PremiumVIP Individual: Erste Erfahrungen und Feedback

Nach der kürzlich erfolgten Einführung des neuen „PremiumVIP Individual“  (kurz: PVI) Service können wir heute die ersten Rückmeldungen dazu liefern. Insgesamt betreuen wir inzwischen eine zweistellige Kundenzahl über diesen Service mit zwei fest zugeordneten Mitarbeitern. Im Rahmen der Einführung haben wir – wie vor einiger Zeit versprochen – erste Rückmeldungen zu unserem neuen Service eingeholt:

Hier das Feedback aus Sicht der PVI Mitarbeiter:

Kurz gesagt: Die Rückmeldungen waren überwältigend. Das Feedback war einhellig positiv und wiederholt wurde die Einführung als „beste Neuerung“ bezeichnet.

Die Kunden sind sehr zufrieden, da einige schon länger den Wunsch nach einem festen Ansprechpartner hatten. Die Kunden betonen immer wieder, dass sie bei dF sind, weil sie den Service so schätzen. Mir macht es unbeschreiblich viel Spaß. Die Zusammenarbeit seit dem ersten „PVI-Gepräch“ auch während der Planung und schließlich seit Umsetzung zwischen den verschiedenen Schnittstellen bei dF ist reibungslos. Der Kontakt mit unseren Kunden ist sehr positiv und auch in herausfordernden Situationen durchaus erfreulich.

Ich kann den neuen Service nur befürworten, vor allem weil das Gespräch mit den Kunden sehr gelassen ist, auch wenn es mal zu einem Problem kommt. Das Feedback ist so zufriedenstellend, dass sogar PVI-Kunden anrufen mit dem Wortlaut „Hallo ich bin´s schon wieder vielleicht können Sie nochmal schaun …“ Klar kann ich und werde ich auch jedem Kunden mit den mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten weiterhelfen.

Die ersten anfänglichen (längeren) Gespräche hätten auch in einem Restaurant stattfinden können. Ausführliches gegenseitiges vorstellen, wer sind wir, was machen wir, …

Ein paar Fälle aus der Praxis:

  • einem Kunden ging die Bearbeitung und Durchführung eines Tarifwechselwunsches durch den PVI-Support unerwartet zu schnell – am Ende hat das Fazit aber gepasst: „Spricht ja für Sie, dass es so schnell gehen kann :)“
  • einen nicht mehr benötigten Account konnten wir mittels authentifiziertem Ticket unbürokratisch schließen und die Domain in einen andern Account des Kunden verschieben
  • vor Einführung der Onlinekündigung kam ein Kunde nicht mit der Kündigung einer Domain klar und hat in kürzester Zeit ein komplett vorbereitetes Kündigungsformular zur Unterschrift erhalten
  • auch der telefonische Auftrag „ich brauche einige ManagedServer Core7 – sofort vier, ingesamt 10“ konnte zufriedenstellend und schnell erfüllt werden
  • Anruf beim Kunden: „Herr X ist heute leider nicht im Büro… warten Sie… domainfactory?… Ich stelle an die Privatnummer durch!“  🙂
  • teilweise für einen Kunden hinterlegt: fünf Festnetznummern, zwei Handynummern, drei Ansprechpartner – auch damit kommen wir klar.
  • Neben formellen oder ausführlichen Aufträgen erreichen uns auch vermehrt sehr kurze Nachrichten (z.B. vom PDA) – die ebenfalls zum Ziel führen. Dabei hat die Signatur teilweise mehr Zeichen als die eigentliche Nachricht: „Gesendet von einem iPhone. Ich bitte die knappe Form zu entschuldigen.“
  • Nettes Detail: Die Nutzung von Smileys auf der Kundenseite hat stark zugenommen – als Folge des intensiveren, persönlichen Kontaktes
  • Nette Entschuldigung:  „Bin gerade etwas fahrig….wozaaa!!

Übrigens: Jeder Kunde kann den „PremiumVIP Individual“ Service auf Wunsch für 25,00 € monatlich (inkl. MwSt.) bestellen und nutzen. In den neuen Tarifen ab ManagedHosting direkt über den Tarif-Konfigurator, in den älteren Tarifen mittels One.Done! Eilticket (Kundenmenü). Den PremiumVIP gibt es bereits für 10,00 € pro Monat – und den gewohnten PremiumService gem. ServiceLevelAgreement mit 0800-Hotline uvm. natürlich unverändert gratis.

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

7 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Elias
    Elias - 1. Oktober 2009 um 12:44 Uhr

    Mich würde PremiumVIP auch interessieren, allerdings lese ich hier im Blog das erste Mal davon, dass man den neuen Service tarifunabhängig buchen kann. Wie steht ja hier – per One!done-Ticket. Aber WO außer hier hat dF dies beworben? Und gibt es auf der Internetseite irgendwo Infos zu PremiumVIP?

  • thomas
    thomas - 1. Oktober 2009 um 13:59 Uhr

    So spannend ich diesen Service fände, wenn ich mit den Webseiten Geld verdienen würde, so wenig lohnt sich das in meinem kleinen Rahmen leider.

    Allerdings wirft sich mir eine Frage auf beim Lesen dieses Beitrags: Was sind denn das für Firmen, die 10 Managed Server brauchen, 4 sofort? Ich krieg ja mein ManagedHosting nicht mal voll ausgelastet.

    Kann mir das mal jemand erleuchten, was Firmen mit so Servern machen, dass man da mal eine Mehrzahl an Servern bucht bzw. dazubucht? Da fehlt mir einfach die Vorstellungskraft.

    Danke.

  • Richard
    Richard - 1. Oktober 2009 um 15:57 Uhr

    @Elias: Im MH-Tarifkonfigurator gibt es dazu einige Infos. Klicke dich einfach mal durch (Reiter: „Service“). Aber sonst hast du Recht, ich finde dazu auch nur diesen Link: http://www.df.eu/de/service-level-informationen/

  • Richard
    Richard - 1. Oktober 2009 um 16:01 Uhr

    @thomas: Hier gibt es einen interessanten Eintrag: http://forum.df.eu/forum/showpost.php?p=333327&postcount=26

  • thomas
    thomas - 1. Oktober 2009 um 16:16 Uhr

    @Richard: Oh. Wow. Danke.

  • Peter
    Peter - 1. Oktober 2009 um 16:40 Uhr

    Eine Ankündigung sowohl in unserem Forum als auch per Newsletter zu den neuen Servicelevel folgt erst noch. Weitere Infos finden Sie derzeit bereits hier: http://www.df.eu/de/service/premiumservice/

  • Elias
    Elias - 2. Oktober 2009 um 13:19 Uhr

    @Richard: danke, ja.. das kenne ich. Aber wenn man nun schon Kunde ist, oder einen anderen Tarif buchen möchte. Dann findet man derzeit nirgends Informationen über PremiumVIP (z.B. in Form eines buchbaren AddOns). Auch über Laufzeit, kündbarkeit usw. nicht.
    Aber dF sagt ja, dass die offizielle Ankündigung erst noch folgt.