PHP 5.6, 7.0, 7.1. weiter verfügbar – Mehr Zeit für den Wechsel auf aktuelle PHP-Versionen

Gut Nachrichten für alle Betreiber von älteren Webanwendungen. Wir verlängern die Laufzeit älterer PHP-Versionen. Das heißt konkret: Die PHP-Versionen 5.6, 7.0 und 7.1 bleiben weiter verfügbar und werden nicht abgekündigt. Sie brauchen also nicht kurzfristig aktiv zu werden und können jetzt – ohne Zeitdruck – den Wechsel auf aktuelle PHP-Versionen planen.

Hintergrund

Wie Sie wissen, schalten wir seit letztem Jahr veraltete PHP-Versionen, die bereits ihr End-of-Life (EoL) erreicht haben, aus Sicherheitsgründen ab, da diese PHP-Versionen nicht mehr aktualisiert werden. Siehe Beitrag: Abschaltung der PHP-Versionen 5.x

Mehr Zeit für den Wechsel auf aktuelle PHP-Versionen

Gerade für den Betrieb älterer Webanwendungen mit PHP 5.6 oder höher haben sich Updates auf aktuellere PHP-Versionen wie 7.2, 7.3, 7.3 oder 8.0 als problematischer erwiesen, als geplant. Daher haben wir uns entschlossen, die PHP-Versionen PHP 5.6, 7.0, 7.1 und 7.2 auf unseren Managed Hosting und Managed Server-Produkten weiter zu unterstützen. Sie können also ältere Webanwendungen mit diesen PHP-Versionen weiter nutzen.

Mehr Möglichkeiten, Ihren Wechsel auf eine aktuelle PHP-Version zu planen

Aktuell arbeiten wir daran, dass wir Ihnen auch auf unseren aktuellen Managed Hosting 64- und Managed Server-64-Produkten mit 64-Bit Image neben den aktuell angebotenen PHP-Versionen 7.2, 7.3, 7.4 und 8.0 die älteren PHP Versionen 5.6, 7.0, 7.1 zur Verfügung stellen können. Wir nutzen dabei Cloud Linux,, um alte PHP-Versionen zu patchen und sicher zu machen.

Das gibt Ihnen die Möglichkeit, auch Webanwendungen mit älteren PHP-Versionen auf unseren neuen leistungsstarken Hosting-Plattformen mit ultraschnellen SSD-Festplatten performant und sicher zu betreiben.

Sobald die PHP-Versionen PHP 5.6, 7.0, 7.1 für Managed Hosting 64 und Managed Server-64 Produkte verfügbar sind, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Warum Sie dennoch möglichst schnell auf eine aktuelle PHP-Version wechseln sollten

PHP.net hat den Sicherheitssupport für die PHP-Versionen 5.x bereits Ende 2018 eingestellt. Der Sicherheitssupport für die Versionen 7.0., 7.1. und 7.2 lief ebenfalls Ende 2020 aus.

Genauere Information zu den aktuellen und zu den nicht mehr unterstützten PHP-Versionen finden Sie auf PHP.net.

Im Gegensatz dazu sind aktuelle PHP-Versionen nicht nur sicherer, sondern bieten Ihnen auch viele Vorteile für den Betrieb Ihrer Webanwendungen wie Performance-Verbesserungen, die Preload Funktion, Typed Properties uvm.

Sicherheitstipp:

Wenn Sie auf Ihrem bisherigen System ältere Webanwendungen mit PHP-Versionen, für die es keine Sicherheitsupdates mehr gibt (PHP 5.6, PHP 7.0, PHP 7.1 und PHP 7.2) weiter sicher nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen die Absicherung Ihrer Webseite mit einer Anti-Malware-Software wie Sucuri. Weitere Informationen zu Sucuri

Ein weiterer Vorteil aktueller PHP-Versionen

Mit der Umstellung auf PHP-Version 7.2 oder höher können Sie zudem schon jetzt auf ein aktuelles Managed Hosting 64- bzw. Managed Server 64-Produkt zu wechseln.

Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten, sind die neuen Managed Hosting 64- und Managed Server 64-Produkte nicht nur mit superschnellen SSD-Festplatten, sondern auch mit den neuen MySQL-Versionen (MariaDB-Datenbanken) ausgestattet.

Ihre Vorteile:

  • Ultraschnelle SSD-Festplatten für noch bessere Leistung
  • MariaDB
  • Mindestens eine Domain + ein SSL-Zertifikat dauerhaft inklusive
  • Regelmäßige Patches und Sicherheits-Updates auch älterer PHP-Versionen ab PHP 5.6
  • Automatische Migration bei Upgrade auf ein größeres Paket

Mehr zu den Managed Hosting 64-Tarifen

Mehr zu den Managed Server 64-Tarifen

Weiter Informationen zu MariaDB-Datenbanken finden Sie in unserem Forum.

Wir sind für Sie da!

Sollten Sie Rückfragen haben oder Hilfe beim Wechsel auf unsere aktuellen 64-Bit-Tarife benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: 

Per E-Mail: support@df.eu Telefonisch: 089 998 288 026 oder 0800 181 18 75 (kostenfrei, nicht vom Mobilfunknetz erreichbar)

Titelmotiv: Photo by Ben on Unsplash

End of article

Wolf-Dieter

Über den Autor

Wolf-Dieter

Wolf-Dieter Fiege ist Senior Specialist für Content Marketing und SEO und verantwortlicher Redakteur des DomainFactory Blogs. Er interessiert sich leidenschaftlich für neue Themen aus der IT- Welt und engagiert sich für Open-Source-Communities. Sein Motto: Immer offen für neue Ideen.

0 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz