Klingen (IV): Sie geht wieder!

Unglaublich!

(Es war nur ein ganz kleines Teil defekt, welches getauscht werden musste. Was für eine schwere Geburt.)

Hintergrund:

https://www.df.eu/blog/2010/03/03/klingel/

https://www.df.eu/blog/2010/03/04/klingel-ii/

https://www.df.eu/blog/2010/04/13/klingel-iii/

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

4 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Gerald
    Gerald - 15. April 2010 um 13:35 Uhr

    Na also….war das jetzt ein Elektriker mit Diplom….also ein Deppel äh Dipl. Ing. ? 😀
    Vielleicht hatten die Elektriker vorher einfach nur zu große Wurschtfinger 😀 😀

  • Marc
    Marc - 15. April 2010 um 14:02 Uhr

    Was für eine schwere Geburt
    und das ganze „unter 9 Monaten“

  • D.
    D. - 15. April 2010 um 14:15 Uhr

    War ein Scherenschleifer da und hat die KlingeN geschärft? 🙂

  • Arno.Nyhm
    Arno.Nyhm - 15. April 2010 um 19:16 Uhr

    vielleicht ging die instandsetzung nur unter androhung gewalt und geiselhaft für den elekTRICKer 😉