Auch das beschriebene Verhalten des horizontalen Scrollbalkens bei einer Auflösung von 1024 x 768 sollte nun nicht mehr auftreten. Über ein Feedback hierzu würden wir uns natürlich freuen!

  • Herodes
    Herodes - 27. Januar 2011 um 18:52 Uhr

    Der scrollbalken ist etwas kleiner aber noch vorhanden… schätzungsweise 2-5px (ohne den Code jetzt durchzugehen)

  • Stefan Galinski
    Stefan Galinski - 27. Januar 2011 um 19:36 Uhr

    @Herodes:

    Ausgehend von der Theorie, dass das Problem durch den zu breiten Inhalt/Footer verursacht wurde, habe ich diese um einige Pixel gekürzt. Der Fix sorgt hoffentlich für eine endgültige Korrektur des Problems. Vielen Dank für das Feedback!

    @Clown:

    >> Ohne JS keine Seite -> Nogo!

    Üblicherweise ist unsere Webpräsenz durchgängig auch ohne Javascript benutzbar. Die Probleme auf der Startseite wurden leider bei den abschließenden Tests übersehen und sollten seit der letzten Aktualisierung ebenfalls der Vergangenheit angehören. Vielen Dank für den Hinweis!

  • Herodes
    Herodes - 27. Januar 2011 um 20:43 Uhr

    @Stefan: Sehr schön!

    Beide Fehler wurden behoben, also sowohl der Scrollbalken ist weg als auch die Seite ohne JS betrachtbar!

    Gerne doch 🙂

  • Herodes
    Herodes - 27. Januar 2011 um 20:43 Uhr

    btw. Nutzt dF.eu noch euer eigenes CMS?

  • Stefan Galinski
    Stefan Galinski - 27. Januar 2011 um 21:06 Uhr

    Seit einigen Jahren wird TYPO3 (http://www.typo3.org) als CMS der Wahl eingesetzt. Davor waren die Seiten über Smarty generierte HTML-Dateien (soweit mir bekannt).

  • johannes
    johannes - 28. Januar 2011 um 04:44 Uhr

    @leeredose:
    das ist mir bereits auch aufgefallen.
    Zur zeit bin ich in vietnam unterwegs. nicht die schnellste verbindung zu den df-servern .. und nun dauert das abrufen der webmail.df.eu seite seeehr viel laenger, durch die neugestaltung/mehr (nicht noetige) grafiken. ansonsten gefaellts mir 🙂

  • MissVip
    MissVip - 28. Januar 2011 um 10:10 Uhr

    Mein Bildschirm ist 1920×1080, trotzdem muss ich vertikal scrollen, das stört mich ehrlich gesagt. Und dann verstehe ich die halb-doppelten Menüs nicht. Start, Produkte, Service, Unternehmen deckt sich doch teilweise mit den Menüpunkten des grossen Banners. Wobei beim Startmenü mit Service die Hilfe gemeint ist.
    Das grosse Banner ist einfach zu gross. Da wird so viel Platz verschleudert. Einzig „Die Produktewelt“ bringt mir Infos. Da möchte ich hin, das will ich genau wissen. Aber die anderen Banner… Die Frage im grossen Banner beim Premium Service „Und wieviel Service wollen Sie?“ ist wohl rhetorisch. Guckt mal bei Wikipedia „Rhetorische Frage“ nach.
    Eigentlich fehlte mir auf dieser Seite noch einen Link zum Bewertungsportal Eurer Wahl.

  • Lennart vN
    Lennart vN - 28. Januar 2011 um 14:51 Uhr

    Wie ich Euch schon geschrieben habe, gefällt mir das neue Design gar nicht… Ich habe df damals gewählt, weil dieses „Schlichte“ etwas seriöses, aufgeklärtes dargestellt hat. Das etwas chaotisch wirkende frische, Lifestyle-gepimpte neue Design der Seite wirkt da aufgesetzter. Wie ein Versuch, jung zu wirken wo doch gar kein Raum für ist.

    Domainfactory’s Reiz für mich war immer, dass es sich durch seine Seriösität von den anderen Anbietern abgehoben hat, die eben meist poppige Designs bevorzugen bzw Ihren Neukunden präsentieren. Für mich erinnert das derzeitige Design der Hauptseite wie eine Anlehung an „Server4You“. Einem Unternehmen, das den Qualitätsmaßstäben von df.de keine Sekunde standhält.

    Sorry, aber mein Credo ist und bleibt, dass Ihr da nochmal nachlegen solltet. Ich sehe domainfactory als seriöses Unternehmen und nicht als Lifestyletrend und als solches sollte es sich meiner Meinung nach auch in der Öffentlichkeit präsentieren.

  • Betty Boop
    Betty Boop - 1. Februar 2011 um 11:13 Uhr

    Also mir gefällt das neue Design wesentlich besser als vorher. Finde es viel übersichtlicher. Was ich für Neukunden immer verwirrend finde, ist auf der Produkt-Übersichtsseiten die Auflistung von „Wunschpaket“, „Basispaket“, „Vorkonfiguration 1“ und „Vorkonfiguration 2“.

  • Patrick
    Patrick - 3. Februar 2011 um 14:06 Uhr

    Hallo,

    an die neue Startseite werde ich mich noch etwas gewöhnen müssen. Der obere Bereich (inkl. der grünen Navi-Leiste) gefällt mir sehr gut. Der untere Teil wirkt auf den ersten Blick erstmal etwas überladen.

    Leider sieht das Webmail-Login jetzt noch verbastelter aus (insbes. auf breitem Bildschirm). Kann man hier nicht mal ’ne schicke schlichte Loginseite machen?

    PS: Ich hatte mal selbst eine Login-Seite geschrieben, aber wenn man vergessen hatte sich auszuloggen, wurde man auf Eure Seite umgeleitet. Dies ist dann natürlich auch unschön gelöst.