Presse-Echo

Ein paar weitere Presse-Echos:

  • Berliner Morgenpost: Der in Ismaning ansässige Anbieter domainfactory dagegen nimmt die Wünsche seiner Kunden bereits am Freitag entgegen und leitet diese an DENIC weiter, sagt Franz-Georg Philipp vom Kundenservice des Unternehmens.
    http://www.morgenpost.de/wirtschaft/article1193770/Strato-verzichtet-vorerst-auf-neue-Web-Adressen.html
  • n-tv: „Der in Ismaning ansässige Anbieter domainfactory hält sich ebenfalls vorerst zurück. Sobald jedoch die DENIC eine reguläre Registrierung der Domains anbiete, werde domainfactory die neuen Domains zur direkten Bestellung über seine Seite anbieten, sagt Franz-Georg Philipp vom Kundenservice des Unternehmens.“ Leider wird der Sachverhalt nicht vollständig wiedergegeben, wir bieten ja eine Vorregistrierung an. Und der zitierte Mitarbeiter war nun über die Nennung überrascht. Liegt dem Statement doch eine gewöhnliche E-Mailanfrage zu Grunde, die er ganz arglos beantwortet hat. Tja, so schnell kann’s gehen. 😉
    http://www.n-tv.de/technik/Kurz-Domains-erlaubt-article556457.html
  • Aachner Nachrichten: Der in Ismaning ansässige Anbieter domainfactory hält sich ebenfalls vorerst zurück. Sobald jedoch die DENIC eine reguläre Registrierung der Domains anbiete, werde domainfactory die neuen Domains zur direkten Bestellung über seine Seite anbieten, sagt Franz-Georg Philipp vom Kundenservice des Unternehmens.“ (dito., vermutlich dpa-Zulieferung)
    http://www.an-online.de/news/computer-detail-an/1088740?_link=&skip=&_g=Du-und-123-Neue-Internetadressen-werden-moeglich.html
  • domain-recht.de: „Bei DomainFactory in Ismaning hat man sich dafür entschieden, eine Startplatzauktion durchzuführen, bei der jedermannbis zu fünf Voranmeldungen abgeben darf; für die Entgegennahme der Voranmeldung fällt eine erfolgsunabhängige Servicegebühr in Höhe von EUR 25,00 inklusive Umsatzsteuer je Domain-Name an. Die am Ende tatsächlich vereinnahmten Platzierungsgebote der erfolgreich registrierten Domains werden (…)  ebenfalls an gemeinnützige Organisationen gespendet.
    http://www.domain-recht.de/magazin/domain-news-2009/update-vw-de-und-die-folgen-fuer-die-praxis-id667576.html
  • Basic Thinking: „Die Abwicklung der Voranmeldungen erfolgt bei Domainfactory ab Montag per Telefax über ein durch uns bereitgestelltes Fax-Formular. Dessen Übermittlung ist auch als Scan per E-Mail möglich. Die letzte Zusendung ist bis 22.10.2009, 12:00 Uhr möglich. Für die Entgegennahme der Voranmeldung fällt eine erfolgsunabhängige Servicegebühr in Höhe von 25,00 € inkl. ges. Mehrwertsteuer je Gebot (d.h. je Domain) an. Diese Kosten sind auch dann zur Zahlung fällig, wenn keine erfolgreiche Registrierung möglich sein sollte. Weitere Details und das Formular sind im Domainfactory-Forum zu finden.“
    http://www.basicthinking.de/blog/2009/10/19/kurz-domains-die-deutschen-hoster-erlaeutern-ihre-registrierungsverfahren/

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

1 Kommentar

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • darki
    darki - 21. Oktober 2009 um 13:40 Uhr

    Klar wird 1und1 nicht teilnehmen, die sind auch Partnerregistrar von Sedo genauso wie united-domains oder internetx. Somit werden diese vermutlich versuchen, die TOP-Sedo Domains zu ergattern und damit richtig abzukassieren…